AlsfeldLauterbachLifestyle12

Möchte gern Landrat werden: der parteilose Friedel Kappes. Foto: Friedel Kappes
Möchte gern Landrat werden: der parteilose Friedel Kappes. Foto: Friedel Kappes

Wer ist Friedel Kappes? Ein Porträt über den parteilosen LandratskandidatenFriedel Kappes: Der Grenzgänger mit Visionen

REGION. Am 24. September sind Landratswahlen. Neben dem amtierenden Landrat Manfred Görig hat sich auch noch ein zweiter Kandidat aufstellen lassen. Der 60-jährige Friedel Karl Kappes aus Vadenrod. Der parteilose Bauer hat einige Visionen und pflegt enge Kontakte zu Esoterikern und Verschwörungstheoretikern. Das Porträt eines Grenzgängers.   mehr …..

AlsfeldLifestyleVeranstaltungen1

Am Donnerstagabend fand ein außergewöhnliches Modelcasting im CleverFit in Alsfeld statt.

CAMPUS....bei Galfes und CleverFit haben Unterwäschemodells für die nächste Modenschau im Güterbahnhof gesuchtGesucht, gefunden: Gewinner Modelcontest stehen fest

SONDERTHEMA|ALSFELD (ls). Wenn sich ein Fitnessstudio plötzlich in einen Laufsteg verwandelt, dann kann das nur eins bedeuten: Die nächste Modenschau von CAMPUS….bei Galfes steht vor der Tür. Genau dafür hat Inhaber und Organisator Frank Galfe zusammen mit dem clever fit Alsfeld und Oberhessen-live zwei Wäschemodels gesucht – die hat er am Donnerstagabend im clever fit gefunden. Mehr noch: Kurzerhand verpflichtete er sogar noch fünf weitere Models. mehr …..

JugendPanoramaSchwalm0

Christian Gonder (links) informierte die Schüler des Schwalmgymnasiums über das Thema Duales Studium. Mit dabei: Der verantwortliche für Berufsorientierung Andreas Göbel. Foto: Schwalmgymnasium

Schwalmgymnasium informierte zum Thema Dualen StudiumInfoveranstaltung: Wie geht es nach dem Abi weiter?

SCHWALMSTADT (ol). Zum Thema Duales Studium fand Anfang dieser Woche eine Informationsveranstaltung für die Oberstufenschüler am Schwalmgymnasium in Schwalmstadt statt. Das das tatsächlich ein Thema sei, dass die Oberstufenschüler bewege, zeigte sich laut Pressemitteilung an der großen Beteiligung. mehr …..

KirtorfKulturLifestyle0

Die restaurierte Synagoge in Ober-Gleen hat an diesem Sonntag für jedermann geöffnet. Foto: Stadtverwaltung Kirtorf

Ehemalige Synagoge in Ober-Gleen am kommenden Sonntag, den 10. September, ab 14 Uhr geöffnetTag des offenen Denkmals in Kirtorf

KIRTORF (ol). Einblicke in ein Stück Geschichte: Zum tag des offenen Denkmals an diesem Sonntag, hat sich der Heimatverein der Stadt Kirtorf etwas ausgedacht. Die restaurierte Synagoge in Ober-Gleen wird vier Stunden lang für jeden geöffnet sein. mehr …..

LauterbachLifestylePanorama0

Die Lauterbacher "Welle" hat neue Umkleidekabinen - die wurden jetzt pünktlich zur Eröffnung des Hallenbades eingeweiht. Foto: Stadtwerke Lauterbach

Stadtwerke eröffnen feierlich den modernisierten UmkleidebereichNeuer Umkleidebereich in der „Welle“ eröffnet

LAUTERBACH (ol). Im Rahmen des Bauzeitenplans und pünktlich zu Beginn der neuen Hallenbadsaison wurden am gestrigen Dienstag die neugestalteten und optimierten Umkleideräume im Lauterbacher Hallenbad „Die Welle“ vorgestellt und offiziell eingeweiht. mehr …..

LifestylePanoramaVogelsberg0

Kursleiterin Tilla Lotz (hinten) übt mit Kavosh Morad, Salim Masoon und Dietmar Ochs (v. l.) heute die Konsonantendopplung nach kurzem Vokal wie in „Ball“, „Bitte“ oder „Butter“. Die Lerngruppe „Lesen und Schreiben von Anfang an“ trifft sich an zwei Vormittagen in der Woche. Fotos: Gaby Richter

Welt-Alphabetisierungstag am 8. September: Wenn Erwachsene nochmal lernen – „Lesen und Schreiben – von Anfang an“Lesen und Schreiben kann doch jeder! Oder?

VOGELSBERG (ol). Was passiert eigentlich, wenn man als Kind nicht richtig Lesen und Schreiben gelernt hat? Der Kreis bietet passend zum Welt-Alphabetisierungstag am 8. September hier Unterstützung. Regelmäßig trifft sich die Lerngruppe Vogelsberg und freue sich auch weiterhin über MIt-Lernende. Das teilte sie in einer Pressemitteilung mit. mehr …..

AlsfeldPolitik2

Die Stadtverordnetenversammlung stimmte für die Katzenschutzverordnung. Foto: archiv/ls

Jetzt ist es offiziell: Alsfelder Katzen müssen kastriert und registriert werdenKatzenschutzverordnung für Alsfeld angenommen

ALSFELD (ls). Alsfeld hat ein Katzenproblem, meint jedenfalls die Stadt, und will etwas dagegen unternehmen. Geplant hatte die schon im Mai eine Kastrations- und Registrierpflicht im Zuge einer Katzenschutzverordnung für die Stubentiger. Schon vor Monaten sollte die Stadtverordnetenversammlung darüber abstimmen, vertagte das allerdings auf die heutige Sitzung. Jetzt steht es fest: Die Katzenschutzverordnung wird kommen. mehr …..

LauterbachSportVeranstaltung0

Mit einiger Verzögerung soll nun das Volleyball-Tunier nachgeholt werden. Foto: Stadtwerke Lauterbach.

Trotz Start der Hallenbadsaison wird das Volleyballfeld für Teilnehmer und Zuschauer geöffnet werdenNachholtermin für Lauterbacher Volleyball-Tunier

LAUTERBACH (ol). Wegen Regen musste der letzte Termin für das geplante Beachvolleyball-Turnier im Lauterbacher Freibad leider abgesagt werden. Nun soll das Tunier am kommenden Samstag nachgeholt werden. mehr …..