AlsfeldWirtschaft3

Freut sich über die Auszeichnungen von Gourmet-Zeitschriften. Foto: privat

Freude über Auszeichnungsregen bei dem Alsfelder Restaurant "Adel.es"„Anja Graulich gelingt Quadratur des Kreises“

ALSFELD (ol). Das ist ein Anlass zum Sektkorken knallen: Eine kulinarisch überregionale Stellung bescheinigen in diesem Jahr gleich drei renommierte Restaurantführer dem Alsfelder Restaurant „Adel.es“. Das wird mit zwei ambitionierten Gerichten bei den Bad Hersfelder Tafelspielen vor 300 Gästen unter Beweis gestellt. Darauf weist die Inhaberin Anja Graulich hin. mehr …..

AlsfeldSport1

Handball-Symbolfoto: kiri

TVA droht der Abstieg - letztes Spiel des Jahres am Sonntag gegen HünfeldHandballer fragen: „Wo sind unsere Fans?“

ALSFELD. Zum letzten Spiel im Jahr 2015 trifft der TV Alsfeld am kommenden Sonntag um 18.30 Uhr in der Ostergrundhalle zu Schwalmstadt-Treysa, auf den Nachbarn aus Hünfeld. Erneut ein brisantes Derby in dem die Vorzeichen nicht unterschiedlicher sein dürften. Der HSV steht mit einem ausgeglichenen Punktekonto in der Tabelle ohne Ambitionen nach oben beziehungsweise ohne Angst zu haben, nach unten abzurutschen. Die Alsfelder hingegen suchen weiterhin die Form aus der letzten Spielzeit und stecken in akuter Abstiegsgefahr. Sie bitten die fans um mehr Unterstützung.  mehr …..

AlsfeldPanorama1

Das Ergebnis einer erfolgreichen Jagd: Jäger mit einer Strecke. Foto: Forstamt Romrod
Das Ergebnis einer erfolgreichen Jagd: Jäger mit einer Strecke. Foto: Forstamt Romrod

Forstamt Romrod zeigt sich zufrieden mit dem Jagdmonat NovemberJäger brachten 178 Wildschweine zur Strecke

ROMROD (ol). Wenn Anfang November die Bäume kahl geworden sind, beginnt für die Jäger die Drückjagdsaison. Acht mal lud das Forstamt Romrod in diesem Monat private und gewerblich aktive Jäger zu so genanten Gesellschaftsjagden ein. Mit den Ergebnissen war man zufrieden, wie die Behörde nun mitteilt. Die teilweise revierübergreifenden Termine hatten vor allem den Sinn, den laut Forstamt abgestiegenen Wildschweinbestand zu regulieren.  mehr …..

LauterbachSport0

Vier der sechs Teilnehmerinnen vom EC Lauterbach: (v.L.) Katharina Groß, Selina Wünsche,Ryan Hunka,Lara Weigold, Lou Mölig. Auf dem Foto fehlen Emely Waldeck und Aline Scholz. Foto: ec

Sechs Eiskunstläuferinnen vom EC Lauterbach beim Joachim-Edel Pokal in Bad Nauheim – Zufrieden mit den LeistungenKatharina Groß gelang der erste Treppchenplatz

LAUTERBACH/BAD NAUHEIM (ol). Mit einer Reihe von Treppchen-Plätzen und vorderen Platzierungen kehrten sechs Eiskunstläuferinnen des EC Lauterbach am Wochenende vom Joachim-Edel Pokal in Bad Nauheim zurück – der „kleinen hessischen Meisterschaft“. Beim EC war man jedenfalls mit der gezeigten Leistung recht zufrieden. mehr …..

PolitikVogelsberg0

Am Ende wird es Grün: Diese Tabelle zeigt das Haushaltsdefizit des Kreises der vergangenen Jahre. Grafik: Vogelsbergkreis
Am Ende wird es Grün: Diese Tabelle zeigt das Haushaltsdefizit des Kreises der vergangenen Jahre. Grafik: Vogelsbergkreis

Vogelsbergkreis geht erstes Mal seit Jahren von positivem Haushalt ausDer Kreis rechnet mit einem Plus von 900.000

VOGELSBERGKREIS (ol). Am Ende von 2016 wird das erste mal seit Jahren kein Minus, sondern ein Plus unter dem Strich stehen. 900.000 Euro Überschuss, das sagt die Kreisverwaltung für das nächste Haushaltsjahr voraus. In einer Pressemitteilung klopft sich Landrat Manfred Görig wegen seiner „soliden Finanzpolitik der letzten Jahre“ auf die Schulter. Das Plus sei „nicht vom Himmel gefallen.“ Gleichzeitig warnt der oberste Verwaltungschef vor zu viel Euphorie.  mehr …..