AlsfeldPanorama1

Sarah Kiefer wird ab Juli die neue Pfarrerin der Gemeinde Eifa/Altenburg und löst damit den Bezirkt von Pfarrer Henner-Eurich ab. Foto: Sarah Kiefer; aufgenommen: Fotostudio Fotografenmeister Friedel Schmengler aus Diez mit freundlicher Genehmigung

Neue Pfarrerin für Pfarrbezirk Eifa/Altenburg ab diesem SommerHenner Eurich geht – Sarah Kiefer kommt

ALSFELD (ls). Pfarrer Henner-Eurich verlässt seinen ehemaligen Pfarrbezirk Eifa/Altenburg und wechselt nach Heidelbach – diese Nachricht schlug Ende des vergangenen Jahres große Wellen. Anfang dieses Jahres dann seine Verabschiedung. Seit dem sind die Dörfer ohne Kirchenmann. Aber nicht mehr lange, denn Eifa und Altenburg haben einen neuen Pfarrer – nein, eine Pfarrerin. mehr …..

Panorama0

Die Wanderer lernten in Kirtorf Wissenswertes über den "Schmerofen". Foto: privat

Die Wanderer lernten in Kirtorf Wissenswertes über den "Schmerofen"Gut zu Fuß wanderte zum „Schmer“ nach Kirtorf

ALSFELD (ol). Ausgangspunkt der Wanderung ist der Sportplatz in Ohmes gewesen. Von hier aus ging es Richtung Kirtorf am Bächlein Ohmena entlang zum Schmerofen („Schmer“ mundartlicher Begriff für Holzteer) wo die Wanderer bereits von Reinhold Wolf vom Heimatverein der Stadt Kirtorf erwartet wurden. mehr …..

AktionenAlsfeldPanorama0

Stadtgärtner Bernd Schmidt, OGV-Vorsitzende Rita Balada und Bürgermeister Stephan Paule riefen gemeinsam zum Mitmachen auf. Foto: cdl

Zum Jubiläum wünschen sich Bürgermeister und Obst- und Gartenbauverein noch mehr Blumen in Alsfelds InnenstadtSeit 50 Jahren wetteifern um schönsten Blumenschmuck

ALSFELD (cdl). Die historische Altstadt Alsfelds soll im Sommer in vollem Glanze erblühen und dieses Jahr sogar noch etwas mehr. Denn der traditionelle Blumenschmuckwettbewerb feiert sein 50-jähriges Jubiläum. mehr …..

PanoramaVogelsberg0

Einen Tag im Schnee verbrachten einige Mitglieder des Skiclubs Herchenhain am Ostermontag direkt vor der Haustür. Fotos: privat

Skiclub Herchenhain veranstaltete gestern spontan ein Ski-Closing bei besten Bedingungen Mitte April.„Schifoan“ am Ostermontag in Herchenhain

HERCHENHAIN (ol). Aufgrund der aktuellen Schneesituation hat der Skiclubs Herchenhain ganz spontan das Ski-Closing der Saison 2016/2017 auf der Herchenhainer Höhe am Ostermontag veranstaltet. Schnell die Bretter unter die Füße und ab auf die Piste. mehr …..

PanoramaVereineVogelsberg0

Der Graue Wiener ist gerade einmal sechs Wochen alt und feiert sein erstes Osterfest. Fotos: cdl

"Wo bitte geht es hier zm Kaninchenzüchterverein?"Zu Gast bei den Osterhasen

Zu Ostern habe ich mich auf die Spur der Osterhasen begeben. Genauer gesagt auf die Suche nach Kaninchen, die eigentlich gar keine Hasen sind. Schließlich heißt es, dass Lokalredaktionen über jeden Kaninchenzüchterverein berichten. Doch auf Oberhessen-live findet sich nach über drei Jahren nicht ein einziger Artikel über die berühmt berüchtigten Züchter. Also höchste Zeit das zu ändern und was bietet sich da als Aufhänger besser an als Ostern, wenn die Langohren in aller Munde sind. mehr …..

JugendKulturLifestyle0

Friederike Gerbig philosophiert in ihrer 14-täglichen Kolumne über das Leben als Studentin.

