Gesellschaft0

Tausende Besucher beim Vulkanfest auf dem HoherodskopfDie Sonne lachte zum Erleben und Genießen

Wettervorhersage hin, Regenwolken her: Von einem Besuch auf dem Hoherodskopf ließen sich am 1. Mai Tausende Menschen nicht abhalten. Und es lohnte sich:  Zum Auftakt der Rad- und Wandersaison sowie zum Saisonstart der „Vogelsberger Vulkan-Express-Busse“ luden die Verkehrsgesellschaft Oberhessen und die Tourist-Info Schotten zum Vulkanfest. Rund um den Turm gab es reichlich zum Erleben, zum Spielen, Informieren und Genießen – auf dem Boden an Dutzenden Ständen wie in den Baumwipfeln des Kletterwalds. Mitten drin erwies sich Petrus auch noch als Freund des Vulkanfestes: Die Wolken rissen auf, und die Sonne schien auf die erwachte Natur herab.     Fotos: aep