AlsfeldKreisoberligaRomrod0

Fünf Spieltage vor Schluss hatte die SG Romrod/Zell bereits das letzte Heimspiel der Saison. Fotos: cdl

SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod mit wichtigem Heimsieg - Romrod auch im letzten Heimspiel mit einer NiederlageLeusel auch mit neun Mann nicht zu stoppen

ALSFELD/ROMROD (cdl). Während Tabellenführer SpVgg. Leusel seine Siegesserie weiter ausbauen wollte, ging es für die SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod darum, sich frühzeitig aller Abstiegssorgen zu entledigen. mehr …..

AlsfeldAutoRomrod0

Viel Verkehr fährt durch den Alsfelder Stadtkern. Besonders laut wird es dabei auf dem Knotenpunkt der Alicestraße, in der sogar nachts eine erhebliche Lärmbelästigung stattfindet. Foto: aep/archiv

Autofahrer aufgepasst: B49 in Richtung Romrod wird vom 2. Mai bis zum 4. Mai voll gesperrtSperrung Ortsdurchfahrt Alsfeld

ALSFELD (ol). Autofahrer aufgepasst: Die Bundesstraße 49 durch Alsfeld in Richtung Romrod wird in der kommenden Woche für wenige Tage vom 2. Mai bis zum 4. Mai wegen Kabelarbeiten voll gesperrt. mehr …..

LifestyleRomrodVogelsberg2

Im Rahmen der Vorstellung der Broschüre Vogelsberger-Entdeckungen besichtigte der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Jens Mischak die Stallungen der Familie Rühl. Mit auf dem Bild Berthold und Julian Rühl. Fotos: cdl

Ein Vormittag bei der Familie Rühl im Hofladen und auf dem Bauernhof„Vogelsberger Entdeckungen“ im Hofladen vorgestellt

ZELL (cdl). „Es ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal unserer Region“, so Wirtschaftsdezernent Dr. Jens Mischak am Donnerstagvormittag in Zell bei der Vorstellung der ‚Vogelsberger Entdeckungen‘ beim Hofladen Rühl. Insgesamt 85 Vogelsberger Direktvermarkter präsentieren sich in der neuen Broschüre. mehr …..

AutoRomrod0

Jonathan Waschkewitz erklärte „Fairfahrt“ – eine digitale Mitfahrbank für Fahrten zwischen dem Rewe-Markt in Romrod und den Stadtteilen. Wirtschaftsdezernent Mischak und Bürgermeisterin Richtberg nahmen den Prototypen in Augenschein, links im Bild die stellvertretende Geschäftsführerin des Marktes Lieselotte Scharmann. Fotos: privat

Erstes Umsetzungsprojekt der Daseinsvorsorge zur Mobilität im Testbetrieb – Wirtschaftsdezernent und Fachleute besichtigten die Innovation in RomrodIn Betrieb: Fairfahrt, die „digitale Mitfahrbank“

ROMROD (ol). Mitfahrbänke aus Holz kennt man vielleicht, zumindest im Norden Deutschlands sind sie bekannt: Sie stehen an bekannten Stellen und wer darauf sitzt, der möchte an einen bestimmten Ort mitgenommen werden. In Romrod ist jetzt die digitale Version einer Mitfahrbank an den Start gegangen, sie nennt sich „Fairfahrt“ und verbindet die Stadtteile mit dem Rewe-Markt in Romrod. mehr …..

FeuerwehrRomrod0

Bei der Schlüsselübergabe (v.l.): Feuerwehrvorsitzender Reinhold Weitzel, Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg, Wehrführer Heiko Heilbronn, Stadtbrandinspektor Oliver Rabe. Fotos: privat

Gemeinschaftsprojekt: 30.000 Euro für den BrandschutzNeues Einsatzfahrzeug mit Eigenleistung beim Umbau

ROMROD (ol). Im Wert von 30.000 Euro ist am Samstagabend ein neues Einsatzfahrzeug bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Romrod in Dienst gestellt worden. Der Mannschaftstransportwagen verfügt über acht Sitzplätze, einen Notfallrucksack, Feuerlöscher und Gerät zur technischen Hilfeleistung. mehr …..

GesundheitRomrodVeranstaltung0

Die Wirbelsäule als Verbindung zwischen Himmel und Erde: Zhineng Qigong im Romröder Dorfgemeinschaftshaus. Foto: Symbolbild/archiv(zeigt: Yogasommer des Homberg Ohmer Schlosses)

Lehre der traditionellen chinesischen Medizin mit Lehrer Zhu im Dorfgemeinschaftshaus Romrod„Die Wirbelsäule wird wieder geschmeidig“

ROMROD (ol). Die Wirbelsäule als Verbindung zwischen Himmel und Erde ist schwer vorstellbar. Doch nach der Lehre des Zhineng Qigong ist die Wirbelsäule auch Verbindung zwischen Bewusstsein und Körper. Aus diesem Grund werden Rücken und Wirbelsäule ab heute in Romrod mit Trainer Zhu trainiert, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. mehr …..

PolitikRomrod0

Leben und Wohnen im Alter: Romrods Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg (M.) informierte über ihr Projekt (v. l.) Heike Bohl, Dr. Bernd Liller (Vorsitzender Kreisseniorenbeirat), Rosemarie Müller (Kreisseniorenbeauftragte) und Franz Preuß (Vorsitzender Seniorenbeirat Romrod). Foto: privat

Kreisseniorenbeauftragte informierten sich bei Dr. Birgit Richtberg über das Projekt "Leben und Wohnen im Alter"Wie kann Leben und Wohnen im Alter aussehen?

ROMROD (ol). Wie kann man der Tendenz zur Vereinsamung im Alter entgegenwirken? Welche Wege und Wohnformen gibt es, welche passen? Und wie kann man diese mit Leben füllen? Fragen, denen Dr. Bernd Liller (Vorsitzender Kreisseniorenbeirat) und Rosemarie Müller (Kreisseniorenbeauftragte) nachgehen wollen. mehr …..

AlsfeldFeldatalHomberg Ohm0

Der Schlossberg-Cup in allen teilnehmenden Jugenden ging in diesem Jahr an den SV Altenburg. Alle Fotos: privat

Die Kleinen ganz groß: Bambinis, F- und E-Jugend des SV Altenburg gewinnen den eigenen Schlossberg-Cup 2017Schlossberg-Cup bleibt auf der Altenburg

ALSFELD (ls). Während bei den Großen bereits die Rückrunde gestartet hat, stand bei den kleinen Fußballern der Region am vergangenen Wochenende ein Hallenturnier auf dem Plan: der Schlossberg-Cup 2017 des SV 1920 Altenburg. Gleich drei Altersklassen mit der G-, F- und E-Jugend nahmen dran teil. Dabei zeigten sich vor allem die Kids des Ausrichters sehr erfolgreich. mehr …..

AlsfeldKreisoberligaRomrod0

Symbolbild. Foto: archiv

Was hat sich getan in der Winterpause? Kreisoberligamannschaften mit frischem Aufwind in die RückrundeKreisoberliga ist zurück aus der Winterpause

ALSFELD (ls). Ziemlich leer und verwaist waren die regionalen Fußballplätze in der letzten Zeit. Die Winterpause sorgte bei den Spielern nicht nur für eine verdiente Verschnaufpause zwischen den Jahren, sondern auch für freie Wochenenden und Erholung. Doch an diesem Wochenende wird den Fußballplätzen der Region wieder Leben eingehaucht: Die Rückrunde startet. Was hat sich über den Winter getan in der Kreisoberliga? Ein Blick hinter die Kulissen. mehr …..