Wolfgang Wiehl (Mitte) überreichte Andrea Hedrich ein persönliches Bild aus dem Jahr 1987 und an den Stiftungsvorsitzenden Hans-Jürgen Schäfer ein Foto aus dem Jahr 1900. Foto: Eichhof

Gesundheit0

Ausstellung des Lauterbacher Fotoclubs zeigt historische Aufnahmen des Krankenhauses Eichhof von Wolfgang WiehlDen Wandel der Zeit in Bildern bewahrt

Mit einer Vernissage haben der Lauterbacher Fotoclub und die AG Kultur im Krankenhaus (KiK) eine besondere Fotoausstellung unter dem Namen „Blick in die Historie“ im Atrium des Krankenhauses Eichhof eröffnet.

Künftig wird es noch schöner in der Alsfelder Saunalandschaft: eine Event-Sauna wird die alte 90-Grad-Sauna ersetzen. Vorher muss die Sauna für die Umbauarbeiten schließen. Foto: Kierblewski / PR.Agentur MARLIK

Lifestyle8

Sauna vom 9. bis 27. Oktober geschlossen - Bauarbeiten für Eventsauna beginnenAlsfelder Sauna für drei Wochen geschlossen

Die Umbauarbeiten für die Event-Sauna im Alsfelder Erlenbad können beginnen. Dazu schließt allerdings der Saunabereich für gut drei Wochen.

Die Sparkasse Oberhessen nahm mit zwei Teams beim „Sauberhaften Geschäftstag“ am 28. September teil, zu dem das Hessische Umweltministerium aufgerufen hatte. Die Mitarbeiter haben Straßenränder, Hecken, Park- und Spielplätze in Friedberg und Lauterbach von achtlos weggeworfenem Abfall befreit. Foto: Sparkasse Oberhessen

Aktionen1

Zwei Sparkassen-Teams sammeln beim „Sauberhaften Geschäftstag“ Abfall in der Natur einSparkasse Oberhessen engagiert sich bei Umweltaktionstag

Herbstputz in Hessen: Das Umweltministerium hatte Unternehmen, Kommunen und Vereine zu einem gemeinsamen Aktionstag für die Natur aufgerufen. Beim „Sauberhaften Geschäftstag“ wurde ehrenamtlich Müll eingesammelt. Auch die Sparkasse Oberhessen war dabei.

Pudelwohl fühlte sich der Flat Coated Retriever in der Alexander-von-Humboldt-Schule. Foto: Traudi Schlitt

Aktionen0

Johanniter-Rettungshundestaffel Hessen-Mitte zu Gast bei der Klasse 5f der Alexander-von-Humboldt-SchuleDie Kunst, ein Rettungshund zu werden

Biologie ist die Lehre vom Leben – so ist es nur logisch, hier nicht nur Theorie zu vermitteln, sondern auch den Kontakt mit Lebewesen zu fördern. Deshalb bekam die Klasse 5f der Alexander-von-Humboldt-Schule besuch von der Johanniter-Rettungshundestaffel.