SchwalmVereine0

Gute Laune beim Fest der CDU in Michelsberg. Fotos: privat

9. Großes CDU-Winterfest in Schwalmstadt-MichelsbergGute Laune bei Glühwein und Würstchen

MICHELSBERG (ol). Am Sonntag fand wieder das große CDU-Winterfest in Schwalmstadt-Michelsberg statt. Andreas Göbel als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Allendorf/Michelsberg konnte zahlreiche Gäste aus dem ganzen Schwalm-Eder-Kreis dazu begrüßen, heißt es in einer Pressemitteilung. Vor herrlicher Kulisse auf dem Landsburgplatz wurde um ein großes Feuer mit kostenlosem Glühwein und Würstchen ausgelassen gefeiert. mehr …..

AlsfeldKulturLauterbach0

Sterben für die Begeisterung für den Film: die Vogelsberger Darsteller Richard Gessel und Christopher Lang als Jedi-Ritter in einer Szene des Kurzfilms. Fotos: aep

Wo die wahre Macht die Begeisterung ist: Während die 7. Episode alle Kinorekorde sprengt, entsteht im Vogelsberg ein Fanfilm mit Botschaft namens "Resilience"Für die Star Wars-Produktion in den Steinbruch

GREBENHAIN/HERBSTEIN/ALSFELD. Wer am Wochenende bei Grebenhain durch den Wald spazierte, konnte unversehens einem Wesen aus einer fremden Welt begegnen, nicht von hier, aber irgendwie bekannt. Stimmt: Die Rüstung erinnert an die Star Wars-Reihe, die gerade mit der Episode 7 ein Comeback feiert. Der Kinofilm bekommt jetzt ein Vogelsberger Pendant: „Resilience“ heißt, was eine Handvoll Enthusiasten gerade im Steinbruch gedreht hat – ohne Budget, mit wenigen Darstellern, minimaler Technik, aber großer Begeisterung und immerhin einem Kameramann vom professionellen Set. Hommage an das große Vorbild. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrJugend0

Gar nicht so einfach: Aber so wie hier bei der Jugendfeuerwehr Lauterbach Süd halfen die jungen Sammler sich gegenseitig. Fotos: privat

Jugendfeuerwehren halfen bei der Entsorgung alter Weihnachtsbäume – Vielerorts AktionDas große Sammeln der kleinen Feuerwehrleute

VOGELSBERGKREIS (ol). Was für ein großer Kraftakt der jungen Feuerwehrleute: Mitglieder der Jugendfeuerwehren in Alsfeld, Lauterbach, Kirtorf und Mücke sammelten weit über 1000 ausgediente Weihnachtsbäume ein. Die trockenen und nadelnden Tannen luden sie zumeist auf Traktorgespanne und brachten sie dann zur Entsorgung. Das war richtig Arbeit. mehr …..