Ab jetzt können sich Bier-Trinker gleich doppelt auf ihr Feierabendbier freuen, denn der Sommer wird attraktiver denn je: Die Alsfelder-Brauerei startet nämlich zusammen mit der RhönEnergie Fulda erstmalig eine Kronkorkenaktion mit sommerlichen Gewinnen und allerhand Sofortgewinnen. Foto: le

Aktionen2

Alsfelder Brauerei und RhönEnergie Fulda rufen Kronkorkenaktion ins Leben – Start: 18. MaiKronkorkenaktion: Mach den Sommer zu deinem Alsfelder Sommer

Der Sommer wird attraktiver denn je: Die Alsfelder-Brauerei startet zusammen mit der RhönEnergie Fulda erstmalig eine Kronkorkenaktion. Also: Alsfelder trinken, Energie tanken und gewinnen.

Im Sitzungssaal des Landratsamtes helfen auch Landrat Manfred Görig und Jugenddezernent Dr. Jens Mischak kurzzeitig mit: Mehr als 3.200 Stimmzettel müssen von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Jugendarbeit sortiert und ausgezählt werden. Foto: Gaby Richter

Jugend3

Konstituierende Sitzung am 23. August13. Kreisjugendparlament ist gewählt

Die Mitglieder des Kreisjugendparlaments stehen fest: Im Landratsamt des Vogelsbergkreises wurden die Stimmen ausgezählt. Jetzt heißt es vorbereiten auf ein neues Amt.

„In welcher Gesellschaft möchtest du leben?“ – Die Kernfrage der Ausstellung „Mensch, du hast Recht(e)!“ stellt sich gleich zu Beginn am Eingangsportal des Lernlabors der Bildungsstätte Anne Frank, das bis zum 10. Juni in Alsfeld Station macht und in einem interaktiven Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene ab 13 Jahren deutlich macht, wie Rassismus und Diskriminierung, Rechtsextremismus und Demokratiefeindlichkeit Bedürfnisse wie „Freiheit“, „Liebe“ oder „Schutz“ unterlaufen und wie man ihnen begegnen kann. Fotos: Traudi Schlitt

Jugend3

Das Mobile Lernlabor „Mensch, du hast Recht(e)!“ bis zum 10. Juni in der Albert-Schweitzer-SchuleGegen Rassismus, für Demokratie und Menschenrechte

Sie ist in den Räumen der ASS aufgebaut und soll Jugendlichen und jungen Erwachsenen Ideen und Argumente zu den Themen Rassismus, Demokratie und Menschenrechte geben: Die mobile Ausstellung „Mensch, du hast Recht(e)“ der Bildungsstätte Anne Frank.

Der DRK Ortsverein Grebenhain möchte ein neues Schnelleinsatzzelt und nimmt deshalb an der Initiative "Vereint für deinen Verein" der Sparda-Bank teil. Noch bis zum 20. Juni kann man für den Verein abstimmen. Foto: FotoDani

Vereine0

DRK Grebenhain nimmt an Initiative "Vereint für deinen Verein" der Sparda-Bank teil - Noch abstimmen fürFür ein neues Schnelleinsatzzelt bei Notfalleinsätzen

Der DRK Ortsverein Grebenhain möchte ein neues Schnelleinsatzzelt und nimmt deshalb an der Initiative „Vereint für deinen Verein“ der Sparda-Bank teil. Noch bis zum 20. Juni kann man für den Verein abstimmen.

Im Gespräch in der KITA Altenburg (vlnr.): Susanne Martin mit ihren Kindern Helene und Johannes, KITA-Leiterin Helga Jäger, Erzieherin Sybille Gremm, Stadtrat Heinrich Muhl, Bürgermeister Stephan Paule, Ortsvorsteher Ralf Kruse. Foto: privat

Jugend0

Vertreter von Alsfelder CDU und UWA besuchen die seit 1896 bestehende evangelische Kindertagesstätte in AltenburgKindergarten Altenburg: Seit 122 Jahren am selben Ort

„Baulich tut sich was“ in der Kindertagesstätte in Altenburg und auch für die Zukunft ist noch einiges geplant.

Kein Netz: Für Kunden der Deutschen Telekom herrscht in Romrod und Umgebung wieder einmal „Funkstille“. Foto: privat

Panorama2

Ausfall Mobilfunkstation in Kneippstraße sorgt für Störung - Zeitpunkt Behebung noch unklarWieder einmal „Funkstille“ in Romrod

Kein Netz: Für Kunden der Deutschen Telekom herrscht in Romrod und Umgebung wieder einmal „Funkstille“. Wann die Störung behoben wird, steht noch nicht fest. Angaben über den Ausbau des Netzes für ein schnelles mobiles Internet machte die Deutsche Telekom nach wie vor nicht.