Kolumne "Rike's Report" am Samstag: „Gib einer Frau die richtigen Schuhe und sie kann die Welt erobern!“Ich hab die Haare schön, ich hab die Haare schön!

Über Frauen kann man viel sagen: Sie können nicht einparken. Sie gehen nicht unfrisiert aus dem Haus. Geschweige denn ungeschminkt. Klischee? Sie versuchen Probleme zu lösen, bevor diese überhaupt entstehen – Vorbeugung nennt man das. Frauen sind das stärkere Geschlecht, keine Frage. Zumindest was das Durchsetzungsvermögen betrifft. Aber auch das zickigere. Und sie wissen generell alles besser. Und Unrecht haben sie ohnehin nie. Und: Frauen brauchen immer mal wieder einen ordentlichen Haarschnitt. Manche Frauen sind anders. Ich nicht.

mehr …..

AlsfeldPanorama5

Erlenteich
Kein schöner Anblick am Stadtrand im Naherholungsgebiet. Fotos: cdl

Ab Anfang Mai wird der Erlenteich ausgebaggertEine teure Angelegenheit für 2000 Kubikmeter Schlamm

ALSFELD (cdl). Laut GEO-Magazin ist Alsfeld eine der schönsten Kleinstädte Deutschlands, insbesondere die 400 Fachwerkhäuser haben der Jury gefallen. Nichtsdestotrotz gibt es einige Baustellen, die dringend beseitigt gehören, um dem vorauseilenden Ruf gerecht zu werden. So zum Beispiel der Erlenteich. Der ist seit Monaten abgepumpt und soll ausgebaggert werden – für viel Geld.  mehr …..

AlsfeldPanorama0

Der Hessische Rundfunk war heute in der Stadt und unter anderem bei Carl Ramspeck zu Besuch. Fotos: cdl

Kamerateams nahmen eine der schönsten deutschen Kleinstädte unter die LupeAlsfeld heute ab 16.45 Uhr in der Hessenschau kompakt

ALSFELD (cdl). Das märchenhafte Alsfeld mit seinen 400 Fachwerkhäusern ist kürzlich vom renommierten GEO-Magazin als eine der schönsten Kleinstädte Deutschlands ausgezeichnet worden. Heute waren gleich zwei Kamerateams vor Ort, um Alsfeld unter die Lupe zu nehmen. mehr …..

AlsfeldPanoramaSport0

Reisten gemeinsam nach Dortmund: Der Alsfelder Mirko Bambey und Elias Fey, Nishan Singh und Jonas Fey. Fotos: privat
Reisten gemeinsam nach Dortmund: Der Alsfelder Mirko Bambey und Elias Fey, Nishan Singh und Jonas Fey. Fotos: privat

Der Tag danach: Nachgeholtes BVB-Spiel - Alsfelder Mirko Bambey berichtet aus Dortmund„Einer der emotionalsten Fußballabende meines Lebens“

ALSFELD/DORTMUND (jal). Der Alsfelder Mirko Bambey war am Dienstag bei dem BVB Spiel, bei dem ein Anschlag auf den Mannschaftsbus verübt wurde. Am Mittwoch war er wieder da – und berichtet Oberhessen-Live erneut aus dem Stadion über einen Abend, den er so schnell wohl nicht vergessen wird. mehr …..

PanoramaVogelsberg0

Zur Eröffnung gab es ein fulminantes Feuerwerk. Foto: Merkel

VIDEO: Auf der gegenüberliegenden Seite des Sees filmte Marius Merkel das SpektakelFeuerwerk am Seehotel Michaela

ANTRIFTTAL (ol). Mit einem grandiosen Feuerwerk hat das Seehotel Michaela am letzten Märzabend seine Eröffnung gefeiert. Auf der anderen Seite des Stausees war der Abiturient Marius Merkel mit dabei und hat, den besonderen Moment für die neuen Besitzer und Gäste, mit seiner Kamera festgehalten. mehr …..

