Politik0

Landrat Manfred Görig „Mittendrin“: Ein Tag als Pflege-Hospitant im Kreiskrankenhaus in AlsfeldErstaunte Blicke und die Frage „Sind Sie nicht der Landrat?“

„Entschuldigen Sie, sind Sie nicht der Herr Görig?“: Der Mann, der die Patientin im Rollstuhl in den Lift geschoben hat, kommt ihr bekannt vor? Dieses Mal stattete der Landrat dem Alsfelder Kreiskrankenhaus einen Besuch ab.

Panorama0

Veranstalter der Alsfelder Tattoo-Convention übergaben Spendencheck an Kinderkrebshilfe Strahlemännchen e.V.800 Euro für ein Stückchen Lebensfreude

Kicken mit Philipp Lahm, Papst Franziskus die Hand schütteln oder von Stormtroopern besucht werden: Luana Jost vom Beauty Stübchen und der Veranstalter der ersten Alsfelder Tattoo-Convention sammelten aus diesem Grund Spenden für einen ganz besonderen Verein.

Alsfeld11

UMFRAGE: Im Bundestag wird heute über die Ehe für Alle abgestimmt - Was halten die Alsfelder von diesem Thema?“Ehe für alle“: So wollen unsere Abgeordneten stimmen

Die „Ehe für Alle“, wurde von Bundeskanzlerin Merkel zu einer Gewissensfrage eines jeden Bundestagspolitikers gemacht. „Es sollte nicht von Parteien entschieden werden“, begrüßte Alexander Heinz, Stadtverbandsvorsitzender der CDU Alsfeld die Entscheidung der Kanzlerin. Nun wird durch einen Antrag der SPD bereits am heutigen Freitag im Bundestag über dieses heikle Thema Abgestimmt. Doch was hält die Region von diesem Thema?

Kultur0

SPD-Kreisbeigeordnete Stephanie Kötschau tritt am 1. Juli die Nachfolge an – Landrat Manfred Görig würdigt EngagementMagdalena Pitzer übergibt Amt in jüngere Hände

Stephanie Kötschau ist neue Gleichstellungsbeauftragte: Frauen steht doch heute die Welt offen, sie können alles werden – sogar Kanzlerin. Alles gut also? „Nein“, bekräftigt Magdalena Pitzer ganz energisch.

Jugend0

Auswahlorchester des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Lauterbach spielt im Krankenhaus EichhofVirtuose Musiker begeistern Publikum

Eine Reise durch Klassik, Pop, Filmmusik und Folklore: Die Musiker vom Auswahlorchester des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums gaben im Eichhof Krankenhaus ein Konzert der Extraklasse.

0

Alte Kelterei in Arnshain feiert am 1. Juli 2017 ihr 30-jähriges Jubiläum30 Jahre Alte Kelterei in Arnshain

Seit dreißig Jahren führt Liane Kohn nun die Alte Kelterei und hat sie in dieser Zeit zu einer Marke in der Region gemacht: Beliebter Ort für Seminare und Feiern sowie Anlaufstelle für einen der schönsten Kunsthandwerkermärkte weit und breit, ist die Alte Kelterei zum Inbegriff eines besonderen Lebensstils geworden.

Panorama5

Altenburger Brücke erneut gesperrt - nimmt das denn gar kein Ende?Altenburger Brücke: Und das Spiel geht weiter

Gesperrt, freigegeben, wieder gesperrt, dann frei und jetzt wieder geschlossen – die Rede ist natürlich von der Altenburger Brücke, die seit ihrem Einbau ein schier endloses Streitthema zu sein scheint. Gerade erst heute wurde die nämlich erneut gesperrt.

Jugend0

Mit Merle Groß und Anitha Andrews berichten zwei Weltwärts-Reisende über Ihre Erfahrungen in der jeweils anderen WeltNord trifft Süd trifft Nord

Weltwärts. Das meinte bis vor kurzem noch ein Angebot, das in der Regel Menschen von der nördlichen Erdhalbkugel in den Süden schickt. Doch weltwärts geht es überall hin, und so gibt es inzwischen einige Organisationen, die auch Interessierten aus den Ländern des Südens einen Aufenthalt im Norden ermöglichen. Was nehmen die jungen Menschen von ihren Aufenthalten in anderen Kulturkreisen mit? Wie hat sich ihr Blickwinkel verändert? Was fiel ihnen auf, was ge- und mißfällt ihnen in den Ländern fern der Heimat?