LauterbachPanorama2

Der Lauterbacher Löwe. Foto: Ute Kirst

Verhüllungsperformance und Friedensfest: „Nie wieder Krieg!“Wenn der Berliner Platz zur Friedensmeile wird

LAUTERBACH (ol). Am 1. und 2. September wird der Berliner Platz in Lauterbach zur Friedensmeile. Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg (SI) organisiert die beiden Tage im Rahmen des Projektes „Nie wieder Krieg!“, in deren Zentrum sowohl die Verhüllung des Löwendenkmals mit roten Woll-Elementen als auch das umrahmende Friedensfest stehen. mehr …..

AktionenAlsfeldLifestyle0

Gönnen Sie sich mal etwas: Ute Eisenach und ihr Team beraten Sie gerne. Foto: Stefanie Wittich/merciPhotography

Portraitaktion „Wir sind Alsfeld" - Heute mit: Ute Eisenach – Inhaberin „Eisenach - Haus der Mode“ und „Top Center“Bewusst Leben und Einkaufen ist ihre Devise

SONDERTHEMA|ALSFELD (bk). Es ist nicht immer leicht in einer Kleinstadt“ zu leben. Besonders wenn man ein Einzelhandelsunternehmen besitzt und die Leute lieber im Internet kaufen. Dabei geht es bei dem Besuch eines Geschäfts doch viel mehr um das Gefühl, was ein solcher Besuch auslöst. Wenn man rein kommt, freundlich begrüßt wird und Berater einem zur Seite stehen. Wenn man merkt: Hier fühle ich mich wohl. Auch Ute Eisenach wünscht sich mehr Bewusstsein für die Alsfelder Geschäfte und das Konsumverhalten der heutigen Zeit.
mehr …..

JugendKind und KegelLifestyle0

Am Wochenende findet wieder das Museumsuferfest in Romrod statt. Foto: Stadt Romrod

Museumsuferfest in Romrod am 2. SeptemberEhrenamtspreis für „Stille Helfer“ als Höhepunkt des Museumsuferfests

ROMROD (ol). In Romrod wird am Wochenende gefeiert: Im und um das Romröder Schlossmuseum gibt es am 2. September Spiel, Spaß und Unterhaltung für jedes Alter. Gut behütet unter dem von fleißigen Helfern aufgebauten Zeltdach, kann ab 11 Uhr Platz genommen werden. Den Höhepunkt an diesem Tag bildet die Verleihung des Ehrenamtspreises. mehr …..

GesundheitGießenKind und Kegel0

Achte Sitzung der Lokalen Gesundheitskonferenz: Gesundheitsdezernent Hans-Peter Stock, kommissarische Leiterin des Gesundheitsamtes Christine Jung, Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe, Christina Bräutigam und Dr. Eleonore Föller-Gaudier, Leiterin des Kinder- und Jugendärztlichen Dienstes. Foto: Landkreis Gießen

Achte Sitzung der Lokalen Gesundheitskonferenz: Kindergesundheitsmonitoring für Landkreis GießenAnzahl der übergewichtigen oder adipösen Kinder im Kreis Gießen gesunken

GIEßEN (ol). „Dinge, die man weiß, kann man ändern“, mit diesen Worten begrüßte Gesundheitsdezernent Hans-Peter Stock die Gäste zur achten Sitzung der Lokalen Gesundheitskonferenz des Landkreises Gießen. Hauptprogrammpunkt auf der Tagesordnung war das in Auftrag gegebene Kindergesundheitsmonitoring. Karies, Übergewicht, Adipositas, psychosoziale Risikofaktoren und Sprachauffälligkeiten wurden von Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe und Christina Bräutigam in den letzten Jahren untersucht und die Ergebnisse nun vorgestellt. mehr …..

GießenMückePanorama1

Weltweit am Markt zwischen Atzenhain, Auckland und Dubai (v.l.): Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich, Jens Ihle (Regionalmanagement Mittelhessen) und Michael Lenz (Geschäftsführer Hürner Schweisstechnik GmbH). Foto: RP Gießen

Dr. Christoph Ullrich besucht Hürner Schweißtechnik GmbH in Mücke„Wir müssen mehr über Top-Firmen in Mittelhessen sprechen“

MÜCKE (ol). Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich informiert sich regelmäßig vor Ort darüber, wie Top-Firmen in Mittelhessen den Gießener RP-Bezirk mit seinen fünf Landkreisen zwischen Limburg und Schlitz, Münchhausen und Hungen nicht nur wirtschaftlich stärken, sondern auch „hipper“ für Nachwuchskräfte werden. Dieses Mal war er bei der Firma Hürner Schweißtechnik GmbH in Mücke, die ein Pionier für Kunststoffschweißmaschinen in Deutschland und Europa ist. mehr …..

