Gesellschaft3

Hit Radio FFH: "Wünsch Dir was, dann kriegste das" - für Schlitzerin Anja Appel geht Traum in ErfüllungHeavy-Metal-Kreuzfahrt: Schlitzerin gewinnt bei FFH

SCHLITZ (ol) „Für einen Metal- und Festival-Fan ist es das Größte: Eine Kreuzfahrt in der Karibik mit Tag und Nacht Livemusik. Aber für die meisten, wie auch uns, leider zu teuer… Darum hoffen wir auf FFH.“ Das schrieb die 41-jährige Anja Appel aus Schlitz an Hit Radio FFH. Sie hat bei der Aktion „Wünsch Dir was, dann kriegste das“ mitgemacht – und gewonnen.

Heute früh haben die FFH-Morningshow-Moderatoren Evren Gezer und Horst Hoof genau diesen Wunsch um Punkt 7 Uhr im Programm verraten. Nur sieben Minuten später war Anja Appel live im Radio und freute sich über ihren Gewinn: „Vielen Dank. Ich bin gerade total durcheinander.“

Die Gewinnerin verriet, dass sie und ihr Ehemann Jan „Metal-Verrückte“ sind, jedes Jahr Metal-Festivals und -Konzerte besuchen – „das ist, was wir leben und lieben“. Ihren Herzenswunsch, die Karibik-Kreuzfahrt „70.000 Tons of Metal“ zu besuchen, erfüllt Hit Radio FFH, teilte der Radiosender in einer Pressemeldung mit.

Einen Urlaub zusammen mit Musikern, Bands und tollen Gesprächen

Dazu erklärte Appel das Besondere dieser Kreuzfahrt: „Rund um die Uhr tritt jemand auf, es sind 60 Bands an Bord. Man frühstückt mit ihnen, trifft die Musiker an der Bar, kommt mit ihnen ins Gespräch“. Die Floristin gewann den Flug für zwei Personen in die USA und eine Balkonkabine auf dem Schiff – im Wert von 6.5000 Euro.

Geflogen ist Appel noch nie, wie sie erzählte, auch auf einem Schiff war sie ebenfalls noch nicht. Gehört hatte sie ihren Aufruf heute früh bei FFH, als sie sich gerade für die Arbeit fertiggemacht hat – heute Abend stößt sie mit ihrem Mann mit einem Glas Sekt auf die Reise an, die das Paar kommendes Jahr antreten wird.


Auf der Internetseite ffh.de und der FFH-App können die Hessen aufschreiben, was sie sich bei „Wünsch Dir was, dann kriegste das“ erhoffen. Ob neues Auto, Asien-Reise, Computer, Snowboard oder Spülmaschine – es gibt keine Grenzen, die Hessen können auch mehrere Wünsche schicken.

Vier Mal täglich (7, 10, 13 und 16 Uhr) nennen die Moderatoren im Programm von Radio FFH je einen Wunsch. Wer seinen hört, hat zwei Hits lang Zeit, am FFH-Hörertelefon 069 / 19 72 5 anzurufen.


3 Gedanken zu “Heavy-Metal-Kreuzfahrt: Schlitzerin gewinnt bei FFH

  1. WIR GRATULIEREN EUCH ZU DEM SUPER GEWINN! WIR SIND AUS FLORSTADT IN HESSEN UND SIND AUCH AN BORD .VIELLEICHT SIEHT MAN SICH!

    4

    0
  2. Herzlichen Glückwunsch zu diesem super Gewinn! Ich wünsche euch viel Spaß,da ich auch ein Riesen Metal Fan bin.

    4

    1

Comments are closed.