Im Anschluss an seinen Vortrag ging der Chirurg auch auf individuelle Fragen ein. Die Teilnehmer zeigten sich begeistert von der Verständlichkeit des Vortrags und der Fachkenntnis des Referenten. Foto: Eichhof Stiftung Lauterbach

Gesundheit0

Chirurg Erik Erlekampf widmete sich dem Verschleiß und den Folgen fehlerhaft eingesetzter ProthesenWenn schmerzfreies Gehen kaum mehr möglich ist

Unter dem Titel „Was ist, wenn die Prothese schmerzt?“ beschäftigte sich Erik Erlekampf, Chirurg und Hauptoperateur am EndoProthetikZentrum Lauterbach, mit Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten bei fehlerhaftem Einsatz und Verschleißerscheinungen bei künstlichen Gelenken.