AlsfeldJugendLauterbach0

Gemeinsam diskutieren, kochen und essen: Die Jugendlichen und die Jugendreferenten beim Zubereiten der Mahlzeit. Foto: Traudi Schlitt

Tagung der beiden Jugendvertretungen (EJVD) der evangelischen Dekanate Alsfeld und VogelsbergIm Zeichen der Fusion

LAUTERBACH/ALSFELD (ol). Ganz im Zeichen der Fusion stand Anfang März die diesjährige Klausurtagung der EJVD, der evangelischen Jugendvertretungen der beiden evangelischen Dekanate Alsfeld und Vogelsberg. Die werden nämlich mit 51 plus 36 Kirchengemeinden zum 1. Januar 2019 zum flächengrößten Dekanat der EKHN fusionieren. mehr …..

AlsfeldAutoGesundheit2

Die Koalitionäre von CDU und UWA bei einer Probefahrt mit dem seit 2016 in Eigenregie der Stadt betriebenen Stadtbus. Foto: CDU Alsfeld

Pkw ist im ländlichen Raum wichtigstes Verkehrsmittel - Belastung überwiegend durch überörtlichen DurchgangsverkehrCDU und UWA weisen Kritik von BUND, Deutscher Umwelthilfe und ADFC zurück

ALSFELD (ol). Für CDU und UWA bleibt die Verlagerung des Durchgangs-Schwerverkehrs aus der Kernstadt und den Stadtteilen heraus die einzige nachhaltige Zukunftsperspektive für die Entspannung der Verkehrssituation in Alsfeld. Mit Unverständnis und Kritik reagiert die Koalition allerdings auf die jüngste PR-Aktion von Deutscher Umwelthilfe, ADFC, BUND und VDC in Alsfeld. mehr …..

AlsfeldAutoGesundheit6

Mit Plakaten und Atemschutzmasken machten die Alsfelder Umweltverbände die Bürgerinnen und Bürger darauf aufmerksam, dass sich die enorm hohe Stickoxidbelastung nicht nur in Großstädten und den Medien abspielt, sondern ein ernst zu nehmendes Problem ihrer Atemluft ist. Foto: privat

Mit Plakaten und Atemschutzmasken auf hohe Stickoxidbelastung aufmerksam machenZu viel Stickoxid in Alsfelds Luft

ALSFELD (ol). Alsfeld hat hohe Stickoxidwerte. Mit Plakaten und Atemschutzmasken machten die Alsfelder Umweltverbände aus VDC, BUND, ADFC im Verband „Alsfeld – Fremdenverkehr“ die Bürgerinnen und Bürger darauf aufmerksam, dass sich „die enorm hohe Stickoxidbelastung nicht nur in Großstädten und den Medien abspielt, sondern ein ernst zu nehmendes Problem ihrer Atemluft ist“, sagte Dr. Wolfgang Dennhöfer vom Bund für Umwelt und Naturschutz BUND.  mehr …..

JugendLauterbachLifestyle0

Es ist längst eine Tradition der evangelischen Jugend des Dekanats Vogelsberg, die Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag zu durchwachen. Dabei sangen sie Karaoke, aßen zusammen oder spielten Karten. Fotos: Volker Fischer

Evangelische Jugend durchwachte die OsternachtOstern in einem besonderen Licht

LAUTERBACH/HERBSTEIN (ol). Es ist längst eine Tradition der evangelischen Jugend des Dekanats Vogelsberg, die Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag zu durchwachen. Am frühen Samstagabend trafen sich etwa 25 Jugendliche und junge Erwachsene dazu in der Helmut-von-Bracken-Schule in Herbstein, wo sie mit der Feier des Pessachmahls starteten. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Elbenrod wurde Hermann Hilgarth zum Ehrenvorsitzenden des Feuerwehrvereins vom Vorsitzenden Martin Lang ernannt. Foto: privat

Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins ElbenrodHermann Hilgarth ist Ehrenvorsitzender des Feuerwehrvereins Elbenrod

ELBENROD (ol). Hermann Hilgarth wurde am Donnerstagabend zum Ehrenvorsitzenden des Feuerwehrvereins in Elbenrod ernannt. Der Verein unterstützt neben dem Feuerwehrverein Hattendorf die gemeinsame Einsatzabteilung Elbenrod/Hattendorf der Feuerwehr der Stadt Alsfeld. Hermann Hilgarth war 29 Jahre lang der Vorsitzende des Feuerwehrvereins und gehörte bis vor einigen Jahren dem Vorstand über einen Zeitraum von 32 Jahren an. mehr …..

AktionenGesundheitJugend0

Zum Gemeinschaftsfoto stellten sich die Verantwortlichen des Krankenhauses, der Arbeitsagentur Lauterbach und die interessierten Jugendlichen. Foto: Eichhof Krankenhaus

Geschäftsstelle Lauterbach der Bundesagentur für Arbeit organisiert Blick hinter die Kulissen am Krankenhaus EichhofAktionswoche bringt Arbeitgeber und Azubis zusammen

LAUTERBACH (ol). Zum Anlass der diesjährigen „Woche der Ausbildung“ hat die Geschäftsstelle Lauterbach der Bundesagentur für Arbeit einen Besuch für Interessierte im Krankenhaus Eichhof ermöglicht, wie sie in einer Pressemitteilung bekannt geben. Mit wertvollen Informationen zu den beruflichen Möglichkeiten habe der Bereichsleiter Personal, Berthold Remiger, einen breit gefächerten Überblick über die medizinischen, pflegerischen, technischen und verwaltungsrelevanten Bereiche des Hauses gegeben. mehr …..

AlsfeldJugendKultur0

Eine Gruppe Schülerinnen und Schüler der Alsfelder Max-eyth-Schule brach zum Spanien-Austausch auf und sammelte dort wichtige Erfahrungen. Foto: Stephanie Ebert/Lisa Bajahr

Neuer Austausch nach Fuente Álamo war ein voller Erfolg - Max-Eyth Schüler fanden neue Freunde in SpanienSpanien hautnah miterleben

ALSFELD (ol). Nachdem im September eine Gruppe Jugendlicher aus Spanien den neuen Austausch der Partnerschulen eröffnet hatte, war nun eine Gruppe der Alsfelder Max-Eyth-Schule unter dem Motto „Europa in Bewegung – Teil 2“  zum Gegenbesuch in Richtung Süden aufgebrochen – und das war ein voller Erfolg. mehr …..

AlsfeldKind und KegelKultur0

Zu wem passt welches Instrument? In den Orientierungs-Kursen kann vertieft werden, was die Kinder der Früherziehung schon ein bisschen „beschnuppern“ durften. Foto: Christina Wedekind

Das Instrumentenkarusell dreht sich weiterFrühlings-Schnupperkurse der Alsfelder Musikschule

ALSFELD (ol.) Was ist schwerer: ein Cello oder ein Saxofon? Wie denn: schwerer? Welches Musikinstrument fühlt sich besonders weich oder besonders warm an?
Und auf welchem kann ich bequem sitzen? Das alles kann man bei den Frühlings-Schnupperkursen in der Alsfelder Musikschule erfragen. mehr …..