FaschingRomrodVeranstaltung0

"Kaum zu glauben aber wahr - Zeller Halbe im 62. Jahr!": Mit der Zeller Halbe ging es in die Faschingssaison an diesem Wochenende. Fotos: privat

Zell jubelt und es lacht, zu 62 Jahr' Fassenacht: Mit Zeller Halbe startet der Fasching in der RegionZeller Halbe läutet fünfte Jahreszeit ein

ZELL (ls). „Zell jubelt und Zell lacht – zum 62. Mal ist Fassenacht“ – mit diesen Worten startete die mittlerweile 62. Zeller Halbe an diesem Abend. Ergo, seit 1955 gibt es die traditionsreiche Faschingsveranstaltung – und die war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. mehr …..

AlsfeldRomrodVeranstaltung0

Verschlossene Türen sind die Motive von Bodo Runte. Fotos: privat

Der Alsfelder Fotograf Bodo Runte stellt gemeinsam mit Meta Perschel in der ehemaligen Synagoge aus - Vernissage am kommenden SamstagAusstellung zum Thema „Verschlossen“ in Romrod

ALSFELD (ol). Gerade erst haben sich im November/Dezember 2016 der Fotograf Bodo Runte und Meta Perschel einem gemeinsamen Thema (Egon Schiele) in der Schmuckschule Rainrod angenähert, jeder auf seine Art. mehr …..

PolitikRomrod0

Magistrat und Stadtverordnetenversammlung auf Baustellenbesichtigung. Fotos: privat

Magistrat und Stadtverordnete wollen regelmäßig den Baufortschritt vor Ort begleitenBaustellenvisite bei „Leben und Wohnen im Alter“

ROMROD (ol). Die Bauarbeiten für das Projekt „Leben und Wohnen im Alter“ in der Mitte der Schlossstadt Romrod sind in vollem Gange. Am Donnerstagnachmittag nahmen die Stadtverordnetenversammlung und der Magistrat den Fortschritt in Augenschein. mehr …..

PolitikRomrod0

Stadtverordnetenvorsteher Udo Kornmann und Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg bei der Sitzung am Dienstagabend. Fotos: privat

Haushaltsverabschiedung in Romrod, Ortsbegehung am Donnerstag bei LuWiA und Neuigkeiten von der Telekom600 Breitbandanschlüsse bis November in Romrod

ROMROD (ol). Der Haushalt der Stadt Romrod ist am Dienstagabend beschlossen worden. Ohne Gegenstimme setzten die Stadtverordneten die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan und Anlagen im Sitzungsraum des Rathauses in Kraft. mehr …..

RomrodVeranstaltung0

Wöchentlich trifft sich der Kneipverein in der Pizzeria Al Castello in Romrod. Foto: G. Krämer

Radtour, Tagesausflug, Gesundheitsvorträge, Gesundheitstraining für Senioren und mehr stehen auf dem ProgrammVeranstaltungen und Aktionen des Kneippvereins

ROMROD (ol). Viele Aktivitäten gibt es für Mitglieder und interessierte Bürger auch im Jahr 2017 zur Auswahl beim Romröder Kneippverein. Ein schon fester Bestandteil ist der monatliche Kneipptreff an jedem ersten Dienstag im Monat in der Pizzeria Al Castello in Romrod. mehr …..

AktionenLifestyleRomrod0

Sogar Raum zum Entspannen und Abschalten bot die Hochzeitsmesse auf Schloss Romrod. Fotos: cdl

Perfekt, unvergleichlich und unvergesslich – Hochzeitsmesse in Schloss RomrodAlles rund ums Thema Hochzeit im Schloss Romrod

ROMROD (ls). Eine Hochzeit ist das besondere Fest im Leben zweier Menschen – und das soll perfekt, unvergleichlich und unvergesslich werden. Mit einem gesammelten Erfahrungsschatz von insgesamt zehn Jahren war es für das Schloss Romrod an diesem Sonntag mal wieder so weit das Hochzeitsschloss mit all seinen Kooperationspartnern und Facetten vorzustellen. mehr …..

