nhaber Kenan Günay (Mitte), Herr Bürgermeister Stephan Paule (mittig) und Mitglieder der Jungen Union Alsfeld zu sehen sowie Herr Franktionsvorsitzender der CDU Alsfeld Alexander Heinz (rechts außen). Foto: Junge Union Alsfeld

Panorama8

Kneipengespräch der Jungen Union Alsfeld im neuen Restaurant "Zum Pranger"Gutes kommt unverhofft

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Genau das hat Kenan Günay aber getan, der neue Inhaber des Restaurants „Zum Pranger“. Bei ihrem Kneipengespräch wollte die Junge Union Alsfeld wissen, was seitens der Politik bewegt werden sollte.