Aktionen0

Innovative Technik: Alsfeld-TV im Bürgerbüro liefert alle Informationen rund um die StadtAlsfeld-TV verbindet Historie und moderne Technik

ALSFELD (ls). Dem aufmerksamen Bürger mag er vielleicht bereits aufgefallen sein – der Fernseher im Schaufenster des Bürgerbüros. Zu dessen Präsentation und Vorstellung lud an diesem Morgen der Bürgermeister Stephan Paule und Mirko Bambey, ein Vertreter von der Agentur Vobitz ein, die das Projekt übernahmen und im Auftrag der Stadt ausführten. Genau für diese Arbeit bedankte sich Bürgermeister Stephan Paule bei dem Team von Alsfeld-TV.

Symbolbild: jal

Polizei0

Unbekannter man zeigte auf seinem Smartphone pornografische Inhalte und entblößte sein Geschlechtsteil10-Jährige auf dem Nachhauseweg belästigt

FULDA (ol). Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern sucht die Fuldaer Kripo seit vergangenem Montag nach einem unbekannten Mann. Auf dem Gehweg, der vom Lichtweg aus unterhalb der Elisabethenstraße zum Horaser Weg führt, hat der Mann das 10-jährige Mädchen angesprochen und ihr ein pornografisches Video auf seinem Mobiltelefon gezeigt. Er wechselte einige Worte mit dem Kind und zeigte ihm auch sein entblößtes Glied.

Viele Stände boten interessante Mitmachangebote an. Um den Schülern den Beruf des Tischlers näherzubringen, konnten diese Handyhalter schleifen oder sich an einem Tischkicker Turnier beweisen. Alle Fotos: mb.

Aktionen0

Schüler und Unternehmen profitierten von dem Angebot in den Alsfelder HessenhallenViele Mitmachangebote auf der Ausbildungsmesse

ALSFELD (mb). Sind Überraschungen ein sicherer Berufseinstieg? Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigte sich die elfte Auflage der Alsfelder Ausbildungsmesse in diesem Jahr. 74 Messestände informierten über Firmen und Ausbildungsberufe und weckten das Interesse der jungen Besucher. Viele Unternehmen waren dabei kreativ und luden die Schüler zum Ausprobieren und Erfahren ihrer Tätigkeiten ein.

Im vergangenen Jahr übten die Brandschützer am Alsfelder Kreiskrankenhaus. Fotos: privat

Feuerwehr0

Die Feuerwehrleute freuen sich über Zuschauer am Freitag am Raiffeisenbaumarkt und am Samstag bei der Firma KippingAlsfelder Feuerwehr veranstaltet Jahreshauptübung

ALSFELD (ol). Am Wochenende finden die Jahreshauptübungen der Jugendfeuerwehr und Feuerwehr in Alsfeld statt. Den Auftakt machen die Nachwuchsbrandschützer am Freitag um 18 Uhr am Raiffeisenbaumarkt in der Grünberger Straße. „Wie in jedem Jahr werden die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr in einer einsatzrealistischen Übung ihr Können unter Beweis stellen“, so Jugendfeuerwehrwart Mathis Kruse. Die Hauptübung der Feuerwehr findet am Samstag, um 15 Uhr, auf dem Gelände der Firma Karl Kipping statt.

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im ZAV Helmut Weppler. Foto: privat

Politik0

SPD-Fraktion im Zweckverband Abfallwirtschaft (ZAV) zeigt sich mit Entwicklungen und Vorschlägen unzufriedenSachpolitik sieht anders aus – ZAV kein Stammtisch

LAUTERBACH (ol). Mit Unverständnis reagiert die SPD-Fraktion im Zweckverband Abfallwirtschaft (ZAV) auf die derzeitigen Vorschläge im Rahmen der Gebührenberatungen. Die letzten Vorschläge der Freien Wähler (FW) kommentiert der SPD-Fraktionsvorsitzende Helmut Weppler (Schlitz): „Wir haben die vergangene Legislaturperiode schon untaugliche Anträge der FW durch Herrn Bürgermeister Bott erleben müssen. Richtige Auswirkung bekamen sie jedoch erst durch die Unterstützung der CDU/FDP Fraktion…

Was am Wochenende wieder ansteht? Bea hat ganz sicher einige Tipps für ein unterhaltsames Wochenende auf Lager. Foto: le

