AlsfeldPanorama12

Überraschung: Wer hätte wohl gedacht, dass die Altenburger Brücke nach gut eineinhalb Jahren immer noch gesperrt ist? Foto: ls

Noch immer gesperrt: Altenburger Schwalmbrücke noch nicht wieder freigegeben – Wer pennt hier?Durchgang weiterhin verboten

ALTENBURG (ls). Viel hat sich in Altenburgs mittlerweile gar nicht mehr so neuen Dorfmitte getan – und gleichzeitig hat sich irgendwie auch nichts getan. Seit mehr als eineinhalb Jahren gibt es dort nämlich eine neue Brücke, die seit dem aber leider fast durchgängig gesperrt war. Nach einer kurzen Freigabe und der folgenden Sperrung sollte sie eigentlich im Frühjahr des Jahres wieder geöffnet werden. Überraschung: Noch immer ist die Brücke gesperrt. mehr …..

LifestylePanoramaSchwalm0

Vom 16. bis zum 19. Juni findet in Ziegenhain wieder die Salatkirmes statt. Foto: archiv/aep

2017 unter dem Motto "Die Schwalm, mehr als nur ein Fluss"289. Ziegenhainer Salatkirmes

ZIEGENHAIN (ol). Im Juni jagt ein Volksfest das Nächste: In Ziegenhain findet vom 16. bis 19 Juni die mittlerweile 289. Ziegenhainer Salatkirmes statt –  ein Heimat- und Trachtenfest mit einer langen Tradition. Dafür haben sich die Organisatoren in diesem Jahr einiges einfallen lassen. Von Traditionell bis hin zu witzigen Neuerungen. an vier Tagen gibt es in der Schwalm allerhand zu feiern. mehr …..

LauterbachLifestylePanorama0

Die 25-jährige Ann-Katrin Lau möchte die 30. Lauterbacher Bierkönigin werden und ist damit die die Dritte im Kampf um die Krone. Fotos: CreativeFoto

FOTOINTERVIEW. Lauterbacher Bierkönigin: Majestät mit Herz und Köpfchen - Ann-Katrin LauMit Herz und majestätischer Größe

LAUTERBACH (ls). Alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei – so auch bei der Wahl der Lauterbacher Bierkönigin am 17. Juni auf dem Prämienmarkt. Die dritte im Bunde: die 25-jährige Ann-Katrin Lau aus Großenlüder. Warum genau sie die 30. Lauterbacher Bierkönigin werden soll, wie viel Bier sie verträgt und wie sie wohl betrunken aussieht – das haben wir sie in einem Fotointerview gefragt. mehr …..

PanoramaSchwalm0

In Ottrau war über die Nacht das Wasser ausgefallen - seit heute morgen läuft es wieder. Foto: privat

Ein Rohrbruch legte den Ort lahmWieder fließendes Wasser für Ottrau

Ottrau (jw). Über Nacht war Ottrau wasserlos – jetzt fließt es wieder. Schuld war ein Rohrbruch. Während zunächst noch tröpfchenweise Wasser aus den Leitungen kam, floss irgendwann gar nichts mehr. Die Anwohner hatten die Hoffnung, dass sich die Lage noch am selben Abend entspannen würde – doch gegen 22 Uhr fuhr die Feuerwehr durchs Dorf und sagte per Lautsprecher durch, dass Ottrau bis auf Weiteres auf dem Trockenen sitzt.

mehr …..

AlsfeldPanorama0

Nach über 400 Jahren ist Alsfeld wieder eine Präsentationsstadt der hessischen Stipendiatenanstalt. Foto: privat

Tradition reicht bis an die Wurzeln der Reformation – EKD-Ratsvorsitzender hält Rede zu Luthers Freiheitsbegriff und christlicher Verantwortung in der heutigen ZeitAlsfeld nach 400 Jahren wieder Präsentationsstadt

MARBURG (ol). Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Lectio Philippina“ wurde die Stadt Alsfeld nach 400 jähriger Abstinenz am Donnerstagabend in der Marburger Universitätskirche feierlich in den Kreis mittel- und osthessischer Präsentationsstädte aufgenommen. mehr …..

GrebenauPanoramaPolitik0

Die Inhaber Martin und Edith Appel (von rechts) präsentieren stolz die Qualität der Produkte aus der Udenhausener Bauernbrot-Bäckerei. Auf dem Foto von links: Erster Stadtrat Martin Heddrich, Diplom-Ingenieur Lorenz Kock (Amt für Wirtschaft) und Vizelandrat Dr. Jens Mischak. Foto: Erich Ruhl-Bady, Pressestelle Vogelsbergkreis

Wirtschaftsdezernent Dr. Mischak zu Besuch bei der Udenhausener Bauernbrot-Bäckerei„Echte Handwerkskunst mit hohem Standard“

UDENHAUSEN (ol). „Der Vogelsbergkreis hat so viele Potenziale – viele Bürgerinnen und Bürger wissen das gar nicht.“ Dieser Einschätzung von Martin Appel stimmte der Erste Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak uneingeschränkt zu. Bei seinem Firmenbesuch informierte sich der Wirtschaftsdezernent über die Vorzüge handwerklicher Backkunst. mehr …..

