AlsfeldFußballGrebenau0

Die SG Grebenau/Schwarz muss sich am Ende der Hinrunde von ihrem Spielertrainer Igor Tolo (links im Bild) verabschieden. Foto: Symbolbild/archiv

Spielertrainer Igor Tolo verlässt die SG Grebenau/Schwarz zur WinterpauseIgor Tolo: „Das Wichtigste beim Fußball ist der Spaß am Spiel“

ALSFELD (ls). Für die SG Grebenau/Schwarz läuft es in der Kreisliga B aktuell ziemlich gut. Aus 16 Spielen konnte sich die Mannschaft mit 35 Punkten einen soliden 4. Tabellenplatz erspielen und steht damit nach dem Abstieg in der letzten Saison, wieder mit einer souveränen Leistung im oberen Feld der Tabelle. Doch kaum sieht man wieder den Himmel, ziehen auch wieder Wolken auf: Spielertrainer Igor Tolo wird den Verein nämlich zur Winterpause verlassen. mehr …..

AlsfeldJugendPanorama0

Eine Fortbildung zum Breitensport gab es für die ehrenamtlichen Trainer des Alsfelder Schwimmvereins. Foto: Sylke Hecker

Premiere: Ausbilder des Hessischen Schwimmverbandes e. V. exklusiv beim Alsfelder SchwimmvereinAxel Dietrich hielt Fortbildung beim Alsfelder Schwimmverein

ALSFELD (ol). Aus- und Weiterbildungen werden im Alsfelder Schwimmverein (ASV) groß geschrieben. Aus diesem Grund holte der Verein am vergangenen Samstag den Vizepräsident für Breitensport und Sportentwicklung des Hessischen Schwimmverbandes e. V., Axel Dietrich, zur Fortbildung der Trainer ins Alsfelder Schwimmbad. mehr …..

GrebenauKulturPanorama0

Auch bei der Stadt Grebenau traf man sich am Volkstrauertag zur traditionellen Kranzniederlegung auf dem Friedhof von Eulersdorf. Foto: Stadt Grebenau

Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Friedhof in EulersdorfVolkstrauertag: Zum Gedenken der Opfer

GREBENAU (ol). Auch in Grebenau gab es zum Volkstrauertag – wie in vielen regionalen Städten und Gemeinden auch – eine zentrale Gedenkfeier zum Gedenken der Opfer am Ehrenmal. Insgesamt 70 Personen waren beim sonnigen Novemberwetter zur Gedenkfeier auf den Friedhof gekommen. mehr …..

KulturLauterbachPanorama0

Über 150 Jahre ist das Waisenhaus in Syrien alt. Die Entwicklung und die Geschichte gibt es in einer Ausstellung im Hohhaus Museum in Lauterbach zu betrachten. Foto: Hohhaus Museum Lauterbach

Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs Stuttgart in Lauterbach noch bis zum 7. DezemberAusstellung im Hohhaus Museum: In Würde leben lernen

LAUTERBACH (ol). „In Würde leben lernen – Das Syrische Waisenhaus in Jerusalem und die heutigen Schneller-Schulen im Nahen Osten“ unter diesem Motto gibt es aktuell im Hohhaus Museum in Lauterbach eine Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs Stuttgart. Noch bis zum 7. Dezember können die Besucher die Ausstellung kostenlos besuchen. Zum Abschluss gibt es zudem noch einen Vortrag. mehr …..

KulturRomrodSport0

Der Schützenverein Ober Breidenbach hat einen neuen König: Florian Kuhl holte sich den Titel zum immerhin dritten Mal. Foto: Schützenverein Ober Breidenbach

Schützenverein Ober Breidenbach mit neuem, aber doch altbekannten KönigFlorian Kuhl ist 21. König des Schützenvereins

OBER BREIDENBACH (ol). Bereits zum 21. Mal fand das Königsschießen am Kleinkaliberschießstand des Schützenvereins Ober Breidenbach statt. Rund 25 Schützen und Schützinnen nahmen daran teil, aber nur einer wurde König: Florian Kuhl. Dennoch: Auch drei Ritter wurden geehrt: Benjamin Dippel, Manfred Becker und Detlef Schlenker. mehr …..

Kind und KegelLauterbachPolitik0

Michael Brand stattete dem "Haus am Kirschberg" in Lauterbach einen Besuch zum weltweiten Vorlesetag ab. Foto: privat

Bundestagsabgeordnete liest im Haus am Kirschberg anlässlich des bundesweiten VorlesetagsZauberfiedel mit Michael Brand

LAUTERBACH (ol). Weil in Berlin die heiße Phase der Sondierungsgespräche laufen, war der Wahlkreisabgeordnete für Fulda und Vogelsberg im Deutschen Bundestag, Michael Brand, bereits zwei Tage vor dem heute bundesweit stattfindenden Vorlesetag nach Lauterbach gekommen, um der Einladung der Kinder-Tagesgruppe „Haus am Kirschberg“ zu folgen. mehr …..

KulturLauterbachLifestyle3

Die Regenten Thea Lichter und Josef Lichter sind das neue Prinzenpaar des Tumaba Lauterbach für die kommende Karnevalskampagne 2017/2018 und regieren damit die Narrenschar. Foto: lrn

Prinz Josef I. und Prinzessin Thea I. regieren Tumaba-Narrenschar Lauterbach in dieser SaisonThea und Josef Lichter als neues Prinzenpaar des Tumaba

LAUTERBACH (lrn). Mit Rathaussturm und Machtübernahmen hat die fünfte, närrische Jahreszeit am vergangenen Samstag vielerorts begonnen. Passend dazu bekam die Karnevalsabteilung des Lauterbacher Turnvereins mit der Inthronisation wie gewöhnlich auch ein neues Regenten-Paar, das über die Narrenzeit herrschen wird. Thea und Josef Lichter heißen die neuen Tollitäten der Tumaba Lauterbach und Oberhessen-live hat mit ihnen über ihre närrischen Aufgaben gesprochen. mehr …..

AlsfeldPanoramaSenioren0

Traditionell wanderte der Verein "Gut zu Fuß" am gestrigen Volkstrauertag zum Gedenkstein. Foto: Wolfgang Kraus

Stilles Gedenken an verstorbenen Vereinsmitgliedern samt kleiner GedenkfeierAlsfelder Wanderer gedachten ihrer Toten am Volkstrauertag

ALSFELD (ol). Wie es schon seit vielen Jahren gute Tradition ist, wanderten auch in diesem Jahr am Volkstrauertag die Wanderer des Alsfelder Touristenclubs „Gut zu Fuß“ von der Stadt hinauf auf den Kreisch, um dort am Gedenkstein am Wanderheim der verstorbenen Mitglieder zu gedenken. mehr …..