Untere Reihe von links: Lejla Sisic (Packmitteltechnologin, LAT), Katharina Flach (Mediengestalterin, LAT), Luca Möser (Medientechnologe Druck, LAT), Silvan Özkaplan (Packmitteltechnologe, GRB), Konstantin Eva (Fachkraft für Lagerlogistik, LAT) Obere Reihe von links: Philipp König (Packmitteltechnologe, ALS), Igor Ulrikh (Packmitteltechnologe, LAT), Noah Kurland (Packmitteltechnologe, ALS), Jonas Ortstadt (FOS-Praktikant, LAT), Olcay Karakaya (Packmitteltechnologe, LAT), Henning Menzel (Mechatroniker, GRB), Katharina Appel (Ausbildungsleiterin) Foto: STi-Group

Jugend0

Erster Arbeitstag mit vielen Eindrücken - 11 neue Azubis bei der STI GroupVielseitige Möglichkeiten in nur einem Betrieb

Die STI Group in Lauterbach begrüßte elf neue Auszubildende, die ihre Lehre in den verschiedensten Bereichen einer vielseitigen Ausbildung begonnen hatten.

Der große Steinbruch an der Grenze zu Bad Salzschlirf etwas unterhalb des Höhenweges ist ein gut gehüteter Schatz des Revierförsters Josef Kleinemenke. Mit Hilfe der Unteren Naturschutzbehörde sind dort Amphibienteiche entstanden. Bereits jetzt ist es ein sehr wertvolles Biotop für verschiedenste Tier- und Pflanzenarten. Foto: Susanne Jost, Vogelsbergkreis

Panorama0

Naturdenkmal Steinbruch SängersbergFrühere Fliehburg ist heute Fluchtpunkt für seltene Arten

Er zieht sich von Bad Salzschlirf bis an die Fulda: Der langgezogene Basaltrücken. Der Sängersberg ist mit seinen 494 Metern Höhe eine markante bewaldete Erhebung, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.