Politik0

CDU-Lauterbach: „Bürgermeisterwahlkampf war fair, Klage unzulässig“„Durch keine Tatsachen belegte Klage“

LAUTERBACH ( ). Der Klage eines Lauterbacher Einwohners gegen die Bürgermeisterwahl vom Mai diesen Jahres könne die Stadtverordnetenversammlung gelassen entgegen sehen, unterstreicht der CDU-Stadtverbandsvorsitzender Felix Wohlfahrt nach einer Sitzung des Parteivorstandes in eienr Pressemitteilung. Das Stadtparlament hatte in der jüngsten Sitzung im Juli bereits den Einspruch eines Einwohners als unzulässig zurückgewiesen.

0

Krankenhaus Eichhof ist erstes zertifiziertes EndoProthetikZentrum in OsthessenEin Zertifikat für künstliche Hüft- und Kniegelenke

LAUTERBACH (ol). Die Abteilung Unfall- und Orthopädische Chirurgie am Krankenhaus Eichhof in Lauterbach ist jetzt das erste zertifizierte EndoProthetikZentrum Osthessens, geht aus einer Pressemitteilung hervor. Die nächstgelegene EndoprothetikZentren befinde sich beispielsweise in Kassel, Frankfurt oder Lich.

0

"Tauber" Spendensammler konnte keine Gebärdensprache...…aber mit dem Handy telefonieren

KASSEL (ol). Einen kuriosen Fall von falscher Fuffziger berichtet die Polizei aus Kassel, wo ein angeblich Taubstummer erstaunliche Lücken und zugleich Fähigkeiten offenbarte. Jetzt wird der Mann als Betrüger gesucht.   Auf der Oberen Königsstraße wamdte sich ein angeblicher Spendensammler an eine 70 Jahre alte Seniorin aus Kassel und gab gestikulierend vor, Geld für taubstumme mehr …

1

Polizei kontrolliert Drücker: statt Gutschein ein AbonnementDer Schwindel mit dem Einkaufsgutschein

ALSFELD (ol). Die Polizei warnt aktuell vor Zeitschriftenwerbern, die an ihre Opfer scheinbar kostenlose Einkaufsgutscheine gegen Unterschrift verteilen. Doch stattdessen  gehen Opfer mit der Unterzeichnung ein kostpflichtiges Abonnement ein – so geschehen am Montag in Alsfeld. Am Dienstagvormittag kontrollierten Polizisten Werber in der Stadt und warnt: genau schauen, was man unterschreibt.

0

Blitz-Marathon: Polizei korrigiert ihre fehlerhafte Liste – Kontrollstellen in Vogelsberg und SchwalmWo am Donnerstag wirklich geblitzt wird

VOGELSBERGKREIS (aep). Manchmal sind es Kleinigkeiten, die Großes nach sich ziehen. So löste die einfache Ankündigung von Oberhessen-live, beim Blitz-Marathon dabei zu sein, bei der Polizei hektische Betriebsamkeit aus. Es stellte sich nämlich heraus: Die offizielle, von der Polizei im Internet verbreitete Liste der Blitzerstellen im Rahmen der Aktion stimmt nicht. Sie stammt offenbar aus mehr …

2

„Rote Karte für Al-Wazir": Initiativen gegen Windkraft laden zur Demonstration„Ein Zeichen gegen den ungezügelten Windwahn“

VOGELSBERGKREIS (ol). Die Vogelsberger Bürgerinitiativen gegen Windkraft machen mobil: Für den kommenden Sonntag, 21. September, planen sie eine große Demonstration in Freiensteinau, zu der auch der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eingeladen war – der aber dann absagte. „Rote Karte für Al-Wazir: Jetzt erst Recht!“, so lautet nun das Motto der Demonstration, zu der die Bürger­initiativen mehr …