Wirtschaft0

Krimskrams-Kisten von STIBunte Boxen für sieben Vogelsberger Schulen

VOGELSBERG (ol). Seit über 20 Jahren sind die sogenannten Krimskrams-Kisten an den Vogelsberger Schulen Tradition. Nun gab es diese Boxen aus bunt bedruckter Wellpappe von STI für sieben Vogelsberger Schulen.

Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Die Boxen würden aus bunt bedruckter Wellpappe bestehen und die Kinder könnten darin schwere und unhandliche Schulsachen oder Malutensilien in der Schule aufbewahren. Dadurch werde das Tragen des Schulranzens leichter.

Die Krimskrams-Kisten seien nicht nur nachhaltig, sondern auch langlebig und aus Recyclingmaterial hergestellt. So würden sie bei einer späteren Entsorgung wieder Teil des Altpapier-Kreislaufs.

Ende September freute sich die Oberwaldschule in Grebenhain über die Lieferung ihrer Krimskrams-Kisten für das Jahr. Die Eichbergschule Lauterbach, Mittelpunktschule Engelrod, Stadtschule und Brüder-Grimm-Schule Alsfeld, Grundschule Feldatal und die Dieffenbachschule Schlitz würden die praktischen Boxen ebenfalls einsetzen.