Blaulicht0

15-jähriges Mädchen stirbt bei VerkehrsunfallTragischer Tod auf nächtlicher Bundesstraße

SCHOTTEN (ol). Ein tragischer Unfall ereignete sich in der Nacht zu Sonntag bei Schotten: Ein 15-jähriges Mädchen starb bei einem Verkehrsunfall, meldet die Polizei. Gegen 4:30 Uhr war ein 23-jähriger Autofahrer aus dem Raum Schotten auf der Bundesstraße von  Schotten in Richtung Rainrod unterwegs, als das Mädchen nach ersten Ermittlungen in Höhe der Residenz am Stausee die regennasse Fahrbahn zu Fuß überqueren wollte. Die 15-Jährige wurde von dem Auto erfasst und weggeschleudert. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.