Kind und KegelLifestylePanorama0

Jasmin Kaiser mit ihrer Nichte Merle im großen Spielzimmer – sie ist eine der frisch qualifizierten Tagesmütter. Ihr neues Tagespflegeangebot BUKASILAND in Burkhards ist das bislang einzige im Raum Schotten. Foto: Gaby Richter

Sechs neue Tagesmütter haben ihre Ausbildung abgeschlossen – jetzt mit „BUKASILAND“ auch erstes Angebot im Raum SchottenPflege, Erziehung und Förderung – in erster Linie aber Liebhaben

SCHOTTEN (ol). Sechs neue Tagesmütter dürfen sich, laut Pressemeldung, jetzt „Qualifizierte Kindertagespflegeperson“ nennen: Sie hatten erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen und im Rahmen einer kleinen Feierstunde ihr Zertifikat erhalten. mehr …..

GerichtPanoramaPolitik1

Das Landgericht in Gießen. Foto: archiv

Mitarbeiter veruntreute Millionen - Öffentlichkeit ausgeschlossenProzess im Sparkassen-Skandal hat begonnen

REGION (ls/jal). Neun Millionen Euro soll ein mittlerweile ehemaliger Mitarbeiter der Sparkasse Oberhessen veruntreut haben. An diesem Donnerstag startete der Prozess gegen den 44-Jährigen vor dem Landgericht Gießen – und das mit Ausschluss der Öffentlichkeit, denn wie es scheint, hat der Mann ein Doppelleben zwischen Familie, Sucht und Sado-Maso geführt. mehr …..

GrebenauPanoramaPolitik0

Der neue Vorstand der Grebenauer SPD samt Gästen – v. l. n. r. Swen Bastian, Klaus Weitzel, Hans-Wilhelm Kurth, Birgit Kömpel, André Trebert, Gerhard Agel, Patrick Krug. Foto: privat

Für weitere zwei Jahre im Amt bestätigtKlaus Weitzel bleibt Vorsitzender der Gründchen SPD

GREBENAU (ol). Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der SPD Grebenau stand die Wahl eines neuen Vorstands. Dabei sei der bisherige Vorsitzende Klaus Weitzel einstimmig für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt worden. mehr …..

AlsfeldTermineVeranstaltung0

Was am Wochenende wieder ansteht? Bea hat ganz sicher einige Tipps für ein unterhaltsames Wochenende auf Lager. Foto: le

SAVE THE OL-DATE: Bea's Veranstaltungstipps zum WochenendeAdvent, Advent – Hast du Weihnachten verpennt?

Natürlich nicht, denn noch ist Weihnachten ein paar Wochen hin. Genau genommen beginnt an diesem Wochenende die Adventszeit. Dennoch sollte man schon jetzt an die Geschenke für die Lieben denken. Also warum das Wochenende nicht einfach mal zum bummeln nutzen? mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama0

Das Team des Alsfelder Erlenbades – hier mit Geschäftsführer Ralf Kaufmann (links) und den Mitarbeitern Waldemar Dullson, Gabi Meyer und Mirja Eckstein – hat einen abwechslungsreichen Adventskalender für die Tage vor Weihnachten zusammengestellt, von dem alle Gäste etwas abhaben können. Foto: Anja Kierblewski/ PR.Agentur MARLIK

Erlenbad-Adventskalender: Zeit zum Genießen und EntspannenTäglich wechselnde Angebote im Jahresendspurt

ALSFELD (ol). Von Jahr zu Jahr wird die Vorweihnachtszeit immer stressiger – ein Termin jagt den anderen, Geschenke müssen besorgt, Familienfeiern geplant und beruflich die Jahresziele oder -abschlüsse noch geschafft werden. Viel zu wenig Zeit, sich auf das Eigentliche zu besinnen, zur Ruhe zu kommen und sich selbst etwas Gutes zu tun. Das Team des Erlenbades hat sich daher für die letzten Wochen im Jahr 2017 etwas zum Entschleunigen ausgedacht: Einen Adventskalender für die Gäste mit vielen tollen Angeboten, um zu entspannen, abzuschalten, genießen und dem Alltag zu entfliehen. mehr …..

Kind und KegelPolitikVogelsberg1

Kurt Wiegel. Foto: Kurt Wiegel

Kurt Wiegel: Beitragsfreiheit für Kindergärten Hessen kommt ab 1. AugustKita Beitragsfreiheit: Antworten auf Bürgermeisterfragen

VOGELSBERG (ol). „Die CDU hält mit dem beitragsfreien Kindergarten ihr Wort. Wir haben immer gesagt, dass wir nach der Neuordnung des Länderfinanzausgleichs den Besuch des Kindergartens beitragsfrei stellen werden – das setzen wir jetzt um“, betonte der Wahlkreisabgeordnete im Hessischen Landtag, Kurt Wiegel. mehr …..

