Mit dem Aufruf „Schräge Hobbies gesucht“ lud die Evangelische Kirche zu zwei Auftaktveranstaltungen der Route55plus nach Alsfeld ins Wanderheim „Gut zu Fuß“ sowie nach Brauerschwend in den Evangelischen Gemeindesaal ein. Dort tauschten die Teilnehmenden sich über Ideen aus. Foto: Franziska Wallenta

Aktionen0

Gemeinsamer Brunch für alle Interessierten am 12. Oktober 2017Route55plus bringt die schrägen Ideen auf den Weg

Erste Ideen und Projekte gesammelt: Mit dem Aufruf „Schräge Hobbies gesucht“ lud die Evangelische Kirche zu zwei Auftaktveranstaltungen der Route55plus ein. Ein weiteres Treffen steht auch schon fest.