Mit einem Plan stellte Bürgermeisterin Dr. Richtberg die Außenanlage für das Projekt LuWiA in Romröder Stadtverordnetenversammlung vor. Foto: privat

Jugend2

Romröder StadtverordnetenversammlungNeue Planungen für LuWiA vorgestellt

Das Projekt „Leben und Wohnen im Alter“ (LuWiA) stand wieder im Mittelpunkt der Romröder Stadtverordnetenversammlung – dieses Mal: Die Gestaltung der Außenanlagen. Die ersten Planungen sehen Kosten von rund 280.000 Euro vor.