Politik0

Eilentscheid gibt Stadt Homberg/Ohm Recht – "Planungsrechtlich unzulässig" – Bürgermeister Dören kündigt Überwachung des Baustopps anVerwaltungsgericht stoppt die Aldi-Erweiterung

HOMBERG/OHM (ol). Die 1.Kammer des Verwaltungsgerichts Gießen hat dem Eilantrag der Stadt Homberg/Ohm gegen die einem Investor aus Lahntal erteilte Baugenehmigung für die Erweiterung des bestehenden Aldi-Verbrauchermarkts in der Gemarkung Mardorf stattgegeben, heißt es in einer Pressemitteilung.