Gegen den Tabellenführer unterlag die FSG Alsfeld/Eifa, nachdem sie das Spiel lange offen halten konnte. Fotos: cdl

Vogelsberg0

Kreisliga B: Romrod gewinnt etwas überraschend gegen Elbenrod - Appenrod/Maulbach verliert unerwartet gegen Homberg/Ober-Ofleiden IITabellenführer setzt sich gegen Alsfeld/Eifa durch

VOGELSBERGKREIS (cdl). Die FSG Alsfeld/Eifa musste heute gegen den Tabellenführer FSG Ober-Ohmen/Ruppertenrod/Ulrichstein antreten. Der Tabellenzweite SG Appenrpd/Maulbach hatte die FSG Homberg/Ober-Ofleiden II zu Gast. Der SV Glückauf Elbenrod reiste zum Derby nach Romrod, um gegen die Reserve der SG Romrod/Zell anzutreten.

In einer lange offenen Partie siegten am Ende die Gäste aus Ohmes/Ruhlkrichen deutlich mit 0:6. Foto: privat

Vogelsberg0

Kreisliga A: FSG Ohmes Ruhlkirchen gewinnt am Ende überraschend hoch, Tabellenführer Hattendorf souverän, knapper Sieg für TSV B/N-GemündenOhmes mit Kantersieg bei Mücke/Merlau

VOGELSBRERGKREIS (cdl). Nach einigen Wochen ohne Spiel griff heute er TV VfR Groß-Felda wieder in das Spielgeschehen ein und empging den FC Bechtelsberg. Die FSG Mücke/Merlau hatte die FSG Ohmes/Ruhlkirchen zu Gast. Der TSV Burg/Nieder-Gemünden hatte Heimrecht gegen die SG Treis/Allendorf II und der Tabellenführer aus Hattendorf trat in Lauter an.

Mitten auf der Autobahn musste ein Böschungsdbrand gelöscht werden. Fotos: privat

Feuerwehr0

Durch die Löscharbeiten entstand ein Stau in beide Fahrtrichtungen - weiterer Böschungsbrand in StorndorfBrennender „Mittelstreifen“ sorgt für langen Stau

ALSFELD (ol). Ein brennender „Mittelstreifen“ sorgte am Sonntagmittag auf der A5 nahe Alsfeld für einen Feuerwehreinsatz. Auf einer Länge von wenigen Metern war die trockene Vegetation zwischen der Raststätte Pfefferhöhe und dem Parkplatz Dottenberg in Brand geraten. Das Feuer konnte durch zwei Alsfelder Feuerwehrleute in der Entstehungsphase bekämpft werden, sie befanden sich mit ihrem Mannschaftstransporter auf dem Rückweg vom Landesentscheid der Hessischen Jugendfeuerwehr in Hungen.

Symboldbild: archiv

Alsfeld0

Handballer des TV Alsfeld bezwingen Eschwege mit 27:31 (14:15)Der TV Alsfeld startet mit Sieg im Pokal in die Runde

ALSFELD (ol). Nichts Genaueres über den Gegner wusste der TV Alsfeld am frühen Samstagnachmittag als man zum fälligen Pokalspiel ins Osthessische Eschwege antrat. Die Mannschaft des ehemaligen Alsfelder Trainers Liviu Pavel, hatte in der Sommerpause doch einen gehörigen Aderlass an Spielern zu verzeichnen und steht somit sicherlich vor einer schwierigen Spielzeit.

Teamplayerin mit konkreten Vorstellung und Plänen: Katja Dörge ist die neue Schulpfarrerin an der Albert-Schweitzer-Schule. Foto privat

Jugend0

Pfarrerin Katja Dörge ist neue Schulseelsorgerin an der Albert-Schweitzer-Schule„Meine Gemeinde ist hier!“

ALSFELD (ol). Für viele Kinder und Jugendliche hat das neue Schuljahr Veränderungen gebracht, doch nicht nur sie müssen sich ab und an auf Neuerungen einstellen, auch für die Erwachsenen tut sich manchmal Neues. So auch für Katja Dörge. Die Pfarrerin ist seit diesem Schuljahr die neue Schulpfarrerin und Schulseelsorgerin an der Albert-Schweitzer-Schule.

Sockenfest
Kein Durchkommen war auf dem Berliner Platz ab spätestens 21 Uhr, weil ganz Lauterbach feierte. Fotos: cdl

0

Wenn die Socken nicht schon vorher qualmten, dann spätestens beim StrolchenlaufKeine kalten Füße bei richtig heißem Sockenfest

LAUTERBACH (cdl). Nicht Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller, sondern Wolfgang Glasner eröffnete das Sockenfest mit dem Festbieranstich.Als Ausdruck der Verbundenheit sollte Glasner, der sich mehr als 50 Jahre als Vereinsvorsitzender eingebracht hat den Fassanstich übernehmen. Der gebürtige Alsfelder sei zugezogen, „aber Lauterbacher wie kein anderer geworden“, so Vollmöller.