0

SAVE THE OL-DATE: Bea's Veranstaltungstipps zum WochenendeWochenende: Alsfeld vs. Fulda

Da der Kampf der Boxer Marco Huck und Ovill McKenzie, der eigentlich am 24.09., also an diesem Wochenende in Frankfurt stattfinden sollte abgesagt werden musste, starten wir unseren eigenen Kampf. Natürlich nur einen imaginären, erfunden Kampf bei dem Sie entscheiden, wer gewinnt. Denn heute beginnt der Kampf um die Besucher. Schreiben sie auf Facebook einen Kommentar, und teilen Sie uns Ihr persönliches Ergebnis mit. Die Städte stehen bereit, die Vorbereitungen sind getroffen. Sie wirken nervös. Im Ring befinden sich Alsfeld, eine Stadt, die mit House Musik und hellen Lichtern die Leute begeistern möchte.

Symbolbild: jal

Alsfeld0

Einbrecher entwendeten Gegenstände im Wert von mehreren Tausen EuroSchmuck und Bargeld bei Einbruch erbeutet

ALSFELD (ol). In der Amstettener Straße sind unbekannte Einbrecher gewaltsam in ein Wohnhaus eingedrungen und haben Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. Die Tat ereignete sich am Mittwoch, zwischen 19 Uhr und 22.45 Uhr, berichtet die Polizei. Nach dem Durchsuchen der Räumlichkeiten nach Wertgegenständen seien die Täter unbemerkt vom Tatort geflüchtet. Es entstand laut Polizeiangaben ein Sachschaden von circa 500 Euro.

In einer Ausstellung macht der Weltladen über die bittere Wahrheit hinter der Schokolade aufmerksam. Foto: privat

Alsfeld0

Süß & Bitter – Eine Ausstellung zum süßen GenussDie bittere Wahrheit über Schokolade

ALSFELD (ol). Wer bekommt das größte Stück von einer Tafel: Erzeuger, Händler, Staat oder die Verbraucher? Auf diese Fragestellung möchte die Inkota Wanderausstellung „Süß & Bitter“ Antworten geben. Denn noch immer stecken in fast jeder Schokolade – neben dem süßen Genuss – Hunger, Armut und ausbeuterische Kinderarbeit…

Chefarzt Dr. Dr. Christoph Herda, Psychologin Gabriele Obermeier und Oberarzt Markus Frommelt (v.l.) informierten umfassend über die Alkoholkrankheit. Foto: privat

Gesundheit0

Expertenteam der Psychiatrie und Psychotherapie am Krankenhaus Eichhof referierte über AlkoholsuchtGroßes Interesse am Vortrag zu Suchterkrankung

LAUTERBACH (ol). Gut besucht war die Veranstaltung „Treffpunkt Gesundheit“ im Atrium des Krankenhauses Eichhof in Lauterbach zum Thema „Suchterkrankungen am Beispiel der Alkoholsucht“. Der Chefarzt der Psychiatrie und Psychotherapie, Dr. Dr. Christoph Herda, Oberarzt Markus Frommelt und Psychologin Gabriela Obermeier widmeten sich den gesellschaftlichen, biologischen und therapeutischen Aspekten der Alkoholabhängigkeit.

Vitalisierung
Vitalisierung der Alsfelder Einkaufsstraßen in der Innenstadt - so lautete das Thema des Abends. Foto: ls

Aktionen0

Mit dem BID für eine schönere Innenstadt: Veranstaltung „Vitalisierung der Einkaufsstraßen in der Innenstadt“ lud zur Vorstellung des ProjektsGemeinsam für eine schönere Alsfelder Innenstadt

ALSFELD (ls). Kaputte Fenster, graffitibeschmierte Zigarettenautomaten, lose Kabel an Wasserrohren, verdorrte Blumen, abgeblätterte Mülleimer und leere, trostlose Schaufenster– wenn man aufmerksam durch die Alsfelder Innenstadt spaziert, fallen mehrere kleine Schönheitsmängel auf, die das Stadtbild stören. „Das muss nicht sein“, dachte sich die Stadt Alsfeld und lud Immobilieneigentümer der „Einkaufsstraßen“ der Innenstadt sowie dort tätige Gewerbetreibende ein.