Sänger und Gitarrist Philipp Burger in Aktion. Fotos: cdl.

Jugend2

Die umstrittenen Deutschrocker versetzten ihre vielen "jungen" Fans in Alsfeld in EkstaseFrei.Wild lockte 4.900 Fans in die Hessenhalle

ALSFELD (cdl). Am Donnerstagabend war die Alsfelder Hessenhalle restlos ausverkauft. Der Grund: Die Tiroler Deutschrocker Frei.Wild waren zu Gast. Einige Fans nahmen bis zu 600 Kilometer Anfahrtsweg in Kauf, um das Konzert zu besuchen. Der Großteil war jedoch aus Mittel- und Osthessen angereist.

Das klassische Mobbing auf dem Schulhof. Symbolbild: privat

Jugend0

Ein Phänomen, das (fast) alle kennen: Mobbing übers Netz an Schulen und in GruppenEin Beitrag über Cybermobbing von Schülern der ASS

ALSFELD (ol). „Du bist fett und hässlich“, „Wer will schon einen Loser wie dich zum Freund“, „Tu uns einen Gefallen und bring dich bitte einfach um.“ Nicht besonders nett sind diese Sprüche, und der- oder diejenige, an die sie gerichtet sind, dürfte sich kaum darüber freuen. Mehr noch: Sprüche wie diese sind mehr als beleidigend. mehr …

Plötzlicher Schneefall sorgt für Chaos auf Autobahnen A5 und A4. Foto: privat

0

Verkehrschaos nach Schneefall - Räumfahrzeuge stecken im StauLKW-Fahrer eingeklemmt

ALSFELD (ol). Heftiger Schneefall führte in der Nacht zum Freitag zu einem totalen Verkehrschaos auf der Autobahn 5 bei Alsfeld. In Richtung Frankfurt krachten zwischen den Raststätten Rimberg und Berfa drei Lastwagen ineinander, einer der Fahrer wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Der erste Stadtrat, Jürgen Udo Pfeiffer, und Hilfspolizist Thomas Hublitz nehmen die Pferde "Fine" und "Rico Diamond" von ihren Reiterinnen in Empfang. Foto: cdl

Aktionen4

Das Ordnungsamt der Stadt Alsfeld jetzt mit PferdestaffelDer Hilfspolizeibeamte hoch zu Ross

ALSFELD (ol). Eine weitere positive Nachricht in diesem Jahr erreichte den Bürgermeister. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Alsfeld werden nun ihre tägliche Arbeit zu einem Großteil auf dem Rücken von Dienstpferden verrichten.