AlsfeldJugendPanorama9

Symbolbild: jal

Polizeibilanz des Alsfelder Pfingstmarktes: Körperverletzungen, Sachbeschädigungen und Beleidigungen am WochenendeKörperverletzungen am Alsfelder Pfingstmarkt

ALSFELD (ol). Die Polizei des Vogelsbergkreises und die Rettungsdienste blicken in einer Pressemitteilung zurück auf ein bewegtes Pfingstmarktwochenende. Besonders in der Nacht von Freitag auf Samstag häuften sich die Meldungen an Körperverletzungen und Sachbeschädigungen. mehr …..

AlsfeldJugendPanorama0

Souverän siegt Helge Schmidt bei seinem Gastspiel in Lingelbach. Foto: Anja Kierblewski

14. Windmühlenlauf Lingelbach - 130 Läufer wagten sich auf die anspruchsvolle StreckeHelge Schmidt durchkreuzt Geißlers und Eulers Pläne

LINGELBACH (kiri). Es war der Samstag, an dem sich Thomas Geißler den Titel sichern wollte – vor Mario Euler, der ihn zuletzt beim Schlosswaldlauf knapp besiegt hatte. Doch daraus wurde leider nichts: Helge Schmidt, ein alter Bekannter, der inzwischen in Bad Reichenhall wohnt, war über Pfingsten in seiner Eifaer Heimat, hörte von dem Konkurrenzkampf zwischen Geißler und Euler, und grätschte spontan motiviert dazwischen: Mit 40,58 Minuten über elf Kilometer entschied er den 14. Lingelbacher Windmühlenlauf für sich. mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama3

Bildergalerie. Pfingstsonntag: Das Wetter spielte mit und viele Tausend Besucher kamen zum PfingstmarktDer Pfingstmarkt-Sonntag wurde zum Besuchermagnet

ALSFELD (mb). Auch dieses Jahr hieß es wieder „Abiiiii…“ bis der Arzt kommt – Oder einfach nur das jahrgangsentsprechende Abilied, damit die alten Semester zu den altbekannten Tönen tanzen und singen konnten. Das Abi Reloaded Treffen war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg und ließ Abiturienten der letzten Jahrzente in Erinnerungen schwelgen.

mehr …..

AlsfeldLauterbachPanorama0

Allmenrod hat zum dritten Mal die Chance den Titel der Lauterbacher Bierkönigin zu ergattern: Svenja Listmann heißt die Anwärterin auf die Krone - und die ist wirklich etwas ganz außergewöhnliches. Alle Fotos: CreativeFoto

FOTOINTERVIEW. Lauterbacher Bierkönigin: Tattoos, kurze Haare und flippig – Svenja ListmannGeht die Krone ein drittes Mal nach Allmenrod?

LAUTERBACH (ls). Cool, ausgefallen und flippig: die 21-jährige Svenja Listmann aus Allmenrod möchte die 30. Lauterbacher Bierkönigin werden – das steht fest. Schon seit ihrer Kindheit war das immer ihr Traum. In diesem Jahr hat sie die Chance dazu und wir haben die angehende Hoheit schon vorab zu einem ganz besonderen Gespräch geladen – einem Gespräch ohne Worte. mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama1

Bildergalerie. Pfingstsamstag: Ein musikalisches Kontrastprogramm trotz leerem FestplatzRockig, elektronisch und stellenweise ein leerer Platz

ALSFELD (ls). So schnell kann es gehen: Auch der zweite Tag des Alsfelder Pfingstmarktes ist vorbei – und der fiel etwas ernüchternd aus. Statt wildem Rummeltreiben, war auf dem Festplatz stellenweise deutlich weniger los als in den Vorjahren und das obwohl ein abwechslungsreiches Programm geboten wurde.
mehr …..

AlsfeldPanoramaVogelsberg7

"Jede Region hat das Recht, verarscht zu werden", sagt OL-Redakteur. Er studiert in der ehemaligen DDR und findet es bereichernd, sich auch nach der Wende gegenseitig ein wenig auf die Schippe zu nehmen.

KOMMENTAR: Warum der Leiter der Sparkasse Oberhessen gehen sollteGünter Sedlak muss als Sparkassen-Chef abdanken

MEINUNG|Die Sparkasse Oberhessen erschüttert ein Skandal, der noch schwerer ist, als bislang angenommen. Ein Mitarbeiter soll nicht vier, sondern mindestens 8,9 Millionen Euro veruntreut haben. Über acht Jahre lang fiel das niemandem auf. Jetzt ermittelt die Bank intern, es gibt erste Entlassungen. Doch der Chef des Geldinstituts scheint weiter fest im Sattel zu sitzen. Das ist ein Fehler. Günter Sedlak muss seinen Posten räumen!  mehr …..

