Blaulicht0

Öllache unter geparktem AutoPost von der Feuerwehr am Scheibenwischer

ALSFELD (ol). Keinen Liebesbrief, sondern eine wichtige Nachricht haben Feuerwehrleute am Donnerstag an einem Auto in Alsfeld hinterlassen. „Sie haben einen Defekt an der Lenkung. Das verlorene Öl wurde durch uns aufgenommen. Mit freundlichen Grüßen die Feuerwehr“, so der unter den Scheibenwischer geklemmte Text.

Wie ein Feuerwehrsprecher schilderte, hatten Anwohner eine Ölspur auf der Straße am Schnepfenhain gemeldet. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr der Stadt Alsfeld verfolgten die Verunreinigung und stießen wenig später auf das geparkte Auto. „Unter der Lenkung des Autos zeigte sich eine Öllache“, sagte der Feuerwehrsprecher. Mit Bindemitteln, Besen und Schaufeln wurde das ausgelaufene Öl aufgenommen.

„Sie haben einen Defekt an der Lenkung. Das verlorene Öl wurde durch uns aufgenommen. Mit freundlichen Grüßen die Feuerwehr“. Fotos: privat

Um den Fahrer auf die verursachte Ölverschmutzung aufmerksam zu machen, wurde von den Feuerwehrleuten noch die Botschaft am Auto hinterlassen. Parallel wurde aber auch die Polizeistation Alsfeld in Kenntnis gesetzt, die diesbezüglich ihre Ermittlungen einleitete.

Die Feuerwehr nahm das ausgelaufene Öl mit Bindemittel auf.