JugendLauterbachPanorama0

Dank für die pfiffige Idee im Ehrebnamt: vom Stadtjugendparlament Karoline Schwarzer und für den Seniorenbeirat Michael Duschka erhielten je eine Dankesurkunde. Foto: aep

Anerkennung für ehrenamtliche Aktion vom Landrat fürs Stadtjugendparlament und den SeniorenbeiratEin landrätlicher Dank für eine pfiffige Idee

LAUTERBACH (aep). Er war zwar eher Überbringer, aber er tue das sehr gerne, erklärte Lauterbachs Bürgermeister Rainer Hans Vollmöller am Mittwochabend bei der jüngsten Sitzung des Stadtparlament. Die begann mit einer Ehrung für ehrenamtliches Engagement – in diesem Fall für einen pfiffigen Einfall und seine Umsetzung. mehr …..

AlsfeldPolitik1

Das Alsfelder Kreiskrankenhaus aus der Luft. Foto: Archiv/aep

RP Gießen beendet Alsfelder Parlamentsdiskussion um städtische Mittel für das KreiskrankenhausKein Geld aus dem Investitionsprogramm

ALSFELD (ol). Die Weiterleitung von Fördermitteln aus dem Kommunalen Investitionsprogramm für die Stadt Alsfeld an das Kreiskrankenhaus ist unzulässig. Dies habe das Regierungspräsidium (RP) Gießen nach Rücksprache mit dem hessischen Finanz- und dem Innenministerium erklärt, geht aus einer Pressemitteilung der Stadt hervor. Ursprüngliche rechtliche Einschätzungen der Stadt und des Vogelsbergkreises, wonach dies möglich sein könnte, seien somit gegenstandslos – und die jüngste Parlamentsdiskussion ist damit hinfällig. mehr …..

AlsfeldPanorama6

Die neue Schwalmbrücke kann nun benutzt werden. Fotos: aep

Abnahme des neuen Platzes in Altenburg – Die neue Brücke daneben wird ab er vorerst nicht freigegeben: Es droht ein Rechtsstreit um die BeschaffenheitNeue Dorfmitte mit einem kleinen Makel

ALSFELD-ALTENBURG (aep). Es ist ein positives Treffen, bei dem mit gewichtigen Worten nicht gespart wird. „Unser Dorf hat ganz gewaltig gewonnen“, kommentiert zum Beispiel Heinz Heilbronn als Ortsvorsteher die Neuerung in Altenburg: Ein Multifunktionsplatz entstand mitten im Ort, direkt an der Schwalm, Fläche zum Spielen, Toben und Parken. Der wurde heute offiziell abgenommen. Direkt daneben die ergänzende Neuigkeit: eine nagelneue Schwalmbrücke, die neue Wege ermöglicht. Aber da hört die gute Laune auf: Um diese Brücke entsteht gerade Ärger, der bis zu einem Gerichtsverfahren führen könnte. mehr …..

AlsfeldJugendKultur0

Laden für Sonntag zum besonderen Festival in die Halle am alten Alsfelder Güterbahnhof: die Organisatoren von "Demokratie leben" und Vogelsbergradio. Links: Sylvia Lucas vom Vogelsbergkreis, Dya Ilhan, Christopher Din, Michael Koch vom Vogelsbergradio. Rechts: die Alsfelder Jugendbeauftragte Maria Hoyer und Sängerin Melanie Schwalm. Foto: aep

Sonntag im alten Güterbahnhof: "Demokratie leben!" und Vogelsbergradio laden zu viel Musik und Programm – Live-ÜbertragungEin Festival für Toleranz und Weltoffenheit

ALSFELD (aep). Es geht um Toleranz und Weltoffenheit, wenn am kommenden Sonntag Leben in den alten Güterbahnhof in Alsfeld einzieht: mit dem Musikfestival, zu dem die Jugend des Programms „Demokratie leben!“ im Vogelsberg zusammen mit dem Vogelsbergradio einlädt. Fünf Gruppen beziehungsweise Musiker mit zum Teil internationaler Bekanntheit sorgen ab 17 Uhr für Stimmung in der Halle – bei freiem Eintritt. „Das geht nur durch die Förderung“, sagt Sylvia Lucas, die Koordinatorin beim Vogelsbergkreis. mehr …..