Kind und Kegel7

Kommentar zur Schließung der Geburtenstation in AlsfeldWenn der Storch erst kilometerweit fahren muss

MEINUNG|Ein Kind zu bekommen – daran habe ich bisher noch nicht gedacht, schließlich bin ich noch jung und gerade erst mit dem Studium fertig. Den kleinen Zeh gerade erst in den großen Pool der Berufswelt gesteckt, scheint ein Kind momentan nicht in mein Leben zu passen. Doch jetzt schließt die Geburtenstation in Alsfeld und plötzlich drehen sich die Gedanken um nichts anderes mehr. Ein Kommentar von Luisa Stock.

1

Jagd-Zentrum in der Grünberger Straße feiert zwei Tage lang Eröffnung„Wie eine kleine Jagdmesse“ – mit Reitsportladen

ALSFELD (cdl). „Ich bin von der Vielfalt des Angebots überrascht. Es ist wie auf einer kleinen Jagdmesse“, so Alsfelds Bürgermeister Stephan Paule beim Rundgang durch das neue Jagd-Zentrum. Sogar mit einer Überraschung konnte der Betreiber aufwarten. Ein Reitsportladen ist noch mit hinzugekommen. Gestern und heute feiert das Jagd-Zentrum in Alsfeld Eröffnung. Von 10 bis 19 Uhr wird heute noch mit Bratwurst, Kaffee und Kuchen sowie kalten Getränken gefeiert.

Alsfeld0

Ein waghalsiges Transportexperiment rief die Feuerwehr auf den PlanAuf zwei Rädern mit Farbeimern unterwegs

ALSFELD (ol). Zu einem kuriosen Feuerwehreinsatz ist es am Samstagvormittag in Alsfeld gekommen, nachdem ein Fahrradfahrer mehrere Farbeimer transportieren wollte. Das eindeutig waghalsige Transportexperiment endete mit zwei kaputten Eimern und dazugehörigen Farbklecksen auf der Jahnstraße, wenige Meter von der Verkaufsstelle entfernt. Der Verursacher auf zwei Rädern kümmerte sich jedoch nicht um die vom Malheur geprägte Szenerie.

Politik0

Thorsten Schäfer-Gümbel informierte sich bei der Basis und zeigte sich bereits in WahlkampflauneOrtsvereine wissen, „wo der Schuh drückt“

ALSFELD (cdl). „Die Veranstaltung dient zum Sammeln und Orientieren. Das ist uns heute Morgen ganz gut gelungen“, so der Landes- und Fraktionsvorsitzende der SPD Hessen Thorsten Schäfer-Gümbel bei der Fraktions- und Ortsvereinsvorsitzendenkonferenz am Samstag in der Alsfelder Stadthalle.

Jugend0

Kolumne: "Rike's Report" am Samstag: Zeit für Lebkuchen - Juhu!Schatz, es ist September!

Wir schreiben das Jahr 2016. Es ist September. In den Lebensmittelgeschäften schlägt die Stimmung um: Krawall. Tumult. Revolte. Der Grund: Anis, Fenchel, Nelken und eine Prise Zimt. In Form gepresst und mit Schokolade überzogen – aber bitte Zartbitter! Für manche ist dies der alles entscheidende Aufstand nach dem langen Sommerschlaf, die Stunde der Wahrheit. Denn: Der Lebkuchen ist zurück im Supermarktregal. Und er hat zahlreiche Freunde mitgebracht. Meuterei!

Senioren0

Tagesfahrt führte an Brennpunkte der ehemaligen innerdeutschen GrenzeSPD 60 plus und AFA besuchten „Point Alpha“

VOGELSBERGKREIS (ol). Unter dem Motto „Grenzenlos“ führte der diesjährige Tagesausflug der beiden Vogelsberger SPD Arbeitsgemeinschaften 60 plus und für Arbeitnehmerfragen (AfA) an Brennpunkte der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Das „Haus auf der Grenze“ und das ehemalige US-Camp „Point Alpha“ bei Rasdorf waren der erste Zielpunkt.

Vogelsberg0

Zahlreiche Aussteller, Info-Point Berufsbilder, Körpersprache und Business-Knigge am Donnerstag, 22. September in der Hessenhalle AlsfeldDie Messe rund um Ausbildung und Beruf

VOGELSBERGKREIS (ol). Am Donnerstag, 22. September 2016, ist es wieder so weit: Die alljährliche Ausbildungsmesse „Marktplatz Ausbildung“ in der Hessenhalle Alsfeld öffnet von 8 bis 16 Uhr die Türen. 84 Unternehmen der Region werden sich präsentieren, die Besucher können sich über 200 verschiedene Ausbildungsberufe und zahlreiche Duale Studiengänge informieren. Hinzu kommt ein attraktives Rahmenprogramm mit Kurzvorträgen, das vom Kommunalen Jobcenter KVA auf die Beine gestellt wurde.

Alsfeld1

Die Trikotfarbe passt zum SV Leusel ebenso gut wie zum SponsorKapitän sponsert neue Trikots für Leusel II

LEUSEL (ol). Trotz der Derbyniederlage gegen die FSG Kirtorf am vergangenen Samstag gab es Grund zur Freude für die Spieler vom SV Leusel II.