AlsfeldPanoramaPfingstmarkt4

Festzug zum Platz, Fassbieranstich und jede Menge Spaß und Fahrvergnügen: Der Eröffnungsabend des Alsfelder Pfingstmarktes war ein voller Erfolg. Fotos: ls

Bildergalerie Pfingstfreitag: Festzug, Fassbieranstich und der Duft von gebrannten MandelnEin kräftiger Schlag – Pfingstmarkt 2017 ist eröffnet

ALSFELD (ls). Mit lauten Trompeten und einem kräftigen Schlag gegen das Bierfass war es vollbracht: der Alsfelder Pfingstmarkt 2017 wurde an diesem Freitagabend offiziell eröffnet. Fünf Tage Pfingstmarktvergnügen – das sollte man nicht verpassen.  mehr …..

PanoramaSchwalmtalVereine0

Das kann man nur gelungenen nenn: Die Himmelfahrtswanderung des Kulturvereins Storndorf war ein voller Erfolg. Foto: Kulturverein Storndorf/Bernd Georg

Herrliches Wanderwetter - Viele Teilnehmer - Kompetenter WanderführerHimmelfahrtswanderung in Storndorf

STORNDORF (ol). Das Wetter hätte nicht schöner sein können für eine Wanderung. Hie und da ein Wölkchen gepaart mit einem erfrischenden Lüftchen, ansonsten Sonnenschein. Die Himmelfahrtswanderung des Kulturvereins Storndorf war ein voller Erfolg, das teilte der Verein in einer Presseinformation mit. mehr …..

AlsfeldLauterbachPanorama4

Blick in eine Filiale der Sparkasse Oberhessen. Fotos: ls
Blick in eine Filiale der Sparkasse Oberhessen. Fotos: ls

Sparkassen-Vorstand unterrichtet Staatsanwaltschaft und Verwaltungsrat über Aufklärungsarbeit im UntreuefallMitarbeiter der Sparkasse veruntreute fast 9 Millionen

REGION (ol). Ein Mitarbeiter der Sparkasse Oberhessen hat mehr Geld veruntreut, als zunächst angenommen. Im Zuge der Ermittlungen kam heraus, dass der Mann nicht wie zunächst angenommen rund vier, sondern offenbar 8,9 Millionen Euro in die eigene Tasche gesteckt hat. Außer dem mutmaßlichen Täter musste inzwischen auch sein Chef die Sparkasse verlassen. mehr …..

AlsfeldGesundheitPanorama0

Doreen Hill (links) und Lisa Hill (rechts) arbeiteten nicht nur mehrere Jahre zusammen, sondern eröffnen in der kommenden Wochen ihre eigene Physiotherapiepraxis. Foto: ls

Physiotherapie, Kunst und Charity in einem: Alsfeld ist um eine Physiotherapiepraxis reicherLisa Hill eröffnet Physiotherapiepraxis

ALSFELD (ls). Eigentlich wollte die 26-jährige Lisa Hill schon immer eine eigene Praxis eröffnen – das es nun doch so schnell ging, damit hatte sie eher nicht gerechnet. Nach einem halbe Jahr Umbauen, Streichen und Vorbereiten ist es in der kommenden Woche so weit: Ihre Physiotherapiepraxis in der Alsfelder Lutherstraße eröffnet am kommenden Dienstag offiziell ihre Türen. Der Schwerpunkt: Die Behandlung der Patienten. mehr …..

JugendLauterbachPanorama0

425 Euro! Den großen Scheck übergaben die Klassensprecher Florian Farkas und Shanti Ortmann an Gerhard Steinebach zu direkten Weiterleitung an das Waisenheim. Foto: Schlitt

Klasse 9d der Alexander-von-Humboldt-Schule spendete 425 Euro an ein Waisenheim in Zimbabwe„…weil uns bewusst wurde, wie gut wir hier leben“

LAUTERBACH (ol). Es ist nun zwar schon eine ganze Reihe von Jahren her, dass Gerhard Steinebach als Lehrer mit einigen anderen deutschen Pädagogen drei Jahre lang in Zimbabwe unterrichtet hat, losgelassen haben ihn das Land und seine Menschen jedoch nie. mehr …..

AutoLauterbachPanorama0

Gutgelaunte Truppe: Die verkehrsfitten Bewohner der Herbsteiner Wohnstätte gemeinsam mit den Polizisten Joachim Wiezcorek und Dirk Boß sowie ihrer Betreuerin Carmen Boß. Foto: Schlitt

Fußgängertraining für Bewohner der Wohnstätte der bhvb in Herbstein gemeinsam mit Experten von der PolizeiWege kennen, Sicherheit gewinnen

HERBSTEIN (ol). Für Menschen mit Handicaps ist es nicht immer leicht, sich zu orientieren, dem Verkehr zu folgen, sich die Regeln zu merken und diese einzuhalten. Regelmäßiges Verkehrstraining ist daher ein fester Baustein im Schulungsangebot der Wohnstätte der bhvb – Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. mehr …..