GesundheitJugendKind und Kegel0

Foto: Stadtwerke Lauterbach GmbH

Täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnetLauterbacher „Welle“ eröffnet Freibad-Saison

LAUTERBACH (ol). Am kommenden Samstag, den 26. Mai, öffne das Lauterbacher Freibad seine Pforten und stehe dann den Badegästen täglich von 9 bis 20 Uhr zur Verfügung. Laut Pressemitteilung ist das Freibad bei schlechter Witterung von 9 bis 11 Uhr und 17 bis 20 Uhr geöffnet. Lediglich am Haupttag des Prämienmarktes, am Mittwoch, den 30. Mai, schließe das Freibad bereits um 12 Uhr. mehr …..

PolitikVogelsbergWirtschaft0

Was die neue Datenschutzgrundverordnung für unser Magazin bedeutetDSGVO bei OL – das müssen Sie als Leser wissen

VOGELSBERG (ls/jal). Stichtag Freitag, der 25. Mai. Heute tritt die Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) der EU in Kraft. Hinter dem Wortungetüm verbirgt sich ein Gesetz, dass Nutzern mehr Macht über ihre Daten geben soll. Auch jeder, der als Leser bei OL unterwegs ist, hinterlässt digitale Spuren. Wie wir mit Ihren Daten umgehen – und was wir als Journalisten von dem neuen Gesetz halten – erfahren Sie in diesem Text.  mehr …..

AlsfeldFeldatalFußball0

Symbolbild.

Spannung pur in der A-Liga - Die Frage nach dem Meister in der B-Liga - Derby zum Saisonabschluss in der KreisoberligaSaisonabschluss Fußball: Wer holt sich den Meistertitel?

VOGELSBERG (ol). Der letzte Spieltag in den heimischen Amateurklassen steht an. Viele Entscheidungen sind bereits gefallen, weshalb viele Vereine den letzten Spieltag locker angehen können. Auf der anderen Seite geht es für einige Teams auch noch um den Klassenerhalt oder aber um den hart erkämpften Aufstieg in die nächsthöhere Klasse. Das wird sich an diesem Wochenende dann in den letzten Spielen vor der Pause zeigen. mehr …..

AlsfeldPolitik0

Wasser aus Bächen, Flüssen oder Seen zu entnehmen kann ziemlich teuer werden. Der Vogelsberg hat ein verbot ausgesprochen. Foto: privat/archiv

Staatsanwaltschaft prüft ob Vergehen nach Strafgesetzbuch vorliegtAltöl-Havarie beschäftigt Behörden nach wie vor

ALSFELD (ol). Die Alsfelder Altöl-Havarie vom 8. Dezember des vergangenen beschäftigt noch immer die Behörden. So prüft die Staatsanwaltschaft in Gießen, ob ein Vergehen nach dem Paragraphen 324 des Strafgesetzbuches vorliegt. Dieser sieht für die unbefugte Verunreinigung von Gewässern eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder eine Geldstrafe vor. Auch die Ergebnisse der damals entnommenen Wasserproben auf Umweltschadstoffe sind noch immer nicht bekannt. mehr …..

AutoPolizeiSchwalmtal1

Unfall auf der B254: Zwei Menschen wurden bei dem frontalzusammenstoß verletzt. Foto: privat

Zwei Fahrzeuge stießen frontal zusammen - Sachschaden kann noch nicht beziffert werdenB 254: Zwei Verletzte und große Diesellache

UPDATE|RENZENDORF (ol). Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am Freitagvormittag auf der Bundesstraße 254 zwischen Alsfeld und Schwalmtal. Laut ersten Polizeiangaben geriet ein Autofahrer auf dem Weg in Richtung Alsfeld in den Gegenverkehr und streifte dabei einen Sattelzug. mehr …..

AktionenJugendLauterbach0

Die noch amtierenden Bierhoheiten von links nach rechts: Bierprinzessin Lisa-Marie, Bierkönigin Svenja, Bierprinzessin Ann-Katrin. Foto: Vogelsberger Landbrauereien

Krönung der 31. Lauterbacher Bierkönigin am Montag, 28. Mai im Festzelt - Wettstreit für die RitterZwei Ritter für die Lauterbacher Bierkönigin

LAUTERBACH (ol). Heute wird der diesjährige Prämienmarkt eröffnet und somit nähert sich unaufhaltsam die Krönung der Lauterbacher Bierkönigin 2018. Dreißig Mal war es nun Usus, dass drei Damen zur Wahl standen. Bisher wurde eine von ihnen Bierkönigin, die anderen beiden standen ihr als Bierprinzessinnen zur Seite. Doch dieses Jahr werden erstmals zwei Herren die Bierkönigin flankieren. mehr …..

LifestylePanoramaRomrod6

Der Biergarten der Romröder Traditionsgaststätte „Zum Burghof“ ist eröffnet, von links: Petra und Ralph Klingelhöffer, Edgar Müller, Hendrik Schröder, Manfred Görig und Birgit Richtberg. Fotos: privat

Biergarten von Mittwoch bis Sonntag geöffnetBiergarten „Zum Burghof“ mit Fassbieranstich eröffnet

ROMROD (ol). Mit einem Fassbieranstich durch Landrat Manfred Görig wurde am Mittwochabend der Biergarten der Romröder Traditionsgaststätte „Zum Burghof“ offiziell eröffnet. Ab sofort laden 70 Sitzplätze unweit der Antrift zum Verweilen im Herzen der Schlossstadt ein. mehr …..