Foto: ol

Pfingstmarkt0

Sieben Tage Aufbau zum Alsfelder PfingstmarktDer Pfingstmarktaufbau im Zeitraffer-Video

ALSFELD (ls). Endlich hat der Alsfelder Pfingstmarkt eröffnet und lockt mit einer bunten Mischung aus Rummelplatz, Livekonzerten und Geselligkeit. Doch bevor es los ging, gab es eine Woche lange ziemlich viel zu tun auf dem Festplatz für das Volksfest. Was in den sieben Tagen vor der Eröffnung auf dem Festplatz so alles passiert ist, und wie man sich so einen Aufbau vorstellen kann, das kann man hier im Zeitraffer-Video bestaunen.


Sieben Tage lang wurde auf dem Festplatz rund um die Stadthalle gebohrt und geschraubt, justiert und gewischt – die Vorbereitungen für den Alsfelder Pfingstmarkt liefen auf Hochtouren. Wie der Festplatz in den letzten sieben Tagen aussah, was alles passiert ist in dieser Zeit und wie man sich so einen Aufbau vorstellen kann, das alles gibt es hier in einem Zeitraffer-Video der letzten Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.