Der SV Hattendorf gewann erneut das Rückspiel gegen den SV Nieder-Ofleiden und rückt damit auf einen Punkt ran an den Tabellenersten aus Reiskirchen. Foto: Symbolbild/archiv

Sport0

18. Spieltag: Geteilte Punkte zwischen der SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen und der SG SchwalmtalNach 2:4: SV Hattendorf rückt nach Aufholjagd näher an Tabellenspitze

Kreisliga A: Schwalmtal machte dem Tabellenspitzenreiter aus Reiskirchen durch ein Unentschieden Punkte streitig und Hattendorf rückt mit dem Sieg gegen Nieder-Ofleiden noch näher an die Tabellenspitze.

„Anhörung im Innenausschuss bekräftigt unsere Argumente gegen die geplante schwarz-grüne Wahlkreisreform“, so die SPD Vogelsberg zur geplanten Reform der Hessischen Wahlkreise. Foto: archiv

Politik5

SPD Vogelsbergkreis über den Gesetzesentwurf zur schwarz-grünen Koalition„Anhörung im Innenausschuss bekräftigt unsere Argumente gegen die geplante schwarz-grüne Wahlkreisreform“

Anfang Oktober sprach sich die SPD Vogelsbergkreis klar gegen die von CDU und Grünen geplante Reform der Hessischen Wahlkreise aus. Der Gesetzentwurf der schwarzgrünen Koalition stieß jetzt wieder auf Kritik.

Nicht komplett, aber doch beeindruckend: Eine große Runde, bestehend aus Menschen unterschiedlichster Berufe und Lauterbacher Schülerinnen und Schüler, traf sich am Dienstagabend in der Alexander-von-Humboldt-Schule zum Austausch. Foto: Stoy

Jugend0

Berufsinformationsabend der Rotarier gibt Information und schafft KontaktePraktikum per Handschlag

Am Dienstag veranstaltete der Rotary Club Lauterbach-Schlitz seinen traditionellen Berufsinformationsabend am AvH. Dabei ging es um viele Aspekte eines erfolgreichen Berufslebens und um den Weg dorthin.

„Wir haben zwei Drittel des Weges hinter uns, mir ist wichtig, dass wir am Ende des Prozesses etwas Greifbares haben.“ Wirtschaftsdezernent Dr. Jens Mischak lud zum regen Austausch über die Mobilität auf dem Lande ein. Fotos: Gaby Richter, Pressestelle Vogelsbergkreis

Panorama0

ZWISCHENBILANZ Projekt MoDaVo: Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität im VogelsbergkreisVom ÖPNV über IÖV zum Robo-Taxi?

Mischak: „Wir haben zwei Drittel des Weges hinter uns, mir ist wichtig, dass wir am Ende des Prozesses etwas Greifbares haben.“ Deshalb lud der Wirtschaftsdezernent zum regen Austausch über die Mobilität auf dem Lande ein.