Gesellschaft1

40-jährige Jubiläumsfeier der Städtepartnerschaft zwischen Homberg Ohm und Thouaré sur Loire in 2021Gastfamilien und Ideen für Jubiläumsfeier gesucht

HOMBERG OHM (ol). Seit 1981 sind die Städte Homberg Ohm und Thouaré sur Loire nun schon verschwistert. Viele Homberger waren in den letzten 40 Jahren in Thouaré zu Besuch und sind dort herzlich aufgenommen worden. Und viele Besucher aus Thouaré kamen im Gegenzug jedes Jahr nach Homberg Ohm, so dass inzwischen eine enge und freundschaftliche Beziehung zwischen den Städten herrscht. Im kommenden Jahr wird Jubiläum gefeiert – und dafür werden Gastfamilien und Ideen gesucht.

Das Jubiläum der Städtepartnerschaft soll an Pfingsten nächsten Jahres in Homberg Ohm gefeiert werden. Vielleicht habe man selbst schon die herzliche Gastfreundschaft in Thouaré genossen.

„Wären Sie bereit an dem Jubiläumswochenende Gäste aus Thouaré bei Ihnen zu beherbergen? Haben Sie Ideen und Anregungen für das Programm der Feierlichkeiten? Möchten Sie helfen und mitgestalten? Dann melden Sie sich gerne mit dem beigefügten Antwortformular bis zum 5. Juni 2020 bei uns. Wir freuen uns darauf, die Jubiläumsfeier mit Ihrer Hilfe bunt und interessant gestalten zu können“, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt Homberg Ohm.

Ein Gedanke zu “Gastfamilien und Ideen für Jubiläumsfeier gesucht

  1. Ja, ich möchte helfen und mitgestalten! Meine Anregung für das Programm: Ein Wettbewerb „Welche Nachbargemeinde Homberg/Ohms hat eine französische Partnerstadt mit dem schlüpfrigsten Namen?“
    Da lohnt sich die Recherche! Die Stadt Grünberg z.B. entschied sich einst für eine Partnerstadt namens CONDOM SUR MEUSE (Kein Witz!). Auf alten Ortsschildern befand sich ein gleichlautender Hinweis, der aber die Stadtväter inzwischen wohl genierte.

Comments are closed.