Montage: OL

10

GLOSSE über den bundesweiten Hackerangriff aus dem VogelsbergHack trotz Schneckeninternet? Das bringt uns auf Ideen!

Ein Schüler hackt sich in die Onlinekonten von zig Promis und Bundestagsabgeordneten – und zwar aus dem Vogelsberg heraus. Trotz des schlechten Internets in der Region. Das bringt die Verantwortlichen im Kreishaus auf eine Idee: Sie wollen mehr Dinge verknappen, um die Vogelsberger zu Höchstleistungen anzuregen. Eine Glosse von OL-Chefredakteur Juri Auel.

Foto: www.pixabay.com

10

Hunderte Prominente und Politiker betroffen - Mutmaßlicher Täter soll sich über Aussagen "geärgert" habenBundesweite Hackerattacke: Tatverdächtiger im Vogelsberg festgenommen

Nach dem Hackerangriff auf Hunderte Politiker und Prominente konnten Beamte jetzt einen Tatverdächtigen festnehmen – und zwar im Vogelsberg. Das berichten mehrere Medien. Bei dem Verdächtigen soll es sich demnach um den 20-jährigen Schüler Johannes S. handeln. Er soll die Tat gestanden haben.