Sport0

Handball-Männer laden am Sonntag zur Abstiegsparty aus der Landesliga Nord in die Großsporthalle einAbstiegsparty in der Großsporthalle

ALSFELD (ol). Die Handball-Männer des TV Alsfeld laden am kommenden Sonntag um 17.30 Uhr nicht nur zu einer Abstiegsparty aus der Landesliga Nord in die Großsporthalle nach Alsfeld ein, sondern auch zu letzten Spiel der Saison.

Zu Gast ist der Tabellennachbar von der TSG Dittershausen, die man zwar mit einem Sieg mit mehr als drei Toren sportlich noch überholen könnte, danach aber durch den Abzug von zwei Punkten wieder hinter die Nordhessen rücken würde.

Somit kommt diesem Spiel am Sonntag vor dem ersten Mai leider keine sportliche Bedeutung mehr zu. Trotzdem wollen sich die Alsfeld erhobenen Hauptes aus der Landesliga verabschieden und den Alsfelder Handballfans zeigen, dass man eigentlich besser ist, als die Tabelle es nun darstellt. Speziell für die Spieler, die den TVA nach der Saison verlassen, sollte es eine besondere Motivation sein, sich trotz des Abstieges noch einmal positiv zu präsentieren. Zum Spiel am Sonntag stehen Janos Zinn voraussichtlich alle Spieler zur Verfügung.

Kader der Männer:
Tor: Artur Kelbert, Sebastian Krause.

Feld: Martin Harbusch, Alexander Ochs, Dominik Koch, Jochen Stradal, Torben Dietz, Jacob Räther, Daniel Czaja, Sebastian Peppler, Janos Zinn, Benjamin Thoma, Predrag Cosic, Christoph Vogelbacher, Phillipp Amrhein.