AlsfeldFußballKreisoberliga0

Die SGAES konnte mit einem späten Tor gegen Leihgestern siegen. Fotos: ts

Kreisoberliga: Homberg/Ober-Ofleiden erneut ohne Punkte - Gruppenliga: Leusel verspielt frühe FührungNitsche schießt Altenburg in Schlussminuten zum Sieg

ALSFELD (jvd). Es geht in die Endrunde in der Kreisoberliga: Weiterhin kämpft die FSG Homberg/Ober-Ofleiden um einen einstelligen Tabellenplatz. Für die SGAES allerdings ist der Traum vom Aufstieg zwar rechnerisch geplatzt, trotzdem kann sie Mannschaft weiter auf dem Platz überzeugen. In der Gruppenliga verspielte Leusel unterdessen die frühe Führung. mehr …..

AlsfeldFußballKreisliga A1

Der SV Hattendorf musste sich auf heimischen Rasen der SG Romrod geschlagen geben.

Kreisliga A: Mücke siegt gegen Harbach - Ohmes lässt Bechtelsberger strauchelnSG Romrod/Zell triumphiert gegen SV Hattendorf

ALSFELD (jvd). Mit Spannung wurde der 32. Spieltag der Kreisliga A erwartet – und der konnte sich trotz starkem Regen durchaus sehen lassen. Der SV Hattendorf strauchelte gegen die SG Romrod/Zell und ließ mit einer bitteren Niederlage Punkte liegen. Die Mücker siegten unterdessen gegen Harbach und auch Ohmes und Schwalmtal konnten erneut punkten. mehr …..

PolizeiVogelsberg0

Kriminaldirektor Andreas Böhm erhält zum Dienstjubiläum eine Urkunde. Foto: EPHK Hasso Hofmann

Leiter der Polizeidirektion Vogelsberg erhält Urkunde zum DienstjubiläumKriminaldirektor Andreas Böhm seit 40 Jahren im Dienst

REGION (ol). Kriminaldirektor Andreas Böhm, seit 2011 Leiter der Polizeidirektion Vogelsberg, beging Ende April sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Der Behördenleiter des Polizeipräsidiums Osthessen, Polizeipräsident Günther Voß, überreichte Böhm im Rahmen einer Feierstunde die Urkunde. mehr …..

LauterbachLifestyleSenioren1

Sie freuen sich auf viel Zuspruch und gute Ideen und viele gemeinsame Projekte: Holger Schäddel und Franziska Wallenta von der „Innovativen Arbeit mit jungen Seniorinnen und Senioren“. Foto: Traudi Schlitt

Franziska Wallenta und Holger Schäddel machen „innovative Arbeit mit jüngeren Seniorinnen und Senioren“Erfahrung teilen verbindet

ALSFELD (ol). Auf den ersten Blick klingt es ein bisschen sperrig, was Franziska Wallenta und Holger Schäddel vom Evangelischen Dekanat in Alsfeld seit Februar dieses Jahres machen: „GPD 55plus“ heißt ihr Arbeitsbereich im gemeindepädagogischen Dienst (GPD) der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, gemeint ist „innovative Arbeit mit jüngeren Seniorinnen und Senioren“. Was es damit auf sich hat und was das ganz konkret in der Praxis bedeutet, ist viel lebendiger, als die Arbeitstitel es vermuten lassen, wie ein kleiner Rückblick auf die ersten gut zwei Monate des Arbeitens deutlich macht. mehr …..

AlsfeldKulturLauterbach2

Die EUTB-Berater Andrea Schmidt und Berthold Sommer. Foto: Traudi Schlitt

EUTB – Beratungsstellen eröffnen in Alsfeld und LauterbachUnabhängige Beratung auf Augenhöhe

ALSFELD / LAUTERBACH (ol). Gleichberechtigte Teilhabe – sowohl am gesellschaftlichen Alltag als auch am sozialen und beruflichen Leben – sind Themen vieler Menschen. Neben einer körperlichen oder geistigen Behinderung können psychische Probleme zu Schwierigkeiten führen, sich in der Arbeitswelt zu orientieren; ebenso erfordern die Folgen von Unfällen oder Erkrankungen – beispielsweise die Auswirkungen eines Schlaganfalls oder einer chronischen Erkrankung – häufig ein Neudenken besonders auf dem Gebiet der Erwerbstätigkeit. mehr …..

KulturLauterbachLifestyle0

VHC-Lauterbach wanderte von Schlitz nach GrebenauFrühlingswanderung ins Gründchen

LAUTERBACH (ol). Für eine schöne Wanderung muss man nicht immer weit wegfahren, denn das Gute liegt oft ganz in der Nähe. Das erlebten am vergangenen Sonntag auch 26 Teilnehmer und Gäste des Vogelsberger-Höhenclubs (VHC) Lauterbach, die mit Wanderführer Siegbert Ortmann von Schlitz aus rund zwölf Kilometer durch heimische Fluren nach Grebenau im sogenannten Gründchen zurücklegten. mehr …..