AlsfeldPanoramaPolitik2

Die SPD Alsfeld möchte einen Beirat für Menschen mit Behinderungen. Im Ausschuss stieß die Idee auf Ablehnung. Foto: SPD Alsfeld

Haupt- und Finanzausschuss stimmt gegen eine Annahmeempfehlung des SPD-AntragsVoraussichtlich kein Beirat für Menschen mit Behinderungen für die Stadt Alsfeld

ALSFELD (ls). Welchen Einschränkungen Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen im Alltag begegnen, darüber kann man sich oft ein schlechtes Bild machen. Dennoch: Inklusion ist ein wichtiges Thema und immer mehr im Fokus der Politik. Mit einem Antrag an die Stadtverordneten möchte die Alsfelder SPD einen Beirat für Menschen mit Beeinträchtigung. Bei den Ausschussmitgliedern fand das weniger Anklang. mehr …..

PanoramaPolitikVogelsberg2

CDU Laubach bei RR Team mit Geschäftsführer Uwe Ebert (rechts) und CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl (2. v. rechts) Foto: CDU Vogelsberg

Michael Ruhl bei RR Team – überregionaler Reifen- und Räderhändler in der Region12.000 Quadratmeter und 70.000 Räder

LAUBACH (ol). Zu einem Informationsbesuch traf sich CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl in Begleitung von Vertretern des CDU-Stadtverbandes Laubach mit Gründer und Geschäftsführer von RR Team, Uwe Ebert, am Hauptsitz des Unternehmens in Laubach. mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama0

Wie die Saat- und Düngetechnik an Amazone-Maschinen wurde den Lehrkräften der Land- und Baumaschinenmechatronik an der Max-Eyth-Schule in Alsfeld demonstriert. Foto: Max-Eyth-Schule Alsfeld

Saat- und Düngetechnik an Amazone-Maschinen in der Max-Eyth-Schule Alsfeld demonstriertRollenwechsel für Lehrer der Baumaschinenmechatronik

ALSFELD (ol). Für die Lehrer der Bezirksfachklassen Land- und Baumaschinenmechatronik der Alsfelder Max-Eyth-Schule war in den vergangenen Tagen ein Rollenwechsel fällig: Sie haben ausnahmsweise nicht selbst unterrichtet, sondern waren Teilnehmer einer eintägigen Weiterbildung an zwei neuen Amazone-Maschinen, die der Hersteller der Schule leihweise für Unterrichtszwecke zur Verfügung gestellt hat. mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Auf Rollen gibt es die nächste Show des EC Lauterbach am Wochenende: "Willie und die Geisterjäger". Foto: EC Lauterbach

Zwei Aufführungen an diesem Wochenende geplantEine schaurig schöne Geister-Show auf Rollen

LAUTERBACH (ol). Dass die Sommerzeit nicht unbedingt für Eiskunstlauf bekannt ist, ist klar. Für die Eiskunstlaufabteilung des EC Lauterbach heißt das: Ab auf die Rollen statt auf die Kufen – und dabei haben sie wieder eine tolle Aufführung einstudiert. Unter dem Titel „Willie und die Geisterjäger“ finden an diesem Wochenende gleich zwei schaurig schöne Aufführungen statt. mehr …..

FeldatalFeuerwehrVogelsberg0

Die Feuerwehrleute am Unfallauto. Foto: Philipp Weitzel

Großbrandübung anlässich des Feuerwehrfestes in KöddingenRund 70 Feuerwehrleute bei Großbrandübung

KÖDDINGEN (pw). Eine Großbrandübung fand am Samstagabend anlässlich des Feuerwehrfestes in Köddingen statt. Beteiligt waren die Feuerwehren der Gemeinden Feldatal und Lautertal sowie der Stadt Ulrichstein. Das Szenario sah einen Brand im örtlichen Dorfgemeinschaftshaus vor, bei dem Menschen von Rauch und Flammen eingeschlossen wurden. mehr …..

AlsfeldJugendKultur1

Heiß erwartet: der Auftritt der Bigband. Foto: Traudi Schlitt

Großes Schulkonzert der Albert-Schweitzer-Schule sorgt in voller Aula für musikalische HighlightsViele musikalische Jahrgänge, eine europäische Überraschung und ganz, ganz viel Musik

ALSFELD (ol). Den großen Endspurt Richtung Ferien markiert an der Albert-Schweitzer-Schule für alle hörbar in jedem Jahr das große Sommerkonzert in der Aula am Standort Krebsbach. Sehr voll war die weitgeöffnete Halle am Mittwochabend, als zwölf Musikformationen des Gymnasiums – darunter sogar eine aus der französischen Partnerschule – den Gästen zeigten, was sie das Jahr über so erarbeitet hatten und was die Schule an musikalischem Repertoire so zu bieten hat. mehr …..

PanoramaPolitikVogelsberg0

Wirtschaftsdezernent Dr. Jens Mischak mit Bürgermeister Heiko Stock und der Steuerungsgruppe. Foto: Matthias Sebald, Vogelsbergkreis

Gemeinde Lautertal erhält Gelder aus der Dorfentwicklung - Erster Kreisbeigeordneter Jens Mischak würdigt bürgerschaftliches EngagementZwei Dorfgemeinschaftshäuser werden umfassend saniert

LAUTERTAL (ol). Die Sitzung der sogenannten Steuerungsgruppe in Sachen Dorferneuerung begann diesmal anders als üblich: Ganz oben auf der Tagesordnung standen zwei gesamtkommunal bedeutsame Vorhaben, für die Zuwendungsbescheide der Dorfentwicklung im Lautertaler Rathaus überreicht wurden.
mehr …..