Blaulicht0

Verletzt wurde glücklicherweise niemand - Brandursache ist noch unklarFerienhaus in Kölzenhain in Vollbrand

KÖLZENHAIN (ol). Feuerwehreinsatz am Samstagmorgen: Im Ulrichsteiner Ortsteil Kölzenhain stand ein Ferienhaus in Vollbrand. Verletzte gab es glücklicherweise keine.

Gegen 7.52 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreis, dass im Ulrichsteiner Ortsteil Kölzenhain ein Wochenendhaus am Ortsausgang brennt. Neben den Brandschützern aus Ulrichstein und Mücke wurde auch der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Als die Einsatzkräfte vor Ort ankamen, stand das Ferienhaus in der Bobenhäuser Straße bereits in Vollbrand. Mittlerweile ist der Brand gelöscht. Wie die Polizei auf Nachfrage von Oberhessen-live mitteilt, ist das Ferienhaus bereits seit Jahren unbewohnt. Die Brandursache ist noch unklar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandstelle wurde beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei wird die Ermittlungen aufnehmen, sobald die Brandstelle abgekühlt ist und betreten werden kann.