Gesellschaft0

Vereinsförderung der Stadt Alsfeld: Info-Abend am Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 19 Uhr im DGH AltenburgRegionale Vereine mit Förderung der Stadt unterstützen

ALSFELD (ol). Seit vielen Jahren unterstütze die Stadt Alsfeld seine Vereine durch die Vereinsförderung. Insgesamt 55.000 Euro könnten, laut Pressemeldung, bei der Stadt Alsfeld für die Förderung regionaler Vereine beantragt werden. 

Nach den von der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Alsfeld verabschiedeten Richtlinien zur Vereinsförderung könnten Vereine aus dem Alsfelder Gebiet jedes Jahr insgesamt 55.000 Euro bei der Stadt Alsfeld für die Förderung der Jugendlichen, die Ausrichtung von Veranstaltungen und Zuschüsse für Investitionen beantragen. Für Großveranstaltungen und Großinvestitionen könnten dazu nochmals zusätzliche Gelder beantragt werden. Ebenso sei die Förderung von Vereinsjubiläen möglich.

Bürgermeister Stephan Paule zeige sich verwundert darüber, dass lediglich gerade mal knapp zehn Prozent der im Vereinsregister der Stadt Alsfeld aufgenommenen Vereine Anträge auf Zuschüsse stellen. „Vielleicht sind einige Vereine unsicher, ob sie einen Antrag überhaupt stellen können oder wissen gar nicht, dass es die Vereinsförderung gibt“.

Mit der Info-Veranstaltung wolle die Stadt Alsfeld die Fördermöglichkeiten den Vereinen nochmals aufzeigen und erklären, wie zum Beispiel die Antragsstellung funktioniere oder an wen sich die Vereine bei Fragen wenden könnten. Der Info-Abend fände am kommenden Donnerstag um 19 Uhr im DGH Altenburg statt.