AlsfeldJugendKultur13

Fröhlich in der Rockmusik vereint: Fans beim "Ehrlich & Laut"-Festival. Fotos: aep

Zum 11. Mal heißt es in Alsfeld wieder Ehrlich & Laut – Das Open Air Festival an der Hessenhalle startet am 10. August 2017Ehrlich&Laut 2017: Wenn Rocker durch die Straßen ziehen

ALSFELD (bk). Vorurteile gibt es ganz oft – doch wem schon bald Horden von schwarz gekleideten Menschen entgegen kommen, braucht man sich nicht zu fürchten. Beim Hund heißt es: Der will doch nur spielen – Beim Mensch: Der will doch nur zum Ehrlich & Laut – und das beginnt an schon an diesem Donnerstag. mehr …..

JugendKind und KegelKultur0

Foto: Das fliegende Theater Berlin

Kulturverein Hopfgarten holt das fliegende Theater Berlin mit preisgekrönten Stück "das Höhlenkind" nach Schwalmtal„Das Höhlenkind“ – Die Urzeit live erleben

BRAUERSCHWEND (ol). Wie war das Leben wohl vor 30.000 Jahren? Feuer machen, Nahrungssuche und der tägliche Kampf ums Überleben. Mit diesen Fragen hat sich das „fliegende Theater Berlin“ auseinandergesetzt und zeigt am nächsten Sonntag, den 6. August um 15 Uhr ihr live Puppenspiel „Das Höhlenkind“. mehr …..

AlsfeldKulturTermine0

"NurmaSo" eine Band die der Elektronik entflieht und auf klassische Akustik-Instrumente zurückgreift. Foto: NurmaSo

Akustische Höchstleistungen im Bereich Rock & Pop - Am Donnerstag, den 27. Juli ab 20 UhrWarum ins Laternchen? – „NurmaSo“

ALSFELD (ol). Jörn, Dieter, Peter, Marc und Helmut sind NurmaSo. Die Musiker aus Kassel und Umgebung haben sich bewusst für akustische Instrumente entschieden und zeigen am Donnerstag ab 20 Uhr im Laternchen in Alsfeld was sie so alles auf dem Kasten haben. mehr …..

AlsfeldPolitikTermine0

Julitreffen von Arbeiterwohlfahrt und SPD-Senioren am übernächsten Dienstag, 14. Juli um 14.30 UhrJulitreffen von AWO und SPD-Senioren

ALSFELD (ol). “Bienenstich und Musik mit gemütlichem Kaffeetrinken” – unter diesem Motto stehe das Julitreffen von Arbeiterwohlfahrt und SPD-Senioren, das am Freitag, dem 14. Juli um 14.30 Uhr auf der Hardtmühle beginne und zu dem wie immer neben Mitgliedern auch Freunde und Bekannte eingeladen seien, wie in einer Pressemeldung bekannt gegeben wurde. mehr …..

FeldatalKulturTermine0

Foto: privat

Konzert in der Alten Synagoge in Kestrich Feldatal am Samstag, dem 15. Juli 2017 um 19 UhrDie schönsten Meisterwerke für die Violine

FELDATAL (ol). Die schönsten Meisterwerke für die Violine werden am übernächsten Samstag um 19 Uhr in der Alten Synagoge in Kestrich Feldatal präsentiert. Die international bekannte Geigen-Solistin Franziska König spielt virtuose Violinenwerke von Johann Sebastian Bach und Eugene Ysaye, wie in einer Pressemeldung bekannt gegeben wurde. mehr …..

KulturLifestyleTermine0

Nieder-Mooser Konzertsommer: 39. Jahre - Das Sommer-Konzert-Ereignis im VogelsbergDer Schweizer Jugendchor und die Nieder-Mooser Orgel

NIEDER-MOOS (ol). Der Schweizer Jugendchor (SJC), eine der Perlen des Schweizer Chorgesangs, feierte im Jahr 2014 sein 20-jähriges Jubiläum. Das vielfältige Repertoire umfasst sowohl geistliche als auch weltliche Vokalwerke und reicht dabei von Josef Rheinberger, Max Reger und Arvo Pärt bis hin zu volksliedhaften Melodien und Arrangements aus ihrer Heimat sowie Auftragskompositionen zeitgenössischer Schweizer und deutscher Komponisten. mehr …..

