AlsfeldKultur0

Samstag live im Irish Pub: Barry P. Foley. Foto: privat

Am Samstag live im Irish Pub in AlsfeldWeitgereist und ausgezeichnet: Barry P. Foley

ALSFELD (ol). Barry P. Foley ist ein US-amerikanischer, international bekannter Studio- und Live-Künstler und mit dem Deutschen Countrypreis ausgezeichneter Sänger und Songschreiber. Er wurde durch Radio Hits in Europa, Australien, Neuseeland, Japan, Polen und Israel bekannt. Barry’s 2011 veröffentlichte CD „The Crooked Road“ beinhaltet 12 selbstgeschmiedete Songs aus welchen 6 Radiohits hervorgegangen sind. Barry erhielt für seine „The Crooked Road“ CD den Deutschen Countrypreis „Album des Jahres“ für 2012. Er ist am morgigen Samstag, 18. April, im Irish Pub in Alsfeld zu hören. mehr …..

FeuerwehrLauterbach0

Die "unklare Rauchentwicklung" entpuppte sich als Stroh- und Holzfeuer am Kalkberg. Foto: Feuerwehr Lauterbach

"Unklare Rauchentwicklung" rief Feuerwehr auf den PlanStroh und Holzreste standen in Flammen

MAAR (ol). Am frühen Freitagmorgen um 6:25 Uhr wurde der Löschzug Mitte und die Gruppe Maar vom Löschzug Lauterbach-Ost der Lauterbacher Feuerwehr zu einer „unklaren Rauchentwicklung“ an den Kalkberg gerufen. Am Einsatzort brannten Stroh und Holzreste auf einer Fläche von gut 50 Quadratmeter. mehr …..

0

Ingeborg Beckmann-Launer (vorne links) mit den Gratulanten der CDU: (von links) Bürgermeister Stephan Paule, Klaus-Dieter Behlen, Alexander Heinz und Iris Schmidt (vorne rechts). Foto: privat

Ingeborg Beckmann-Launer feierte 70. Geburtstag – Ankündigung: ein EhrentitelAnerkennung für die engagierte Stellvertreterin

ALSFELD (aep/ol). Ihren legendären Ruf großen Einsatzes bekam sie in nur fünf Monaten, obwohl diese Frau über 20 Jahre ehrenamtlich in der Alsfelder Kommunalpolitik aktiv war. Das war die „bürgermeisterlose“ Zeit von Mai bis September 2007, als Ingeborg Beckmann-Launer als Erste Stadträtin im Rathaus vertretungsweise einsprang – mit großer Bravour. Jetzt feierte sie 70. Geburtstag und bekam großen Besuch. mehr …..

JugendLauterbach0

Interessante Einblicke gab es für die Jobentdecker:, Karin Marder, hinten rechts) . v.l. Patrick Gierhardt (Firma Heissner), Eva Pakulla (DUO PLAST), Carsten Schuldes (JD-Druck) und Laura Tkotz (STI-Group). Foto: privat

Berufe-Rallye für Jobentdecker: Jugendsozialarbeit beschert Einblicke in FirmenJugendliche riechen in die Berufswelt hinein

LAUTERBACH (ol).  13 Schüler und vier Unternehmen nutzten drei Tage in den Osterferien, um sich kennen zu lernen: Die Lauterbacher Unternehmen Heissner, JD-Druck sowie STI Group und Duo Plast öffneten ihre Pforten und ermöglichten es den Jobentdeckern, durch Praxis und mit viel Spaß und Spannung einen ersten Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen. Chefs, Gesellen und Auszubildende der Unternehmen nahmen sich viel Zeit und gemeinsam wurden die Betriebe und deren Berufsfelder erkundet. mehr …..

AlsfeldJugend0

Ein Model schwebt die Wendeltreppe herunter, begleitet vom Beifall des Publikums. Fotos: aep

Modenschau von Schneiderinnen der Max Eyth-Schule – Ausstellung in der VR BankGenähte Raffinesse dreier Schneider-Jahrgänge

ALSFELD (aep). Diesen Weg in den ersten Stock nutzen normalerweise wenige Kunden und vor allem Vorstandsmitglieder. Aber am Donnerstagabend bekam die Wendeltreppe im Foyer der VR Bank Hessenland einen Hauch von Glamour, diente sie doch als Laufsteg für die Modenschau der Maßschneider-Jahrgänge an der Alsfelder Max Eyth-Schule. 45 Models schwebten herab, um vorzuführen, was die Schneiderinnen entworfen hatten – begleitet von viel Beifall des Publikums. Es war der Auftakt für eine Ausstellung. mehr …..