Gesellschaft0

Taizégebet in Grebenhain am kommenden Sonntag, den 25. FebruarGesänge, zur Ruhe kommen und beten

GREBENHAIN (ol). Gesänge, zur Ruhe kommen und beten: Das steht beim Katholischen Dekanat an diesem Wochenende auf dem Plan. In Grebenhain findet nämlich an diesem Sonntag das ökumenische Taizégebet statt.

In der Veranstaltungseinladung des Katholischen Dekanats heißt es, Taizé-gebete seien Gottesdienste im Stil der ökumenischen Bruderschaft Taizé aus dem französischen Burgund, die eine ganz eigene, meditative Spiritualität pflegen.

Zu einem solchen Taizégebet lädt das Katholische Dekanat an diesem Sonntag, den 25. Februar ab 19 Uhr in die katholische Kirche Grebenhain ein.