AlsfeldKirtorfPanorama0

Dirk Hill, hier rechts, baut in Ohmes Weihnachtsbäume an und versendet die per Online-Shop sogar direkt nach Hause. Hier zusammen auf dem Bild mit Holger Schneider, der ebenfalls Weihnachtsbäume anbaut. Zusammen betreiben sie den Online-Shop. Foto: privat

Dirk und Iris Hill bauen in Ohmes Weihnachtsbäume anWeihnachtsbäume made in Ohmes

ANZEIGE|OHMES (ls). Plätzchen sind gebacken, die erste Adventskerze schon angesteckt und auch einige Geschenke sind bereits gekauft, aber eins fehlt noch – und das ist sogar mit eines der wichtigsten Dinge an Weihnachten: Der Weihnachtsbaum. Lange suchen muss man danach allerdings nicht. In Ohmes bauen Dirk und Iris Hill Weihnachtsbäume an und verschicken die mittlerweile sogar per Online-Shop nach ganz Deutschland. mehr …..

AlsfeldPolitikWirtschaft0

O'zapft is!" Bürgermeister Stephan Paule reckt nach unspektakulärem Fassanstich 2015 das erste Bier in den Festzelthimmel. Foto: aep

Wirt Bronswyk bestätigt: Keine Teilnahme am nächsten Markt - Stadt unter ZeitdruckGibt es nächstes Jahr ein Pfingstmarkt-Festzelt?

EXKLUSIV| ALSFELD (jal). Es ist ein Paukenschlag, der da gestern im Alsfelder Magistrat besprochen und aus der nichtöffentlichen Sitzung nach außen gesickert ist. Thomas Bronswyk, der Festwirt des Pfingstmarktes, wird kommendes Jahr nicht das Festzelt betreiben. Besonders brisant: die Stadt weiß das schon lange, versuchte mehrfach Bronswyk umzustimmen – und steht bislang wie es aussieht ohne wirkliche Alternative da. mehr …..

KulturLifestylePanorama0

Der Adventsmarkt in Storndorf lockte zahlreiche Besucher. Fotos: Kulturverein Storndorf/Bernd Georg

14. vorweihnachtlicher Markt zog viele Besucher anAdventsmarkt war ein Wintermärchen

STORNDORF (ol). Besser hätte das Wetter nicht sein können, denn Frau Holle schüttelte am vergangenen Sonntag ihre Schneeflocken aus, die leise auf die zahlreichen Besucher des 14. Storndorfer Adventsmarkts herabtrudelten und so für ein stimmungsvolles, winterliches Ambiente sorgten – und die Stimmung übertrug sich schnell auf die zahlreichen Gäste. mehr …..

Homberg OhmMückePolitik0

Landrat Manfred Görig (3. v. l.) überbrachte einen Förderbescheid für die Jugendarbeit im Verein an die Akteure Lothar Engel (Jugendleiter), Jörg Reichel (Abteilungsleitung Fußball), Tobias Becker (1. Vorsitzender), Oliver Schäfer (2. Vorsitzender) und Christian Kornmann (Abteilungsleitung Fußball). Foto: TSG Nieder-Ohmen

Landrat Görig überbrachte Förderbescheid für Jugendarbeit im VereinFreude beim TSG Nieder-Ohmen

NIEDER-OHMEN (ol). Große Freude gab es beim TSG Nieder-Ohmen in dieser Woche: Landrat Manfred Görig überbrachte einen Förderbescheid für die gute Jugendarbeit im Verein. mehr …..

AlsfeldKind und KegelSchöne Weihnacht0

Mittlerweile gehört es zur Tradition, dass die Kindergartenkinder des Kita Angenrod, die Fensterfront des Alsfelder Rathauses mit selbstgebastelten Sternen schmücken. Foto: Stadt Alsfeld

Kita Angenrod verschönert Fensterfront des Rathauses zum MarktplatzWeihnachtssterne für das Alsfelder Rathaus

ALSFELD (ol). Alle Jahre wieder: Mittlerweile ist es eine schöne Tradition geworden, dass die Kinder des Kindergartens in Angenrod in der Vorweihnachtszeit basteln was das Zeug hält. Und das hat einen Grund: Pünktlich zum Weihnachtsfest und zum Weihnachtsmarkt verschönern sie jedes Jahr die Fensterfront des Alsfelder Rathauses. mehr …..

AlsfeldLifestyleSchöne Weihnacht0

Eine weihnachtliche Lesung mit Traudi Schlitt gibt es am 13. Dezember im Weinkeller. Foto: privat

Weihnachtlicher Jahresrückblick mit Traudi Schlitt und Band in Ramspecks Weinkeller am 13. DezemberVon Weihnachts- und anderem Wahnsinn

ALSFELD (ol). Ein Wahnsinnsjahr geht zu Ende, das dritte Buch ist raus und Weihnachten steht vor der Tür. Gleich drei Gründe für Traudi Schlitt, sich mit vielen anderen Anbietern weihnachtlicher Unterhaltungskultur ins Getümmel zu stürzen und aus ihren Kolumnen zu lesen. Das dritte Jahr in Folge übrigens in Ramspecks Weinkeller und wie immer mit ihrer gutaufgelegten Band Jamsession. mehr …..

AktionenLifestylePanorama0

Fachplaner Johannes Müller-Lewinski erläutert Bürgermeister Dietmar Krist im Beisein der Unteren Naturschutzbehörde, der Unteren Wasserbehörde, des Wasserverbandes Schwalm, der ortsansässigen Angler und des Ortsvorstehers Manuel Martin die geplanten Maßnahmen. Foto: privat

An der Antrift im Ortskern von Ruhlkirchen gehen die Wiederherstellungen der Natur weiterRenaturierungsmaßnahmen gehen weiter

ANTRIFTTAL (ol). Die Renaturierungsmaßnahme an der Antrift im Ortskern von Ruhlkirchen wird, laut Pressemeldung, fortgesetzt. Das sei bereits im Rahmen einer Gewässerschau im September mit den Behörden vereinbart worden. mehr …..