AlsfeldKultur0

Kay Ray, der schrille Paradiesvogel aus Hamburg, präsentierte in der Stadthalle sein neues Programm YOLO! Fotos: mb

Kay Ray freut sich: Alsfelder Publikum macht Stimmung für 500 LeuteObszöner Humor mit einer klaren Botschaft dahinter

ALSFELD (mb). Witzig, übertrieben, respektlos, zum Brüllen oder doch maßlos vulgär? Die Antwort auf diese Frage konnte nur finden, wer am Freitagabend die Veranstaltung des Kabarettisten und Entertainers Kay Ray in der Stadthalle Alsfeld besucht hat. Das Publikum in Alsfeld jedenfalls war begeistert von dem Humor jenseits der sogenannten „political correctness“ – ein Abend, der auch zum Nachdenken anregte. mehr …..

Alsfeld0

Der Erweiterungsbau der Max-Eyth-Schule – 2002 von der Firma Faber und Schnepp gebaut und seitdem an den Landkreis vermietet – gehört seit dieser Woche dem Vogelsbergkreis. Über die gute Zusammenarbeit freuten sich – auf dem Foto von links: Peter Schwärzel, Leiter des Amtes für Schulen und Liegenschaften, der kommissarische Schulleiter Helmut Reitschky, Erster Kreisbeigeordneter Peter Zielinski, Landrat Manfred Görig, Matthias Wolfgang Möhl und Karl-Heinz Redant von der Firma Faber und Schnepp, sowie Silke Kraft vom ASL. Foto: Erich Ruhl, Pressestelle des Vogelsbergkreises

Firma Faber und Schnepp erhält 1,19 Millionen Euro für den 2002 den errichteten Erweiterungsbau der Max-Eyth-Schule AlsfeldKreis kauft Schulgelände

ALSFELD (ol). Der Erweiterungsbau der Max-Eyth-Schule in der Krebsbach 8b wurde im Jahr 2002 von der Firma Faber und Schnepp im Auftrag des Vogelsbergkreises gebaut und seitdem an den Landkreis vermietet. mehr …..