AlsfeldGesundheitTermine0

Ursula Reul-Hölscher – die Fachfrau für Diabetes am Kreiskrankenhaus Alsfeld – ist mit Herzblut bei der Sache, wenn es darum geht, Betroffenen zu helfen, mit ihrer Erkrankung umzugehen. Foto: kiri

Vortrag am 4. Juli 2017 im KKH Alsfeld: „Blutzucker – ein Spiegel Ihres Lebens“Moderner Vortrag: Street Food und neue Kontrollmethoden

ALSFELD (ol). Sie sei keine Unbekannte: Ursula Reul-Hölscher. Als Referentin sei sie sehr gefragt, denn ihr Thema ist eine Volkskrankheit: Diabetes. Als eine Expertin auf dem Fachgebiet sei sie seit Jahren im Alsfelder Krankenhaus aktiv. Am heutigen Dienstag hält sie um 19 Uhr im Rahmen der medizinischen Vortragsreihe der Klinik einen Vortrag. Thema: „Blutzucker – der Spiegel Ihrer Lebensgewohnheiten“. mehr …..

KirtorfTermineVeranstaltung0

Ein Ort mit Geschichte und jeder Menge Charme: Die Alte Kelterei in Arnshain feiert ein Jubiläum. Foto: privat

Alte Kelterei in Arnshain feiert am 1. Juli 2017 ihr 30-jähriges Jubiläum30 Jahre Alte Kelterei in Arnshain

ARNSHAIN (ol). Seit dreißig Jahren führt Liane Kohn nun die Alte Kelterei und hat sie in dieser Zeit zu einer Marke in der Region gemacht: Beliebter Ort für Seminare und Feiern sowie Anlaufstelle für einen der schönsten Kunsthandwerkermärkte weit und breit, ist die Alte Kelterei zum Inbegriff eines besonderen Lebensstils geworden. mehr …..

AlsfeldJugendKultur0

Foto: privat

Mit Merle Groß und Anitha Andrews berichten zwei Weltwärts-Reisende über Ihre Erfahrungen in der jeweils anderen WeltNord trifft Süd trifft Nord

ALSFELD (ol). Weltwärts. Das meinte bis vor kurzem noch ein Angebot, das in der Regel Menschen von der nördlichen Erdhalbkugel in den Süden schickt. Doch weltwärts geht es überall hin, und so gibt es inzwischen einige Organisationen, die auch Interessierten aus den Ländern des Südens einen Aufenthalt im Norden ermöglichen. Was nehmen die jungen Menschen von ihren Aufenthalten in anderen Kulturkreisen mit? Wie hat sich ihr Blickwinkel verändert? Was fiel ihnen auf, was ge- und mißfällt ihnen in den Ländern fern der Heimat? mehr …..

Homberg OhmPolitikTermine1

Bundestagsdirektkandidatin der Grünen für den Wahlkreis Gießen/Vogelsberg, Eva Goldbach Foto: privat

Bundestagsdirektkandidatin besichtigt am 02. Juli 2017 die geplante Radwegstrecke in HombergEva Goldbach zu Besuch in Homberg

HOMBERG (ol). Am kommenden Sonntag wird die Direktkandidatin der Grünen für den Wahlkreis Gießen/Vogelsberg, Eva Goldbach Mitglied des Landtages, gemeinsam mit Homberger und Vogelsberger Grünen die geplante Radwegstrecke in Homberg besichtigen und sich über den Stand der Planungen informieren. Interessierte Bürger seien eingeladen, Goldbach zu begleiten. Treffpunkt sei laut Pressemitteilung um 11 Uhr an der Stadthalle Homberg. mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Im Schloss Romrod, lässt sich bekanntlich gut feiern. Aber auch bei Tagungen und Klausuren steht das hôtel schloss romrod deutschlandweit an der Spitze. Foto: privat

Sonntag 25.06.2017 von 11 – 17 Uhr findet im Schloss Romrod ein Schlossfest mit buntem Programm stattSchlossfest für die ganze Familie – von jung für ALLE

ROMROD (ol). Das diesjährige Schlossfest im Schloss Romrod steht ganz unter dem Motto „von jung für ALLE“. Highlight ist das AZUBI-Projekt „BIER, WURSCHT & BROT“, denn in diesem Jahr sind nicht nur die jungen Schloss-Azubis aktiv für das Schlossfest geworden, sondern es hat sich ein junges und kreatives „Azubi-Team“ zusammengefunden aus der Metzgerei Wilhelm Becker und der Bäckerei Lind. mehr …..