MückePolitikVogelsberg0

Finanzminister Thomas Schäfer erläuterte in Mücke den Vogelsberger CDU-Kommunalpolitikern mit KPV-Kreisvorsitzendem Dietmar Krist, Kurt Wiegel und CDU-Vize-Kreisvorsitzendem Michael Ruhl die neue „Hessenkasse“. Ebenfalls mit dabei: Andreas Haas, Stefan Weitzel (beide Grebenhain), Erster Stadtrat Hans-Jürgen Jochim (Schotten), Michael Bierbach, Manfred Müller (beide Feldatal), Felix Wohlfahrt, Jennifer Gießler und Uwe Meyer (alle Lauterbach). Foto: Apel

Hessenkasse: Finanzminister Thomas Schäfer bei CDU-Kommunalpolitikern in MückeFinanzminister Thomas Schäfer über Hessenkasse

VOGELSBERGKREIS (ol). Die „Hessenkasse“ des Landes mit dem Abbau von kommunalen Kassenkrediten und der Förderung struktur- und finanzschwacher Gemeinden war im Mittelpunkt einer Tagung der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) Hessen im Autobahnrasthof in Mücke. mehr …..

GesundheitPanoramaSchwalmtal0

Schwalmtals Bürgermeister Timo Georg äußert sich zur Kritik über die Nitratbelastung im Brauerschwender Trinkwasser. Foto: Gemeinde Schwalmtal/archiv

Schwalmtals Bürgermeister Timo Georg äußert sich zur Kritik über Nitratbelastung im Grundwasser„Das Wasser ist tipptopp in Ordnung und genießbar“

SCHWALMTAL (ls). Der Trinkwasserbrunnen in Brauerschwend weist eine höhere Nitratbelastung auf als andere in der Gegend. Darüber beklagten sich einige Bürger bei einer BUND-Veranstaltung vergangene Woche. Der Vorwurf im Raum: Die Gemeinde tue nichts, um der Belastung vorzubeugen oder sie zu mindern. Das weist der Schwalmtaler Bürgermeister Timo Georg in einem Gespräch mit Oberhessen-live nun deutlich zurück. Die Gemeinde tue sehr wohl etwas und verschließe nicht die Augen vor dem Problem. Georg betont dabei: „Das Wasser entspricht den Vorgaben der Trinkwasserverordnung.“ mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama0

Endlich erschienen: „Läuft!“, das dritte Kolumnen-Sammel-Werk von Traudi Schlitt. Foto: Traudi Schlitt

Was der tägliche Wahnsinn mit Moorleichen, Fußballerfrisuren und Kleopatra zu tun hatTraudi Schlitt legt ihr drittes „Kolumnen-Sammel-Werk“ vor

ALSFELD (ol). „Neues von der Alltagsfront“ hat die Alsfelder Autorin Traudi Schlitt unter dem fluffigen Titel „Läuft!“ in ihrem nunmehr dritten Buch zusammengetragen. In ihren Kolumnen, die sie alle 14 Tage in ihrem Blog veröffentlicht, ist sie dem Alltag auf der Spur wie eh und je. mehr …..

Homberg OhmKulturPanorama0

Die Schlosspatrioten: Vorne sitzend von links: Elisabeth Ladwig, Schlosshund Fibi, Dieter Ladwig Hinten stehend von links: Schlosspatrioten Elke Koch, Sylke Bösking-Rieß, Markus Haumann und Alexandra Glatthaar Foto: privat

Jubiläum: Fünf Jahre Schlosspatrioten Homberg Ohm - Feierstunde am 3. Dezember ab 13 UhrFeierstunde: Fünf Jahre Schlosspatrioten

HOMBERG OHM (ol). Besondere Ereignisse sind es wert gebührend gefeiert zu werden: Den Verein der Schlosspatrioten gibt es mittlerweile schon seit fünf Jahren und genau das will gefeiert werden. Deshalb laden die Schlosspatrioten Homberg Ohm am 3. Dezember ab 13 Uhr zu einer Feierstunde in das Schloss Homberg Ohm ein. mehr …..

AlsfeldKind und KegelPolitik5

Wo soll der Kita-Neubau hin? Zwischen dem Elternbeirat der Kita Wichtelland (links) und der Stadt kriselt es. 1. Foto: ol, 2./3. Foto: pixabay; Montage: ol
Wo soll der Kita-Neubau hin? Zwischen dem Elternbeirat der Kita Wichtelland (links) und der Stadt kriselt es. 1. Foto: ol, 2./3. Foto: pixabay; Montage: ol

Nach offenem Brief: Debatte um Kita-Standorte in AlsfeldPaule weist Kritik der Wichtelland-Eltern zurück

ALSFELD (jal). Der Elternbeirat der Alsfelder Kita Wichtelland hat einen offenen Brief an die Stadt verfasst und darin beklagt, die Eltern würden zu wenig in den Entscheidungsprozess um die Zukunft der Alsfelder Kitas eingebunden. Auf Anfrage meldet sich nun Bürgermeister Stephan Paule zu Wort – und reagiert irritiert. Es sei bereits ein großes Treffen mit Eltern und politischen Entscheidern geplant – und zwar schon am Donnerstag. mehr …..