Gesellschaft0

Romantische Balladen und rockige Songs: Nurkurt am Donnerstag ab 20.30 Uhr im Alsfelder LaternchenNurkurt live im Alsfelder Laternchen

ALSFELD (ol). Ein Mann, eine Gitarre und allerhand gute Laune: Das steht bei Kurt Sawalies – unter seiner Fangemeinde besser bekannt als „Nurkurt“ – bei jedem Auftritt auf dem Programm. Halt macht der Sänger auf seiner Tour auch in Alsfeld – und zwar schon morgen Abend ab 20.30 Uhr im Alsfelder Laternchen.

Mit einer Mischung aus Eigenkompositionen und Coversongs von bekannten Musikgrößen wie Cat Stevens, Simon and Garfunkel oder Pink Floyd, schafft es Nurkurt immer wieder sein Publikum zu begeistern und eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen.

Nurkurt geht eigentlich seit einigen Jahren alleine auf Tournee – im Laternchen wird er allerdings zusammen mit Hartmut Koch auftreten. Außerdem mit dabei: Seine Gitarre, gute Laune und ein breites Musikrepertoire von Rock, Folk und Balladen. Er schließt die Augen, schlägt die Saiten an, verzieht sein ganzes Gesicht, so als würde er jeden Ton leben, wenn er «Father And Son», «Wish You Were Here» oder «Bridge Over Troubled Water» singt. Mit ein paar technischen Tricks, lässt er seinen Gesang sogar zweistimmig erklingen und zieht das Publikum in einen ganz besonderen musikalischen Bann. Damit dürfte es das Publikum nicht lange auf den Stühlen fesseln.

Los geht es ab 20.30 Uhr im Alsfelder Laternchen.