AlsfeldPanoramaSport0

Hier war noch alles gut: Mirko Bambey und Elias Fey vor dem Dortmunder Stadion. Foto: privat.
Hier war noch alles gut: Mirko Bambey und Elias Fey vor dem Dortmunder Stadion. Foto: privat.

Anschlag auf BVB-Bus: Alsfelder war beim Spiel und berichtet von den Ereignissen„Man spürte eine extreme Verunsicherung“

ALSFELD/DORTMUND (jal). Eigentlich hatte sich Mirko Bambey auf einen tollen Fußballabend gefreut und war mit einem Fanclub des BVB nach Dortmund gereist. Doch daraus wurde nichts. Das Champions-League-Spiel gegen den AS Monaco wurde abgesagt – weil neben dem Mannschaftsbus des BVB drei Sprengsätze explodierten. Im Gespräch mit Oberhessen-live schildert Bambey den Abend aus seiner Sicht. mehr …..

AlsfeldKind und KegelLifestyle0

Geschwister verbindet mehr als nur das gleiche Blut - Zum Tag der Geschwister haben wir uns umgehört und die Alsfelder gefragt, was sie ihren Geschwistern schon immer mal sagen wollten. Foto: Friederike Gerbig

VIDEOUMFRAGE Tag der Geschwister: Was wollten Sie Ihren Geschwistern schon immer einmal sagen?Geschwisterliebe: Was ich Dir immer mal sagen wollte

ALSFELD (ls). Geschwister – man liebt sie und gleichzeitig könnte man sie auch hassen. Geschwister sind die Menschen auf der Welt, die uns meist am ähnlichsten sind und die uns unser ganzes Leben lang begleiten. Wer selbst Geschwister hat, weiß eines ganz genau: Sie sind Fluch und Segen zugleich – jedenfalls in manchen Situationen. Trotzdem gilt: Unabdingbare Liebe und gerade darauf kommt es am Tag der Geschwister an. mehr …..

AlsfeldPanorama151

KOMMENTAR zu der großen Leserreaktion zu einem Artikel über die Glaubensgemeinschaft„Zeugen Jehovas sind schräg, aber nicht gefährlich“

MEINUNG | ALSFELD. Nie haben uns zu einer Meldung so viele Leserkommentare erreicht, wie zu einer Nachricht über die Gemeinde der Zeugen Jehovas in Alsfeld diese Woche. Über 220 Meinungen tummeln sich unter dem Artikel über eine Protestaktion der Alsfelder Gemeinde gegen das Verbot ihrer Glaubensgemeinschaft in Russland. In den Kommentaren hagelt es teils heftige Kritik. Die Zeugen seien eine gefährliche Sekte, heißt es darin. Nur: Sind sie das wirklich? Eine Annäherung. mehr …..

AlsfeldJugendKultur0

Im Rahmen der Reihe Bea´s Buchwelt: Alsfelder Jungautor startet mit Auftaktlesung im neuen Seehotel Michaela„Ohne Kritik kann ich nicht besser werden!“

ALSFELD (fg). Dass Hessen so manches Talent in petto hat, ist längst klar. Von Künstlern, über Musiker bis hin zu Schriftstellern haben sich bereits viele Menschen im Herzen Deutschlands und über die Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Letzteres als Ziel hat auch der junge Alsfelder Mike Opitz: Im Jahr 2012 veröffentlichte er seinen Roman „Die Legende des verschollenen Königreiches“. mehr …..

LauterbachPanoramaVogelsberg0

Unterwegs auf der „BachTour": Trockene Füße behält man Dank der Schrittsteine. Foto: Susanne Jost

An zwei Wochenenden mit Wanderführern die erblühende Landschaft entdeckenUnterwegs auf frühlingshaften Pfaden

VOGELSBERGKREIS (ol). Noch bedeckt ein Meer von Buschwindröschen den Waldboden, blüht der Seidelbast und sind die ersten zartgrünen Punkte auf den bewaldeten Hügeln zu entdecken. In ein paar Tagen ändert sich das rasant. Aber wer den Frühling von Anfang an genießen will, der nutzt die Gelegenheit, vom 7. bis 9. April zusammen mit erfahrenen Führern auf den ExtraTouren Vogelsberg zu wandern. mehr …..