SeniorenVogelsberg4

Die neue Broschüre gibt einen Überblick über sinnvolle Anpassungsmaßnahmen und Hilfsmittel in der Wohnung, im Eingangsbereich und rund ums Haus.Foto: Gaby Richter

Neue Broschüre des Vogelsbergkreises zum Thema Wohnraumanpassung„Ein Leben lang zu Hause wohnen“

VOGELSBERG (ol). Bernd Kämper ist für den VdK ehrenamtlich als geschulter Fachberater für Barrierefreiheit und Wohnberater unterwegs. Anlässlich des „Samstages für gesundes Altern“ in Schlitz stellten ihm Hans Dieter Herget, Sachgebietsleiter im Amt für Soziale Sicherung der Kreisverwaltung und Monique Abel vom Vogelsberger Pflegestützpunkt eine neue Broschüre vor. mehr …..

AlsfeldPanorama0

Symbolbild/archiv

Müllsammelaktion des BUND zum Tag der NachhaltigkeitZu Fuß und mit dem Fahrrad für ein nachhaltig sauberes Alsfeld

ALSFELD (ol). Aus Anlass des Tages der Nachhaltigkeit lädt der Kreisverband des BUND am Samstag, 1. September von 11 bis 13 Uhr zu einer öffentlichen Müllsammelaktion ein. Startpunkt ist direkt unter dem Alsfelder Rathaus. Unter dem Motto „Nachhaltig sauberes Alsfeld“ geht es dann zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch die Stadt. mehr …..

AlsfeldPolitikWirtschaft0

Saisonwechsel im Erlenbad und in der Lauterbacher Welle Foto: aep/archiv

Stadtverordnetenversammlung: Kein Antrag abgelehntBekommt das Erlenbad bald eine Grunderneuerung?

ALSFELD (akr). Das ging schnell: weniger als eine Stunde hat die Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend gedauert. Lediglich eine Enthaltung gab es, ansonsten wurden alle Anträge einstimmig angenommen – selbst als Bürgermeister Stephan Paule einen weiteren, neuen Tagesordnungspunkt anführte. mehr …..

PanoramaSeniorenVogelsberg1

Der Kreis-Seniorenbeirat. Foto: archiv/Kreis

Kreis-Seniorenbeirat mit den Themen Barrierefreiheit, Pflegestützpunkt und KursangeboteWeiterer Standort für Pflegestützpunkt ist in Alsfeld geplant

VOGELSBERG (ol). Der Vorsitzende des Kreis-Seniorenbeirats Dr. Bernd Liller hatte für seine Kolleginnen und Kollegen aus den Städten und Gemeinden ein informatives Programm auf der aktuellen Tagesordnung: Im Kreis-Seniorenbeirat ging es um selbstbestimmtes Wohnen, um die Einrichtung eines weiteren Pflegestützpunkts in Alsfeld und um altersspezifische Kursangebote der Volkshochschule. mehr …..

JugendKind und KegelPolizei0

Die Kinder haben die Chance, selbst einmal "Blitzer" zu spielen. Alle Fotos: tsz

Aktion "Blitz für Kids" an der Mittelpunktschule Antrifttal„Es kann jedes, auch dein Kind erwischen“

ROMROD (tsz). Den Erwachsenen die rote Karte geben, das konnten die Viertklässler der Mittelpunktschule Antrifttal in Romrod bei der Aktion „Blitz für Kids“. Dabei ging es jedoch nicht um Fußball-Fouls, sondern um Bleifüßler – und die waren von der Aktion ordentlich beeindruckt. mehr …..

JugendKind und KegelPanorama0

Das Ensemble vor der großartigen Kulisse an den Eisteichen – Natur und Burg werden zu Akteuren. Foto: Traudi Schlitt

Schlitzer Theaternächte am 31. August und am 1. und 2. SeptemberSherwood Forest an den Schlitzer Eisteichen

SCHLITZ (ol). Sie sind eine feste Größe in der kulturellen Landschaft der Region: Die Schlitzer Theaternächte haben in der Vergangenheit mit den verschiedensten Inszenierungen weltbekannter Theaterstücke an den unterschiedlichsten Orten in Schlitz für Aufsehen gesorgt, und auch in diesem Jahr bieten sie ihrem Publikum eine ganz außerordentliche Darbietung: „Robin Hood“, die ewige Geschichte von Recht und Gerechtigkeit, von Gut gegen Böse. mehr …..

PolitikVogelsberg15

Vor wenigen Tagen gemeinsam beim Schottenring Grand-Prix: Schottens Bürgermeisterin Susanne Schaab und der heimische Landtags-Direktkandidat und SPD Kreisvorsitzende Swen Bastian. Nach der Berufung als Beauftrage für den ländlichen Raum in das Regierungsteam der hessischen SPD werden Beide künftig noch enger zusammenarbeiten. Foto: Heiko Müller

SPD Vogelsbergkreis freut sich über Berufung von Schottens Bürgermeisterin Susanne SchaabIm Regierungsteam von Thorsten Schäfer-Gümbel

WIESBADEN/VOGELSBERGKREIS (ol). „Wir freuen uns sehr, dass Thorsten Schäfer-Gümbel Susanne Schaab aus Schotten als Beauftragte für den ländlichen Raum in sein Regierungsteam berufen hat“, sagte der Vogelsberger SPD Vorsitzende und heimische Landtags-Direktkandidat Swen Bastian nach der Vorstellung von Schottens Bürgermeisterin durch den hessischen SPD-Chef Schäfer-Gümbel in Wiesbaden. mehr …..