Lange war es ihr Wunsch, endlich konnte er erfüllt werden: Kristina E. hat eine Haarverlängerung bekommen. Möglich hat es der Verein wünschdirwas e.V und der Alsfelder Beauty Point gemacht. Fotos: ls

Lifestyle0

Kristina E. wünscht sich Haarverlängerung - wünschdirwas e.V. und Alsfelder Beauty Point City erfüllen TraumSträhne für Strähne zum größten Wunsch

Kristina E. wünscht sich nichts mehr als ihre langen Haare zurück. Nach der Krebskrankheit und der Chemotherapie, fielen ihr die nämlich aus. Im Alsfelder Beauty Point ging ihr Wunsch heute endlich in Erfüllung.

Vizelandrat Dr. Jens Mischak will wissen, „wo der Schuh drückt“, deshalb besucht er verschiedene Firmen im Vogelsbergkreis. Jetzt informierte er sich im Dachdeckerbetrieb von Karl-Heinz Hansel in Engelrod. Mit von der Partie waren auch Bürgermeister Heiko Stock und Andrea Ortstadt (von links) von der Abteilung Wirtschaftsförderung. Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Panorama2

Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak informiert sich im Dachdeckerbetrieb Hansel - Auftragsbücher sind vollVogelsberger Handwerker und ihr guter Ruf

Karl-Heinz Hansel sei das, was man einen typischen Handwerksmeister nennt: fleißig, verantwortungsbewusst, bodenständig, zurückhaltend und aber der alten Baukunst verbunden. Davon überzeugte sich der Erste Kreisbeigeordnete Jens Mischak.

„Entdecke mit Entdeckern“, lautete das Thema einer Podiumsdiskussion beim ersten Vogelsberger Kirchentag mit Matthias Gold, Ulrike Scherf, Luise Berroth, Dr. Sabine Schmalz und Dr. Jens Mischak,v.l.n.r. Alle Fotos: lrn

Panorama0

Erster Vogelsberger Kirchentag in Lauterbach: Podiumsdiskussion um das Thema "Gott neu entdecken"Matthias Gold: „In allem ist etwas von Gott drin“

BILDERGALERIE: „Gott neu entdecken“ – Unter diesem Motto stand die große Podiumsdiskussion auf dem Kirchentag in Lauterbach.