LifestylePolitikRomrod0

Beschlossene Sache: CDU/FWG-Fraktionsvorsitzender Thilo Naujock, Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg, Stadtverordnetenvorsteher Udo Kornmann und SPD-Fraktionsvorsitzender Jörg Gaudl präsentieren den Haushalt 2018. Foto: privat

Romröder Haushalt ohne Gegenstimme und ohne Enthaltung beschlossenStadt Romrod wird 5,2-facher Millionär

ROMROD (ol). Der Haushalt der Stadt Romrod wurde am Dienstagabend mit einem Gesamtvolumen 5,2 Millionen Euro einstimmig beschlossen. Ohne Enthaltung und Gegenstimme votierten die Stadtverordneten im Sitzungssaal des Rathauses für die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan. Es ist ein Überschuss von 132.000 Euro bei Erträgen von 5.187 Euro und Aufwendungen von 5.055 Euro geplant. Aus der Rücklage ist eine Entnahme von 2.131 Euro geplant. mehr …..

AlsfeldJugendLifestyle8

Damit hatten die Abiturienten der Albert-Schweitzer-Schule nicht gerechnet: Mit ihrer geplanten Project X-Party haben sie gegen Bild- und Wortrechte verstoßen und mussten 2.500 Euro zahlen. Jetzt klafft ein großes Loch in der Abiball-Kasse. Foto: archiv

Abijahrgang der Alsfelder Albert-Schweitzer-Schule hat Ärger mit Event-UnternehmenWenn die Abiparty 2500 Euro Lizenzgebühren kostet

ALSFELD (ls). Eigentlich sollte die geplante Abiparty des Abiturjahrgangs der Alsfelder Albert-Schweitzer-Schule der krönende Abschluss sein, bevor es mit dem Beginn der Prüfungen ernst wird. Eigentlich, denn mittlerweile dürfte die Fete für die Abiturienten zum Horror geworden sein. Für ihre geplante „Project X“-Abiparty am Wochenende mussten sie nämlich schon im Voraus eine Lizenzgebühr von 2.500 Euro zahlen. mehr …..

GesundheitLifestylePanorama0

Informationen aus erster Hand: Das Diabetes-Team des Asklepios Klinikums Schwalmstadt wird den Besucherinnen und Besuchern in der Kulturhalle Ziegenhain Rede und Antwort stehen. Von links: Barbara Jakob, Ingeborg Schuster, Ute Textor, Claudia Steinbach, Dr. Ralf Weber, Susanne Eddelbüttel und Doris Schwalm. Foto: Asklepios

Aktuelle Informationen über neue und bewährte Therapien13. Diabetestag in der Kulturhalle Ziegenhain

SCHWALMSTADT (ol). Beim 13. Diabetestag in der Kulturhalle Ziegenhain dreht sich am Samstag, den 17. Februar, alles um die Zuckerkrankheit. Die Besucher der vom Diabetes-Team des Asklepios Klinikums Schwalmstadt organisierten Veranstaltung erwarten ab 9 bis 15 Uhr, aktuelle Neuigkeiten, interessante Fachvorträge und unterschiedliche Aktionen. mehr …..

AlsfeldAutoFeuerwehr0

Ein medizinischer Notfall sorgte für einen Verkehrsunfall an einem von Alsfelds Verkehrsknotenpunkten: Ein 56-jähriger Vogelsberger prallte gegen eine Gartenmauer und musste vor Ort notärztlich versorgt werden. Fotos: privat

Medizinischer Notfall sorgt vermutlich für Verkehrsunfall - Sachschaden kann noch nicht beziffert werdenVerkehrsunfall an Alsfelds Verkehrsknotenpunkt

UPDATE|ALSFELD (ol). Am frühen Mittwochnachmittag kam es an einem von Alsfelds Verkehrsknotenpunkten an der Kreuzung Schellengasse/An der Au zu einem Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Vogelsberger kam vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Gartenmauer. mehr …..

FeldatalFeuerwehrPolizei0

Bei dem Wohnhausbrand in Ermenrod an diesem Mittwochvormittag konnte eine Person mit einer Rauchgasvergiftung aus dem Haus geborgen werden. Später mehr auf Oberhessen-live. Foto: privat

Ältere Frau mit Rauchgasvergiftung aus dem Haus gerettet - B49 zeitweise voll gesperrtFrau aus brennendem Wohnhaus gerettet

UPDATE|ERMENROD (ol). An diesem Mittwochvormittag kam es zu einem Wohnhausbrand in der Alsfelder Straße in Ermenrod. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude vom Erdgeschoss bis unter das Dach verraucht. Die Feuerwehr brachte eine ältere Frau aus dem Haus, die vor Ort notärztlich versorgt wurde. mehr …..

AktionenAlsfeldJugend0

Gruppenbild mit Lichteffekt – fast alles geht beim „Zeichnen mit Licht“ Foto: Steffi Wittich

Foto-AG der Albert-Schweitzer-Schule fotografiert ganz oldschool und ganz modernVon Schwarzweiß zu Digital mit allen Effekten

ALSFELD (ol). Wenn man heute ein Foto machen wolle, zücke man sein Handy, seine kleine Kamera oder die große Spiegelreflex und drücke ab, was das Zeug hält. Die digitale Fotografie mache es möglich. Man schaue direkt nach, wie die Bilder geworden seien, lösche, fotografiere nochmal oder bessere am Computer nach. mehr …..

PanoramaPolitikVogelsberg0

Foto: privat

Neue Aufgabe im Innenausschuss und ein klarer Sieg zum Sprecher für Menschenrechte und Humanitäre HilfeMichael Brand in den Fraktionsvorstand gewählt

VOGELSBERG (ol). Der osthessische Bundestagsabgeordnete Michael Brand, der als Wahlkreisabgeordneter den Landkreis Fulda und den Vogelsberg vertritt, sei in geheimer Wahl mit 98,2 Prozent zum Sprecher für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt worden. Zugleich ist er, laut Pressemeldung, in das Führungsgremium der größten Regierungsfraktion, dem Fraktionsvorstand, gewählt worden. mehr …..