AlsfeldWirtschaft3

Die Firma "Gorsler" will ihr Gelände erweitern. Hier: Prokurist Bastian Endrulat, Inhaber Matthias Gorsler und Bürgermeister Stephan Paule. Foto: sd

Alsfelder Recycling-Firma "Gorsler" will in Richtung Autobahn ausbauen - Fertigstellung Spätsommer 2018Rund zwei Millionen Euro für Gorsler-Erweiterung

ALSFELD (ol). Rund zwei Millionen Euro will das Traditionsunternehmen „Gorsler“ für den Ausbau und die Erweiterung des Firmengeländes im Industriegebiet Ost investieren – und das soll bereits bis zum Spätsommer des nächsten Jahres beendet sein. Vorher muss allerdings erst die Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend über den Verkauf des Grundstückes abstimmen. mehr …..

AlsfeldSport0

Im Tiger and Dragon CLub in Alsfeld fand am Wochenende das große Kampfkunstthemenseminar statt. Dort gab es rund zehn Stunden Brazilian Jiu-Jitsu, Selbstverteidigung, Power Pilates und Kickboxen. Fotos: Tiger an Dragon Club

13. Kampfkunstthemenseminar des Alsfelder Tiger and Dragon ClubsZehn Stunden Brazilian Jiu-Jitsu, Selbstverteidigung, Power Pilates und Kickboxen

ALSFELD (ol). Schon fast seit seiner Gründung, veranstaltet der Alsfelder Tiger and Dragon Club jedes Jahr, sein großes Kampfkunstthemenseminar. Dazu werden externe, hochgraduierte Trainer und Spezialisten unterschiedlicher Kampfsportarten nach Alsfeld eingeladen, um Ihr Wissen weiterzugeben. So ist dieses Wochenende mittlerweile schon zum festen Bestandteil der Jahresplanung vieler Kampfkünstler gewordenen, die zum Teil sehr weite Anreisen in Kauf nehmen, um mit den Sportlern des Alsfelder Kampfkunstclubs zu trainieren. mehr …..

AlsfeldFeldatalJugend0

Mit viel Begeisterung und Freude waren die Sängerinnen und Sänger des Musicals "Mensch Martin" bei der Sache. Fotos: Traudi Schlitt

Uraufführung des Musicals von Henner Eurich begeistert 500 Zuschauer in der Felda-Halle – Weitere Aufführungen am 3. und 12. NovemberMit „Mensch Martin“ gut gelaunt in die nächsten 500 Jahre starten

ALSFELD/HEIDELBACH/GROSS-FELDA (ol). Mit Spannung erwartet und frenetisch gefeiert: Die Premiere von „Mensch Martin“. Das Musical zum Lutherjahr von Pfarrer Henner Eurich wurde nach vielen Wochen der intensiven Proben von dreißig Jungen und Mädchen des Dekanats gemeinsam mit der Moment-mal-Band und unterstützt von Anna Schüßler im Rahmen der Dekanatskirchenmusikmesse am vergangenen Sonntag uraufgeführt, und mehr als 500 Gäste in der Felda-Halle waren gekommen, um zu sehen, was der musikbegeisterte Pfarrer und seine Crew sich wieder hatten einfallen lassen. mehr …..

AktionenLauterbach0

Der komplettierte Vorstand des aus dem Lauterbacher Verkehrsverein hervorgegangenen Stadtmarketing Lauterbach e.V. mit den Vertretern der Stadt Erwin Fauss (links), Erster Stadtrat Lothar Pietsch (3.v.r.) und Irmi Roth (vorne, Mitte). Foto: Stadtmarketing Lauterbach

Prioritäten erörtern und die Ergebnisse der Arbeitsgruppen vorstellen: Öffentliche Versammlung am 6. November um 19.30 Uhr„Stadtmarketing Lauterbach“ mit nächster öffentlichen Versammlung

LAUTERBACH (lrn). Der aus dem Verkehrsverein Lauterbach hervorgegangene Verein „Stadtmarketing Lauterbach e.V.“ nimmt konkrete Formen an. Stadtmarketing Lauterbach will neben dem Tourismus vor allem Handel und Wirtschaft in dem Vogelsbergstädtchen beleben und somit sein Betätigungsfeld erheblich erweitern. Am 6. November ab 19.30 Uhr lädt der Verein zu einer öffentlichen Versammlung ein. Ziel dabei: Die Prioritäten des Vereins vorstellen. mehr …..

KirtorfLifestylePanorama0

Viel zu sehen gibt es in dem idyllischen Gelände rund um die Alte Kelterei. Foto: Seibert

Offener Garten in der Alten Kelterei am 5. November ab 11 UhrOffener Garten in der Alten Kelterei mit Flohmarkt

ARNSHAIN (ol). Wie schön ein Garten auch im Herbst leuchten kann, davon können sich die Besucher am 5. November in der Alten Kelterei überzeugen. Das Team des Fördervereins Wohnprojekt in der Alten Kelterei öffnet erneut die Tore dieses einzigartigen Anwesens, das nun auch seinen ersten Schritt in Richtung Wohnprojekt gegangen ist: Die ersten Menschen ziehen ein, und viele alte Sachen müssen raus. mehr …..

AktionenKulturLauterbach1

Bürgermeister Peter Bossmann in Piran mit Dolmetscherin und Seminarleiter. Foto: Michael Gediga

Seminarreise nach Slowenien brachte es an den TagMehr Engagement von Nöten

LAUTERBACH (ol). Beim Thema „deutschsprachiger Minderheitenschutz“ bestünden im EU-Land Slowenien weiterhin erhebliche Ressentiments bei der Bevölkerung und vor allem den offiziellen Stellen in der Gesellschaft, wie in einer Pressemeldung vom Deutsch-Europäischen-Bildungswerk Hessen bekannt gegeben wurde. mehr …..