Sport0

Zum Abschluss der Vorrunde in der Regionalliga West, kommt es nun am 8. Januar um 18 Uhr zu einem wichtigen Duell im SteinigsgrundLuchse empfangen die Kobras aus Dinslaken

LAUTERBACH (ol). Aufgrund der extrem engen Tabellensituation bei noch einem beziehungsweise zwei ausstehenden Spielen werden alle Mannschaften bereits ab Freitag den Liveticker im Auge haben. Zuviel kann noch passieren.

Gesellschaft0

Wintersportvergnügen in der Lauterbacher Eissportarena mit verlängerten Öffnungszeiten in den WeihnachtsferienEissportarena an den Feiertagen geöffnet

LAUTERBACH (ol). Wintersportvergnügen trotz frühlingshafter Temperaturen bietet in der ganzen Region zur Zeit nur die Lauterbacher Eisportarena. Alle Eislaufbegeisterten können sich auf verlängerte Öffnungszeiten zu Weihnachten und in den Ferien freuen.

Gesellschaft0

Die Luchse Lauterbach haben vor Weihnachten mit dem Sponsor Neusehland eine Spendenaktion zugunsten von „Hilfe für das verlassene Kind“ ins Leben gerufenEin Zeichen für mehr Menschlichkeit

LAUTERBACH (ol). Die Luchse des EC Lauterbach sind nicht nur auf dem Eis aktiv, sondern engagieren sich auch abseits der Eisfläche für einen Guten Zweck. Gemeinsam mit ihrem Premiumsponsor Neusehland haben sie die „Aktion Wunschbaum“ bereits zum zweiten Mal gestartet, um so ein Zeichen für mehr Menschlichkeit zu setzen.

Kultur0

Eiskunstläuferinnen des EC Lauterbach entführen am 27. Dezember und 6. Januar um 18 Uhr in eine zauberhafte Märchenwelt„Ein kleines Monster, das aus meinem Buch fiel“

LAUTERBACH (cdl). Was haben Figuren wie Holz oder Salat mit Märchen zu tun und was haben die putzigen Gestalten auf der Eisfläche zu suchen? Am 27. Dezember und am 6. Januar entführt die Eiskunstlaufabteilung des EC Lauterbach in eine Märchenwelt. Unter dem Titel „Ein kleines Monster, das aus meinem Buch fiel“, haben sie erneut eine Eiskunstlaufshow der etwas anderen Art auf das Eis gebracht.

Sport0

Mit dem letzten Aufgebot war am Freitag nichts zu holen - am Sonntag dagegen erkämpfte die Luchse einen SiegLuchse holen trotz massivem Virus drei Punkte

LAUTERBACH (ol). Die Auswärtsfahrt am vergangnenen Freitag hätte man auch ketzerisch als „Krankentransport“ beschreiben können. Der hartnäckige Virus im Team der Luchse hätte fast zu einem Spielausfall in Neuwied geführt. Erst einen Tag vor dem Spiel konnten die Luchse dann eine mehr oder weniger gesunde Mannschaft für Freitag aufstellen.

Sport0

Der EC Lauterbach ist mittlerweile richtig gut drin in der Saison - am Wochenende gilt es gleich zwei schwere Aufgaben zu meisternLuchse vor „bärigem“ Doppelwochenende

LAUTERBACH (ol). Gleich zweimal treffen die Luchse in der Eishockey Regionalliga West, am Wochenende auf „Bären“. Am Freitag geht es zunächst zu den Bären nach Neuwied. Am Sonntag sind die Eisbären aus Hamm zu Gast im Lauterbacher Steinigsgrund. Im Neuwieder IceHouse verloren die Gastgeber bisher lediglich ein Spiel gegen den Neusser EV, alle anderen Mannschaften ließen die Punkte in der Bärenhöhle.

Mehr Artikel laden...