PolitikRomrod1

Bürgermesiterin Dr. Birgit Richtberg bei der Vorstellung des Entwurfs der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan. Fotos: privat

Witterungsbedingt rollen die Bagger vorerst doch noch nicht„Dienstaufsichtsbeschwerde“ gegen Stadt Romrod

ROMROD (ol). Jetzt rollen die Bagger doch noch nicht: Romrods Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg informierte am Dienstagabend im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung, dass der Baubeginn für das Projekt „Leben und Wohnen im Alter“ witterungsbedingt verschoben werden musste. mehr …..

FeuerwehrRomrod0

Über zwei besondere Präsente konnten sich Feuerwehrvorsitzender Reinhold Weitzel und Wehrführer Heiko Heilbronn freuen, sie erhielten von ihren Kameraden ein Wellness-Paket sowie ein Genuss-Paket. Foto: privat

18.000 Euro vom Verein für die Jugendfeuerwehr und FeuerwehrJHV: Ereignisreiches Jahr liegt hinter Einsatzkräften

ROMROD (ol). Der Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr stand am Freitagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Romrod, der im vergangenen Jahr 262 Mitglieder zählte. mehr …..

RomrodSport0

Erstmals hat ein Vogelsberger Verein das "Grüne Band" erhalten. Stolz präsentieren die Nahwuchsschützen den Förderpreis. Fotos: privat

Erstmals erhielt ein Verein aus dem Vogelsbergkreis den deutschlandweiten FörderpreisGrünes Band an den SV Ober-Breidenbach verliehen

OBER-BREIDENBACH (ol). „Ich ernte heute Abend nur das, was andere gesät haben“, so die einführenden Worte des Vereinsvorsitzenden des Schützenvereins Ober-Breidenbach Ingmar Krausmüller, der erst seit einem Jahr das Amt innehat, zur Feierstunde der Überreichung des Grünen Bandes durch die Commerzbank und den Deutschen Olympischen Sportbund. mehr …..

RomrodSchöne WeihnachtVeranstaltung0

Hawainachten gibt es bereits seit 15 Jahren. Premiere feierte die Veranstaltung noch auf der Altenburg. Fotos: privat

Über 20.000 Besucher seit Beginn – was diese Party so besonders macht„Hawaiinachten“ – 15 Jahre Partykult

ROMROD (ol). Es begann vor 15 Jahren auf Schloss Altenburg, als Andreas Otterbein, Nico Döring und zwei weitere Mitstreiter mit dem zu Veranstaltungszwecken gegründeten „artigen Verein“ die erste „hawaiinachten“ ins Leben riefen. mehr …..

RomrodSchöne Weihnacht0

Heute öffnet sich das Türchen des lebenden Adventskalender bei der Romröder Jugendfeuerwehr. Foto: privat

Lebendiger Adventskalender macht heute um 18 Uhr halt am FeuerwehrgerätehausRiesiges Adventskalendertürchen der Jugendfeuerwehr

ROMROD (ol). Im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders“ lädt die Jugendfeuerwehr am Montag in das Romröder Gerätehaus ein. Passend zur Veranstaltung hat der Feuerwehrnachwuchs das etwas größer ausgefallene Adventskalendertürchen mit silbernen Sternen und einer „19“ geschmückt. mehr …..

PolitikRomrod1

Comeback: Willy Eifert ist in die Stadtverordnetenversammlung nachgerückt. Foto: privat

Über die Anhebung der Grund- und Gewerbesteuer wurde in Romrod heftig gestrittenGebührenerhöhung sorgt für Diskussionen

ROMROD (ol). Eine Anhebung der Steuerhebesätze beschloss am Dienstagabend die Romröder Stadtverordnetenversammlung im Rathaus. So steigt die Grundsteuer B von bisher 295 auf 365 Prozentpunkte, die Grundsteuer A von bisher 340 auf 365 Prozentpunkte und die Gewerbesteuer von 375 auf 380 Prozentpunkte. mehr …..

RomrodSchöne Weihnacht0

Der Jubiläumsweihnachtsmarkt ist eröffnet. Fotos privat

Ganz Romrod feiert bis spät in die Nacht nach 21 Uhr geht es direkt weiter mit verschiedenen Veranstaltungen im Schloss oder im JugendraumRomröder Jubiläums-Weihnachtsmarkt ist eröffnet

RORMROD (ol). Mit Posaunen ist am Samstagabend der 25. Jubiläums-Weihnachtsmarkt in Romrod eröffnet worden. „Es ist für uns eine Zeit angekommen, die uns Gnade bringt“, so Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg zur Eröffnung. mehr …..