Blaulicht0

Alleinunfall auf der Landstraße zwischen dem Hoherodskopf und Hochwaldhausen50-jähriger Alsfelder bei Motorradunfall schwer verletzt

SCHOTTEN (ol). Am Donnerstagabend kam es auf der Landstraße zwischen dem Hoherodskopf und Hochwaldhausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 50-Jähriger Mann aus Alsfeld stürzte mit seinem Motorrad. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Um 18.38 Uhr wurde der Leitstelle des Polizeipräsidiums Osthessen ein Verkehrsunfall mit einem gestürzten Kradfahrer gemeldet. Der Alleinunfall ereignete sich auf der Landstraße, der L3305, zwischen dem Hoherodskopf und Hochwaldhausen. Aus noch ungeklärter Ursache war ein 50-jähriger Alsfelder mit seinem Motorrad gestürzt. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht.